2. Deutsche Meisterschaft Hunter Field Target

  • Die 2. DM HFT findet am Wochenende 24./25. September 2022 bei der Schützengesellschaft Wiesbaden 1843 e.V. statt.

    Es werden pro Durchgang vierzig Schuss nach den BDS HFT-Richtlinien in Anlehnung an die WHFTO-Regeln geschossen.

    Die Ausschreibung folgt in Kürze hier und im FT-Forum.


    Andreas Hack

    BDS Bundessportleiter Field Target

    Field Target ist wie Sportschießen - nur schöner.

  • Meine Frau und ich sind auch angemeldet!

    Klasse 3 mit HW 110 und FWB 800.


    Best Western Hotel in Wiesbaden ist auch schon gebucht. ;)

    Ist nur 7 Kilometer von Schießgelände entfernt.


    Wir freuen uns darauf. :)

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • Leute,


    es sind noch Plätze frei für die 2. HFT-DM in Wiesbaden! Meldet euch an, es lohnt sich.

    Auf der Liste fehlen mir noch ein Haufen Verdächtiger. ;)

    Wäre doch schön, den HFT-Sport in Deutschland mal zu pushen.


    Gruß Ralf

    HW97RS-FT
    HW97RS-HFT
    HW30RS

    (all powered by RS-Airgun-Tuning)


    Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


    Field-Target mit einer HW97RS im 1. DFTC2000 e.V.

  • Auf der Liste fehlen mir noch ein Haufen Verdächtiger. ;)

    Ich bin leider verhindert. Außerdem wechsele ich gerade den BDS LV. Ab 01.01. kann ich wieder.


    L.G. Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Ich hoffe ja auch, das sich noch ein paar Leute anmelden!

    HFT macht ja auch richtig Spaß.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • meine Anmeldung steht noch nicht auf der Liste … :(

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^

  • :( Bin leider auch raus... Bekomme an dem Wochenende nicht frei...


    Wünsche aber allen Teilnehmern ein schönes und erfolgreiches Wettkampfwochenende!!! :thumbup:

  • Morgen am 16.09.22 ist Anmeldeschluss für die HFT- DM.

    Es sind noch Startplätze frei.


    Also Anmelden, mitmachen und Spaß haben.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • Die Anmeldung sind ja leider sehr überschaubar!

    Wo dran liegt das ?

    Generell ist es sehr schade das HFT nur noch selten angeboten wird !

    Mein Gefühl (wie vor 2 Jahren befürchtet) ist das die 33 dem HFT nicht gut getan haben!

    Ich würde mich freuen, wenn bei FT Wettkämpfen auch wieder HFT angeboten wird ( gleiche Ziele gleiche Entfernungen)

    Also mit anderen Worten: ich wünsche mir HFT 25 Meter zurück …

    Gruß

    Tifi

  • Moin!

    Möglicherweise Interessenverschiebung. Das Silhouetten-Schießen z.B. erlebt ja gerade eine Renaissance.

    Das könnte ein Grund sein...

    Letztes Jahr waren es noch mehr Anmeldungen. Wo sind denn diese Schützen geblieben?

    Vielleicht haben bei der DM letztes Jahr aber auch einige Schützen gemerkt das sie sich mit den 33m nicht anfreunden können.

    Ich habe so einiges an Kritik an der neuen Regelung vernommen.

    Wie dem auch sei, ich wünsche allen Teilnehmern einen spannenden Wettkamp, gut Schuß und viel Erfolg! :thumbsup:


    Viele Grüße,

    Thorsten

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

  • Vielleicht auch einfach keine Zeit? Habe es in den letzten Jahren auch nicht mehr geschafft nach Dorsten zu fahren.

  • Ich glaube es müsste öfter Angeboten werden !

    Wie oft kann man HFT in Deutschland schießen ?

    Seitdem es 33 Meter sind, fällt mir nur noch Kölschhausen und Moorhuhn ein …

    Als es noch 25 Meter waren … gab es noch mehr Auswahl …

    Ich denke: gleiche Ziele gleiche Entfernung würde auf alle Fälle das Angebot erhöhen !

    Ich persönlich schieße lieber HFT als FT, aber

    Aufgrund des geringen Angebots schieße ich mehr Ft …

  • Ich glaube nicht daß die 33m das Problem sind.

    In Kufstein wird mit 7,5 Joule bis 35m geschossen und die Events dort

    sind immer innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Und das Hauptteil-

    nehmerfeld sind deutsche Schützen.

    Field Target Club Nordhessen
    SILHOUETTEN-STAMMTISCH NK GIFHORN