Deutsche Meisterschaft Field Target ab morgen in Dorsten

There are 15 replies in this Thread which has previously been viewed 4,200 times. The latest Post (July 8, 2022 at 5:32 AM) was by BMP I.

  • Nun bin ich ja schon seit geraumer Zeit kein aktiver FT-Schütze mehr.

    Aber Morgen startet die FT-DM in Dorsten. Nicht ganz soviele Schützen, wie ich heute erfahren habe ... aber es könnte vom Wetter her spannend werden.

    Wie sagt es ein sehr geschätzter Freund von mir : "Field Target ist wie Sportschießen - nur schöner."

    Ich würde mich sehr freuen, wenn auch hier auf co2air einige Fotos und die Tagesergebnisse gepostet würden. Vielleicht schafft es ja jemand, trotz Wettkampfstress.

    Gruß

    Musashi

  • Hi Beranrd

    Ja, hoffe auch dass es hier wiedr einen Bericht geben wird. Ich bin dieses Jahr aus persönlichen Gründen auch

    nicht bei der DM dabei und leider wird FT in diesem Forum ja auch kaum noch behandelt was recht schade ist

    denn hier gab es ja schließlich auch die allerersten berichte von FT außer dem damaligen VISIER-Forum.

    Gruß

    Thomas

  • Insgesamt waren heute 56 Schützen bei schönen sonnigen Wetter mit 27°C und leichten Wind in Dorsten anwesend. Der Wind konnte einem manchmal schon Schwierigkeiten bereiten und war sicherlich für den einen oder anderen Fehltreffer verantwortlich. ;)

    So waren auch mehrere Schützen nicht ganz so zufrieden mit ihren Ergebnissen (mich eingeschlossen).

    Trotzdem war die Stimmung aber gut bei den Schützen.

    Hier schon einmal die Ergebnisse vom 1. Tag :

    Bild

    Hier noch ein paar Bilder von den Lanes:

    Morgen folgt Tag 2 ....

    Schöne Grüße

    Heiko

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

    Edited 2 times, last by Ferrobell (July 3, 2022 at 6:54 AM).

  • Hallo Heiko,

    vielen Dank für deine Mühen und die schönen Fotos.

    Das Wetter hat heute ganz gut mitgespielt, ich wohne ja Luftlinie nicht allzuweit weg.

    Viele Schützen auf den Ergebnislisten kenne ich noch persönlich, noch viel mehr aber nicht ;)

    Adam und Alexander mit wirklich sensationellen Ergebnissen in Klasse 1 sind ja eigentlich keine Überraschung.

    Was mich wirklich umhaut ist Bianca mit 43 Punkten! Ein besonderer Glückwunsch!

    Mein Respekt gilt natürlich besonders den Prellerschützen, die mit leichtem Auf und Ab Resultate in Klasse 2 und 4 erzielen, wie sie vor einiger Zeit noch undenkbar waren.

    Sehr schöne Inspiration, danke nochmals dafür.

    Gruß

    Bernard

    P.S. Kurt, 24 sind nahezu 50%, mehr wollten wir eigentlich nie :marder:

  • Danke für die Info ,ich denke ich werde mal einen kleinen Abstecher nach Dorsten machen . Ab wieviel Uhr geht es denn dort los

    Gruß Uwe

  • Hallo Uwe,

    hier der Zeitplan für Heute:

    Sonntag, 03. Juli 2022 Klasse FT-1 bis 5

    09:30 bis 10:30 Uhr: Nutzung der Einschießlane.

    Schießen ab ca. 10:30 Uhr

    Schöne Grüße

    Heiko

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

  • Hier nun noch die Gesamt- Ergebnisse von der Field Target DM 2022 in Dorsten.

    Bild

    Am sonnigen Sonntag wurde es im im Laufe des Wettkampfes etwas windiger, was das Treffen der Ziele

    wieder deutlich erschwert hat. Besonders schwer wurde es dann, wenn an der Feuerlinie der Wind von der einen Seite gekommen ist und beim Ziel von der anderen Seite.

    Das es nicht einfach war, kann man bei vielen Schützen auch an den Ergebnissen sehen.

    Auch zu kämpfen hatte man mit den zahlreichen Wespen, die einen rund um dem Kopf schwirrten, oder sich sogar auf die Finger setzten, wenn man gerade das Ziel anvisiert hat.

    Ich selber hatte an beiden Tagen auch meine Probleme.

    Bei dem Einschießen habe ich den Wind wohl nicht bemerkt und an meinem Zielfernrohr den Seitenturm falsch eingestellt. Dieser Fehler hat sich dann gerächt und ich habe viele Trefferzonen verfehlt. Leider habe ich diesen Fehler erst Zuhause, nach dem Wettkampf bemerkt, nachdem ich etwas gefrustet mein Gewehr überprüft habe. Während des Wettkampfes habe ich es immer auf den Wind geschoben, wenn ich ein Ziel verfehlt habe. Obwohl sich irgendwann der Verdacht erhärtete, das an meinem Gewehr etwas nicht stimmt.

    Trotzdem war es eine tolle Veranstaltung die Spaß gemacht hat.

    Die Stimmung war an beiden Tagen super und gerne komme ich wieder zu den nächsten Wettkämpfen.

    Schöne Grüße

    Heiko

    Planlos geht mein Plan los.

    RxNIznfLcu3TfsI0O5CwuGJ0QlPf5w2LcQr7VdOJ-rp-ZPYlq7aXTX98tWRHhD5WB3lqh3F8h09LKGZwOVegoIDXwgggWAG8b_j0wzFJ9Txf6UUXv_QfNcBIyrz1fCa7mSmknI5jOLdhVU3JSj2zGPskJgjkNG8y-SK7Dmel_LZhelAL1lRM5TfFQ7DA1AGXakN69yexxrqkai3AV9KSYE8f_da3Wa5L6dziVeH_eFKUUpyfE5nDQz_eYvzDWUNpB-S0NH6MY1BywFfxFqHjuV8MD9EI_i1Ct1mRhOqfwapTFV5Hgg68NtHs2CIWgOU8cB2-NcIe02lIORbzgoJGwbyzng9gL1X7IcBsLJEnYWIKYz7jaOGoFksgXByNJgCpe8usY0KbF_na1_BuzweTv31-5SEZd2jXiJy-Jh4duyKYxEpmQroHM0f51Pf6r1fTJJ5g0dJo7T4NARUu9p_lBR0LU0FLQKbtyPIE7OW5DKCNHVFljF1yp9nKaIlpYyKLR_ixsukJpHGXB8-86KiJnEer-7gqeD0H8UGQ7gYNaGsYRcIgcKLo_hoIFu_Lh6dQmOdCVg=w590-h80-no

    Edited once, last by Ferrobell (July 4, 2022 at 10:37 PM).

  • Danke für deinen Bericht! :thumbup:

    Da sind doch tatsächlich noch ein par Schützen mit bei,

    mit denen ich schon vor 20 Jahren auf den Lanes geflucht

    und gejubelt habe.

    Muss korrigieren "Schütz*innen"

  • und hier noch ein paar bewegte Bilder

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Meine PlumBum-Wummen:
    Anschütz 2020, Anschütz 2002, LGU, HW35, Haenel 310 im K98-Schaft

  • Das Wetter hat heute ganz gut mitgespielt, ich wohne ja Luftlinie nicht allzuweit weg.

    Hallo Bernard,

    was hat dich denn abgehalten mal vorbei zu schauen.

    Ich hätte dich alten Hasen gerne mal persönlich kennen gelernt. :thumbup:


    Mein Respekt gilt natürlich besonders den Prellerschützen, die mit leichtem Auf und Ab Resultate in Klasse 2 und 4 erzielen, wie sie vor einiger Zeit noch undenkbar waren.

    Macht euch mal nicht schlechter als ihr wart. Ich kann nicht für KLasse 4 sprechen, aber in der Klasse 2 sind die höheren Ergebnisse wohl eher der Technik geschuldet.

    Heutzutage werden Sightrons, Kahles und March auf die Springer geschraubt.

    Da kann so ein 32er Bushnell nicht mehr mithalten.

    Gruß

    Gerold

  • Hallo Bernard,


    was hat dich denn abgehalten mal vorbei zu schauen.

    Ich hätte dich alten Hasen gerne mal persönlich kennen gelernt.

    Gute Frage und vielen Dank für diesen zweiten Satz.

    Ich bin durch eine WM gehumpelt. Mit Krücke und Hilfe guter Freunde habe ich noch ein DM mitgeschossen.

    Mit Krücke hätte ich auch letzten Sonntag nach Dorsten kommen können.

    Es hätte mir aber psychisch nicht wirklich gut getan. Ich hätte gelitten, anderen live dabei zuschauen zu dürfen, wie sie die Ziele beschießen. Das was ich so intensiv gelebt habe.

    Es gibt Wendungen im Leben. Manche liegen an einem selbst - durch Alter oder Krankheit. Andere liegen an veränderten äußeren Bedingungen. Ich war Jahrzehnte engagierter Sporttaucher: Europa, Asien, Afrika, Amerika. Wunderschöne Schwerelosigkeit in wunderschönen Unterwasserlandschaften. Langsam veränderte sich alles unter Wasser, starb ab. Es war nur noch deprimierend anzuschauen, wie ein wunderschönes, korallenbuntes Riff mit tausenden von Fischen sich in eine kahle, leblose Einöde verwandelt. Also habe ich den Tauchsport aufgegeben. Aber meine Erinnerungen im Kopf behalten.

    So halte ich es auch mit FT.

    Und zur Klasse 2: Nö, das sind nicht nur die ZFs mit höherer Vergrößerung, das sind auch nicht nur die inzwischen deutlich "zahmeren" Federdruckgewehre. Ich glaube, es liegt daran, dass die jüngeren Schützen aus den Erfahrungen der älteren gelernt haben ... und vor allem, dass sie jünger, ruhiger, trainierter und vielleicht auch selbstbewusster sind.

    Ich hatte mal ein 50x Big Nikko auf meiner 97k, es passte für mich nichts zusammen. Keinen Wettbewerb mit geschossen, wieder verkauft .... und es war ein speziell nachgemessenes, ausgewähltes Exemplar.

    Gruß

    Bernard

  • Spezielle Gratulation an Bianca und Ricarda. Tolle Leistung!

    Schade, dass ich diesmal nicht dabei sein konnte … X/

    LG Matthias

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^

  • Auch bei mir war das Ergebnis eher mau, aber das lag (neben der Mistwespe, die mich gejagt hat und neben meinem ZF, das angefangen hat zu spinnen) halt auch zum großen Teil daran, dass ich erst seit Anfang des Jahres FT schieße. Von daher bin ich doch ganz zufrieden ^^. Auf jeden Fall werd ich nächstes Jahr wieder dabei sein, und vielleicht kann ich dieses Jahr ja noch ein Turnier mitnehmen... Glückwunsch an dieser Stelle auch nochmal an alle Gewinner und natürlich alle anderen Teilnehmer, die trotzdem Spass hatten! :)

    Zur DM hab ich hier einen kleinen Wettkampfbericht geschrieben: http://die-knifte.de/nach-corona-pa…haft-in-dorsten

  • Mit Krücke hätte ich auch letzten Sonntag nach Dorsten kommen können.

    Es hätte mir aber psychisch nicht wirklich gut getan.

    Schade. Ich hatte am Samstag zufällig dein Startposting hier entdeckt und dann und deshalb spontan einen Besuch in Dorsten am Sonntag eingelegt. Hauptsächlich, um auch dich mal wiederzutreffen. Kurz mit einigen alten Freunden in deren Schießpausen geplauscht, aber dann war es auch für mich ein wenig zuviel. Es wird da ja jetzt eher ein Biathlon in Dorsten, schießen und campen... schön, das gibt sicher schöne Abende, besser als würde sich jeder in sein Hotel verkrümeln.


    Ich bin der Keith Richards dieses Forums und immer noch hier...

  • schön, das gibt sicher schöne Abende, besser als würde sich jeder in sein Hotel verkrümeln.

    Das schweißt auch zusammen, lieber Uli. Ob nun unter meinen Kollegen oder den FT Schützen, mit wem man übernachtet hat, da ist das Freundschaftsverhältnis einfach dicker, siehe TC Kölschhausen o.ä.

    Liebe Grüße

    Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!