Posts by 454

    Man(n) Jungs , welch eine Überraschung . Habe mich sehr darüber gefreut :thumbsup: . Und Udo hat sogar persönlich angerufen . klasse wenn einem soviel gutes gewünscht wird :rolleyes: . Falls wir uns morgen nicht mehr hören/lesen wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

    @Ferrobell , das sieht doch sehr gut aus , und für den Anfang sowieso :thumbup: . Ich habe auch eine Drehbank , habe da leider noch nie selbst was da mit gemacht , beauftrage immer meinen Arbeitskollegen (Ex Dreher) mit kleineren Arbeiten . Wir drehen uns immer dünne Unterlegscheiben aus Polyurethane , und verbauen die dann zwischen Feder und Kolbenboden . Ich muss sagen das bringt echt was , schießt irgendwie sanfter/weicher/smoother . Aber nur dünne Scheiben machen sonst steigt die Leistung zu sehr an , und auf einmal sind es mehr als 7,5 Joule . Ich werde auch mal ein/zwei Federführungen machen lassen, allerdings aus Poly Urethane , ist wohl teurer als Pom , aber ich denke auch besser und stabiler ist nahezu unzerstörbar in einem LG .

    Bin ebenfalls wieder Zuhause sogar schon seit gestern Nachmittag , bin um eine Erfahrung reicher . Habe für mich festgestellt , das bei so einem Wetter der Funke nicht wirklich überspringt /überspringen will . Mir war es zu nass ,zu kalt und zu matschig . Im Vorfeld habe ich die Sache zu sehr auf die leichte Schulter genommen . Ein steifer Nacken und ungeeignete Ausrüstung , ließen mich zu dem Entschluss kommen , Sonntag gar nicht erst an zu treten. Die Veranstaltung als solches fand ich sehr gelungen , hatte schon etwas von internationalen Flair , die Leute waren alle nett und hilfsbereit . Und die Jungs und Mädels der 7 1/2 Truppe alle schwer in Ordnung . Das Gelände , die Organisation , die kleinen willkommen Geschenke und die Preise der Tombola wirklich alles top , wenn nur das blöde Wetter nicht gewesen wäre . Gratulation an die Gewinner und an alle die durch gehalten haben .

    Hallo , ich habe auch zwei Gewehre in Nickel-Ausführung HW30S und Diana 34 . Hatte mir bezüglich Ballistol nie Gedanken gemacht das da was anlaufen könnte , und habe Sie nach Gebrauch , mit einen Lappen und Ballistol ab/eingerieben . Keinerlei Anzeichen von Flecken oder ähnlichem .

    Wenn ich sowas überhaupt hinkriegen würde , bräuchte ich den ganzen Tag dafür, mindestens . Respekt . Hast mich auf eine Idee gebracht , werde evt. ein paar fräsen lassen . Ich finde die Kunststoffbügel sind einer Diana nicht würdig

    Gute Idee aber da müsste schon was richtig schönes her . I love Plinking fände ich auch gut , aber wer weiß was Outsider denken würden , bestimmt wieder was versautes .

    Habt vielen Dank für eure Erfahrungen und Einschätzungen . Ich werde das Teil dann mal ordern , und bei Gelegenheit davon berichten . Ich habe gestern Abend mal eine alte Kartusche auf die CP3 geschraubt , da war wohl noch etwas Druck drauf , es hat dann aus dem Lauf gezischt :thumbdown: . Nun habe ich Hier irgendwo gelesen das es am Ventil liegt , welches nur gereinigt werden müsste , ist das so ? oder sollte da gleich die eine oder andere Dichtung mit getauscht werden ? Und ist es sehr kompliziert die CP 3 zu zerlegen und wieder zusammen zu bekommen ?

    Hallo , ich habe eine alte Walther CP3 von einem Kollegen bekommen :thumbsup: es sind drei Kartuschen mit dabei , welche natürlich abgelaufen und undicht sind :S nun habe ich bei Egun einen Umrüstkit gesehen http://www.egun.de/market/item.php?id=7210334 . Hat jemand von Euch so einen Kit , und kann berichten ob das mit dem Teil in Ordnung geht ! Und ist danach die CP3 noch Wettkampf konform :?:


    Gruß Uwe

    Die 602er funktioniert leider immer noch nicht , keinen Schimmer woran es liegen könnte ? werde Sie noch einmal auseinander nehmen , wenn es dann nicht klappt schicke ich Sie ein . Habe keine Zeit für solche Bastel Orgien .Die Frage mit dem Laufmantel der 600er hat sich erledigt , erhitzen und pressen ,das ist mir zu aufwendig/riskant. Allerdings hätte ich da noch eine Frage , Der Gummigriff am Spannhebel gibt es dafür eine Teilenummer ? habe bei Feinwerkbau keine gefunden