Vorfreude auf Silvester 2022/23

There are 537 replies in this Thread which has previously been viewed 65,463 times. The latest Post (January 1, 2023 at 9:07 PM) was by Paramags.

  • Seit Jahren immer stiller Mitlesen gewesen und großer Freund der Vorfreudethemen gewesen und der Silvesterfazits.

    Festgestellt das es noch gar kein Thema zum Jahreswechsel 2022/23 gibt und entschlossen mich dann auch mal selbst zu registrieren und das Ding zu eröffnen. :)

    Die Tage sind wieder sehr kurz geworden, der erste Schnee ist in teilen Deutschlands gefallen und die Luft ist frostig geworden.

    Die Weihnachtsmärkte haben gestern eröffnet, es duftet nach Bratwurst und Glühwein, nach Waffeln und Keksen und alles ist wieder in weihnachtlichem Glanz.

    Ein klares Zeichen das das Ende des Jahres naht und Silvester vor der Tür steht.

    Silvester 1 nach (zumindest dem scheinbar schlimmsten Part) der Corona-Pandemie, dem Verkaufsverbot von F2 Feuerwerk aber jetzt auch das erste Silvester nach dem russischen Überfall auf die Ukraine und steigenden Preisen europaweit.

    Trotz all der Krisen und all dem Leid aber kein Grund keine Sterne in den Himmel zu tragen.

    Vielleicht ganz im Gegenteil in schweren Zeiten das Glück und die Hoffnung nie zu verlieren und an dunklen Tagen den Himmel erleuchten zu lassen.

    Dieses Jahr wird bei mir -auch wenn normales Silvesterfeuerwerk wieder zu kaufen sein wird-wieder viel Pyromunition geschossen werden.

    Eine 9mm besitze ich nicht-dafür aber eine RG300 und eine Record Weinberg. Dazu Geco 6mm Platzpatronen.

    An Umarex Pyromunition kommt man mittlerweile nur noch sehr schlecht-schuld ist wahrscheinlich die Werksschließung von Weco in Freiberg.

    Daher wird's bei mir wohl nur Zink dieses Jahr geben außer ich komme noch zu Frankonia-die haben auch etwas von ABA.

    Die Preise sind sowohl online als auch offline echt teuer geworden.

    Aber Pyromunition macht nach wie vor Spaß-ob klassische Ratterpatronen oder die Zink Bombetten.

    Auch von ABA gibts dieses Jahr neu die Superblinker und Flimmersterne. Nächstes Jahr überarbeitet ABA dann auch die richtigen Bombetten um zu Zink aufzuholen.

    Ich bin gespannt.

    Bei Umarex würden mir der Hard Rock Star, die London Gold Circle oder auch die Twilight Silver Circle doch fehlen. Ich hoffe die finden da eine Lösung. Ein (teures) Golden Age Set konnte ich noch ergattern.

    Mir steht zum Glück ein großes umzäuntes Grundstück zur Verfügung-also perfekt für Pyromunition.

    Irgendwann ist auch mal eine 9mm bei mir dran-aber da lass ich mir Zeit. Vielleicht eine Walther PPQ M2 oder ein Weihrauch HW 94.

    Worauf freut ihr euch am meisten, welche Waffen dürfen welche Pyros in den Himmel tragen?

    Und wie ist eure vorweihnachtliche Stimmung?

  • Ich möchte bald etwas Pyromunition bei ABA bestellen. Falls jemand aus Berlin auch Interesse hat, dann bitte PN an mich, machen wir dann eine Sammelbestellung und verteilen die sonst sehr hohen Versandkosten

  • , machen wir dann eine Sammelbestellung und verteilen die sonst sehr hohen Versandkosten

    Und dann trifft man sich persönlich irgendwo in Deutschland und teilt die Ware auf?

    Oder wird auf den korrekten Weiterversand per Gefahrgut verzichtet? :P:P:P

    Browning GPDA 8 x2. Colt 1911 2. Geco 225, 1910. Glock 17 SV. Walther P 22 x2 + P22R, P22Q, P 88 x2, PK 380, PPK, PP x2, P99+SV. HW 88 Super Airw. x2. Erma EGP 55. Röhm Little Joe, RG 3, 8, 9, 56, 69, 89 + RG 96. Mauser HSC 84, HSC 90 , K 50 + Magnum. Perfecta FBI 8000, IWG Government Sportclub IPSC. Reck Miami 92, Commander, G5 "light", Baby. ME Mini Para, Falcon. SM 110 x 2, SM 110a. Valtro 85, 98. Zoraki 906, 914, 917, 918. Umarex Python, Sherlock Holmes .22. Berloque + diverse weitere.

  • , machen wir dann eine Sammelbestellung und verteilen die sonst sehr hohen Versandkosten

    Und dann trifft man sich persönlich irgendwo in Deutschland und teilt die Ware auf?

    Oder wird auf den korrekten Weiterversand per Gefahrgut verzichtet? :P:P:P

    Die Berliner können es dann bei mir abholen, wie es normalerweise läuft bei sowas. Weiterversand kannst du gerne bei ABA selber organisieren

  • Nunja: Das ist ein bundesweites (ne, sogar weltweites :P ) Forum mit einer - zumindest im Bereich "Schreckschuss" - doch sehr überschaubaren Anzahl an Nutzern.

    Das dann genug Personen aus Berlin kommen und sich an einer Sammelbestellung beteiligen, obwohl es in Berlin im Vergleich zu ländlichen Gegenden doch relativ viele Möglichkeiten gibt sich mit Signalmunition einzudecken, halte ich für äußerst gering.

    Vielleicht liege ich ja falsch. Viel Erfolg! :thumbsup: Berichte mal, ob es zustande gekommen ist.

    Browning GPDA 8 x2. Colt 1911 2. Geco 225, 1910. Glock 17 SV. Walther P 22 x2 + P22R, P22Q, P 88 x2, PK 380, PPK, PP x2, P99+SV. HW 88 Super Airw. x2. Erma EGP 55. Röhm Little Joe, RG 3, 8, 9, 56, 69, 89 + RG 96. Mauser HSC 84, HSC 90 , K 50 + Magnum. Perfecta FBI 8000, IWG Government Sportclub IPSC. Reck Miami 92, Commander, G5 "light", Baby. ME Mini Para, Falcon. SM 110 x 2, SM 110a. Valtro 85, 98. Zoraki 906, 914, 917, 918. Umarex Python, Sherlock Holmes .22. Berloque + diverse weitere.

  • Ich werde wohl wieder so einiges schießen.

    Wahrscheinlich ähnlich wie auf dem Bild vom letzten mal. :whistling:

    Ok, ein paar Neuzugänge werden noch mit dabei sein :)

    Edited once, last by Snatsch (November 22, 2022 at 4:59 PM).

  • Die letzten paar Jahre dacht ich mir zu Silvester immer "nächstes Jahr kanns nur besser werden". Daher gehe ich inzwischen ohne große Erwartungen ins neue Jahr. Dann kann ich schonmal nicht enttäuscht werden... ^^

  • Unterschiedlich. Zwischen 3,50 und bis zu 8,50 Euro.

    Je nach Laden oder Onlineshop…

    Am meisten lohnen sich aber die Zink Bombetten wie Angel Eyes, SunGrazer, Desert Gold oder Demon Eyes. Auch die Devils Tail nicht zu vergessen.

  • Ich werde zum ersten Mal das Erlebnis Pyro dieses Jahr probieren.

    Mit einem Mixbeutel von ABA habe ich mich schon gerüstet. Somit stehen mir schon etwa 240 Pyroflugkörper zur Verfügung.

    Noch habe ich mich aber nicht entschieden, womit ich sie in die Luft beschleunige. Ich denke aber, neben dem Record Weinberg ist die Röhm RG3 der nächste Kandidat. 6mm sollen erstmal reichen. Und irgendwie stelle ich mich zu faul um 8mm und 9mm Repetierer am Tag danach zu putzen (zumal ich 9mm Patronen noch gar nicht habe) . Aber noch steht es offen.

  • ...also ich freue mich dieses Jahr auch auf Silvester. Einfach so, weil ich glaube das es etwas unbefangener gefeiert werden wird als die Jahre davor. Tja, ob ich einen Knall abgeben werde ...vielleicht kann mich WECO dahingehend inspirieren. Ansonsten bin ich ja brauchbar bestückt :)

  • zu faul

    Ich gestehe ebenfalls 6mm zu bevorzugen, aber 5 verlesene Zink Bombetten gleichzeitig sind nur toll.

    Da muss dann eine S&W MP9 mit 5-fach Umarex ran. :)

    Drei Dinge braucht man im Forum : Respekt, Demut, Geduld, Toleranz, einen Klappspaten und die Blockierfunktion


  • 6mm ist definitiv angenehmer für die Ohren und günstiger. Bin daher auch reiner 6mm Pyrozünder. Aber der Vorteil von 9mm ist ganz klar der Umarex 5er Multishooter. 5 Sungrazer oder Angel Eyes auf mal sind Himmelfüllend.

  • ich hab wie die letzten jahre kein geld für böllerei übrig, da hätte mann schon weihnachtsgeld kriegen müßen, dann ja .....

    hier ist es ja eh verboten , nur außerhalb der innen...stadt geht es noch....

    seit jahren,, wegen denkmalschutz.

    warum soll ein neues jahr besser werden wie das jetzige ? mir reicht es , wenns nicht schlimmer wird ...mal ganz bescheiden

    gruß edwin

    INVICTUS

  • Ich gestehe ebenfalls 6mm zu bevorzugen, aber 5 verlesene Zink Bombetten gleichzeitig sind nur toll.

    Da muss dann eine S&W MP9 mit 5-fach Umarex ran. :)

    Hast du den Pyro Launcher schon? Ich finde das Teil einfach nur albern

    und nutze den auch nicht mehr.

    Ich bin mit einem Abschussbecher schneller und die Effekte sind wesentlich besser.

    Bei 5 Pyros auf einmal musst du doch aufpassen das die Dinger dir nicht vor die Füße fallen.

  • ich hab wie die letzten jahre kein geld für böllerei übrig, da hätte mann schon weihnachtsgeld kriegen müßen, dann ja .....

    hier ist es ja eh verboten , nur außerhalb der innen...stadt geht es noch....

    seit jahren,, wegen denkmalschutz.

    warum soll ein neues jahr besser werden wie das jetzige ? mir reicht es , wenns nicht schlimmer wird ...mal ganz bescheiden

    gruß edwin

    Ich hab die letzten Jahre in die richtung auch nichts mehr gemacht ,ruck zuck sind da Summen weg wo ich persönlich dann mir doch lieber was kaufe wo ich länger freude dran habe oder lieber was leckeres von zu Essen mache .

    Klar sieht schön aus ,ist aber so Puff und weg ist es .

    Ob das neue besser wird ist auch noch fraglich da hast du recht ;) .

    Dieses war ja ganz bescheiden ,2 Beerdigungen innerhalb 8 Wochen ,die Preise steigen immer weiter....

    Ich guck mir das Feuerwerk in Harburg am Weihnachtmarkt an das ist immer in der letzten Woche im Dezember da knallt und scheppert es dann immer 15 Minuten aus allen Rohren und die Kaliber wo der normale gar nicht dran kommt vorher esse ich noch ne Leckere Bratwurst ,das muss dann reichen ;) .

  • ich hab wie die letzten jahre kein geld für böllerei übrig,

    Als ich noch der "Junge" war, hatte ich meinen Spaß. Mittlerweile ist mir das Geld zu schade dafür. Da ich in dem Bereich diesen und anderen Kram verkaufe, muss ich das auch nicht mitmachen.