Zeigt her Eure Western- Waffen

There are 895 replies in this Thread which has previously been viewed 116,845 times. The latest Post (June 19, 2024 at 12:20 PM) was by Magnum Opus.

  • Sie gefällt dir also sowieso? Dann passt es ja. Es ist nur schade, dass man nicht mehr Farben des Spektrums bekommt. Stimmt, bei den Kolser bieten sie sowas zumindest momentan noch nicht an. Wäre ja schön, wenn sie es mal täten. Bei Zamak geht das halt leider nicht so einfach, weil es künstlich mit Brünierung gemacht wird. Bunthärtung macht man ja mit Feuer. Da wird der Stahl erhitzt und das immer schrittweise mit anderer Temperatur. So entsteht dann erst dieses Farbspektrum.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Nja, so schlimm sieht er auch wieder nicht aus, aber mit dem Kolser G&G kann er sich in 1000 Jahren nicht vergleichen. Noch dazu ist er nicht wie die anderen Denix Colts zusammengebaut, sondern eher wirklich wie ein Spielzeugrevolver.

    Ich bekomme irgendwann die nächsten Monate einen echten, zur Schreckschusskanone umgebauten G&G, dann habe ich den auch endlich in meiner Sammlung. Aber zuerst kommt der Stainless Steel Remington, damals noch von Pietta gebaut. Das wird mein Luxussammlerstück ;) .


    Rosco Goodnight : Welcher Händler, der Kolser anbietet, ist das denn?

    Wow, den hab ich auch, zum Rumschleppen in dere Westernstadt, weil das Material so super robust ist - mal nicht gleich geputzt, egal, rostet nicht - durch den Regen laufen, egal, rostet ja nicht. Und schön groß und schwer ist er auch noch, super Teil.

    “Life is tough, but it's tougher if you're stupid.”

    ― John Wayne

    :cowboy:

  • Um nochmal auf die Birdheads/Thunderer zurückzukommen: ich find die schon RICHTIG cool (aber das soll jeder sehen wie er will) trotz der kleinen Griffe liegen die saugut in der Hand.

    Der obere ist von Hege und so gefertigt, die darunter sind H.Schmidt, die umgebaut sind.

    Die lassen sich dann auch schön verdeckt tragen:

    Das mittlere Holster ist ein historisches Schulterholster mit Halteklammer, die gabs tatsächlich im wilden Wexten schon, das untere ist ein Bauchhänger a la Doc Holiday.

    “Life is tough, but it's tougher if you're stupid.”

    ― John Wayne

    :cowboy:

  • Die Holster gefallen mir sehr gut, aber diese Griffe gefallen mir selbst nicht. Ich hatte schon immer eine Fobie gegen diese Form von Griffen. Wahrscheinlich schaue ich als Cowboy mit meinen Klüsen nur gerade aus und sehe nur Colts, Remingtons und Schofields mit ihren fùr mich ansehlicheren Griffen. Das war jetzt ein spontan geschriebener Kommentar. Vielleicht muss solch Waffe erst einmal vor mir liegen, damit ich meine Meinung hierzu ändern würde.

    LG Jesse

    „Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.“ (John Wayne)

    „Keine Stunde, die man im Sattel verbringt, ist verloren.“ (Winston Churchill)

    CO2-CAS Shooter List    

    Edited once, last by Jesse McCoy (May 3, 2024 at 7:33 PM).

  • Die Holster gefallen mir sehr gut, aber diese Griffe gefallen mir selbst nicht. Ich hatte schon immer eine Fobie gegen diese Form von Griffen. Wahrscheinlich schaue ich als Cowboy mit meinen Klüsen nur gerade aus und sehe nur Colts, Remingtons und Schofields mit ihren fùr mich ansehlicheren Griffen. Das war jetzt ein spontan geschriebener Kommentar. Vielleicht muss solch Waffe erst einmal vor mir liegen, damit ich meine Meinung hierzu ändern würde.

    LG Jesse

    Jesse ,geht mir genauso...ich mag diese Griffe auch nicht....mein Opa sagte immer :Geschmack und Ohrfeigen sind verschieden .

  • Also wenigstens einen solchen Hühnerkopf lege ich mir mal zu, den von Kolser, einfach als Sammlerstück, aber ins Holster kommt mir sowas auf keinen Fall.

    Aber gut sehen die Steil-Eisen trotzdem irgendwie aus.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Möchte euch mal meine beiden neu Zugänge zeigen.

                 

    Die können nix, nur einigermaßen gut Ausschaun.

    So long Joe.

    Geh nie dort hin wo auch eine Kugel hin fliegen kann!

  • Macht doch nichts, gut ausschauen genügt doch auch.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Die Henry natürlich auch.

    "Die" = Weiblich

    "Henry" = Männlich

    Na wenn das bei uns nicht "Divers" ist. :D

    Freizeit Luftgewehre + Pistolen + AIPSC,

    Cowboy Name: Old Bonebreaker Bill

    Mitglied der Berlin/Brandenburg Cowboy Gruppe.

  • Tja, die deutschen Artikel. Echt schwer. Und Anglizismen zu verwenden, macht es halt nicht einfacher.
    Da haben es Engländer und Amis deutlich leichter mit ihrem geschlechtslosen "THE".

    Für mich ist und bleibt es immer bei DIE RIFLE. Also auch "die Henry Rifle".
    Warum?
    Seitdem ich CAS schieße (sind ja nun auch schon 20 Jahre), steht in der BDS-Sportordung "die Rifle". Bei jedem Briefing hörst du: "die Rifle liegt geladen an Position A" etc. Nach unzähligen Matches, Landesmeisterschaften, deutschen Meisterschaften und auch internationalen Meisterschaften, bei denen in deutsch gebrieft wurde, wurde so gesprochen. Das geht dann in Fleisch und Blut über. Übrigens auch "die Shotgun", da passt es allerdings auch im Deutschen: "die Shrotflinte".

    Wenn ich allerdings statt Rifle Gewehr sage, ist es das Gewehr, wie im Deutschen üblich. Wenn man in der deutschen Sprache bliebe, wäre es einfacher. Da aber CAS eine amerikanische Erfindung ist, wie der Cowboy selbst eben auch, verwenden wir eben auch englische Begriffe. Mitlerweile tun wir uns schwer, deutsche Begriffe für englische, aber eingedeutsche Begriffe, wie zum Beispiel "Briefing" zu finden. Damit muss man wohl leben, auch wenn man Anglizismen nicht leiden kann, wie ich. Ich finde das im Einzelhandel oft verwendete "SALE" zum k...
    Ganz schlimm sind so verhunzte Wortschöpfungen wie X-mas etc. Oder wenn wir Deutschen engliche Begriffe erfinden, die es im englischen gar nicht gibt oder einen ganz anderen Sinn haben, wie zum Beispiel "Handy", das es im englischen nicht gibt oder "Public Viewing", was im englischen "Leichenschau" bedeutet. Bescheuert, gell?

    Zurüch zum Thema:
    Wenn einer das Rifle sagt, kriege ich Bauchschmerzen (sorry Sam!).

    Socks

    aka "Lederstrumpf"

    BDS Stern #1326 / SASS #69087 / FROCS # 30

  • Stell dir mal vor, du sagst "gib mir mal den Henry"....dann stehen auf einmal drei Kerle vor dir weil die alle Henry heißen ^^

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Möchte euch mal meine beiden neu Zugänge zeigen.Die können nix, nur einigermaßen gut Ausschaun.

    Beide in schussfähig.

    Colt Root Rifle:   

    und die Henry Rifle:  


    Socks

    aka "Lederstrumpf"

    BDS Stern #1326 / SASS #69087 / FROCS # 30