Vorfreude auf Silvester 2019

  • Da sich der Jahreswechsel so langsam nähert, dachte ich, das ich ein passendes Thema dazu eröffne.


    Ich freue mich - wie jedes Jahr - langsam aber sicher schon höllisch darauf!


    Wem geht es genauso und welche Einkäufe habt ihr dafür schon getätigt bzw. werdet ihr noch machen?


    Bei mir fehlen nur noch Pyros, die ich wie immer mit der Röhm RG300 verschießen werde. Habe aber vom letzten Jahr noch einen kleinen Restbestand von knapp 30 Stück. Bunt gemischt.


    Genug 9mm und 6mm sind vorhanden.


    Benutzt werden die Zoraki 918, Zoraki 914, Röhm RG88, Röhm RG59 und die eben schon angesprochene RG300.


    Ich freue mich drauf! :thumbsup:

    Zoraki 918, Zoraki 917 (2mal), Zoraki 914, Röhm RG 88, Walther PP, Röhm RG 59, Weihrauch HW 37, Röhm RG 300 (2mal), Röhm RG 3, Röhm RG 56

  • Ich werde dieses Silvester den anderen zuschauen.


    Vielleicht, aber wirklich nur vielleicht, ein paar Pyrosterne
    abfeuern. Die Wahl der SSW geschieht dann nach Lust und Laune.

  • Ich freu mich auch schon drauf, geballert wird mit Derringer und Zoraki 906.
    Genau 37 mal, für jedes Jahr meines Alters 1 mal.
    Lieber wenig ballern, dafür mit Genuss.


    :D

  • Da hast du Recht! Weniger ist manchmal wirklich mehr! :)


    Aber da ich letztes Jahr nicht viel schießen konnte, weil wir in einer Gaststätte gefeiert haben, werde ich dieses Silvester voll gut nutzen. Wir feiern zu Hause und ein paar Freunde kommen.


    Die oben genannten Waffen werden auf jeden Fall benutzt. Gerade auf die RG88 bin ich gespannt, weil sie seit Februar ungeschossen im Schrank liegt. 8o

    Zoraki 918, Zoraki 917 (2mal), Zoraki 914, Röhm RG 88, Walther PP, Röhm RG 59, Weihrauch HW 37, Röhm RG 300 (2mal), Röhm RG 3, Röhm RG 56

  • Habe dispomässig am Silvesterabend frei. Um Punkt 00:00 Feuerwerk über Hamburg gucken. Um 23:00 Laser Show machen. Um 22:00 vieleicht irgendwo hin ein paar Pyros hochschiessen. 19:00-2100 zocken.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)









  • Für den RotoStar muss ich mir nur noch ein paar passende Adapter für die 918 und die PPQ anfertigen lassen.
    In den 50er Kartons auf den letzten beiden Bildern befinden sich jeweils 100 Pyros.

  • Schöne Bilder , die Magazine für die PPQ sehen so komisch für mich aus ...irgendwie nach MP7 oder so.
    Umgezogen diese Jahr daher mal sehen wie die Lage ist um mich herum

    Si vis pacem para bellum

  • Ich schiesse Silvester auch eher moderat, mehr wie 50-60 Schuss werden es wohl nicht.
    Auf jeden Fall werde ich die Röhm RG70 testen, die wartet schon einige Monate auf den ersten Test.
    Dann ein paar Schuss mit dem Colt Detective Special und je ein Magazin mit der P99, der RG96 und der Zoraki 914.
    Damit sich Neujahr das Putzen auch lohnt


    Für die RG70 hab ich leider keinen Abschussbecher, daher hier ohne Pyros

  • ... das sieht nach Cliquenkrieg in Neu-Köln aus ;) baue dir nur nen vorderen Griff an und die 110 ist dir sicher :thumbsup:

  • Silvester eignet sich eigentlich nur, um die Funktionsfähigkeit der SSW zu testen...und das auch nur auf eigenem Grundstück.
    Schön ist anders....Ein paar Dinger werde ich wieder losballern...den Rest vom letzten Jahr.

  • hier gibt es in der gesamten altstadt und um den kalkberg böllerund raketenverbot schon.


    das wird mit angeheuterten wachschutzfirmen überwacht und angemessen bestraft. bleiben noch stadtrandgebiete frei im moment. oder außerhalb auf dörfern


    gruß edwin


    eine erwischte person, die in den verbotenen gebieten böllert oder raketen hochschiesst, wird des platzes verwiesen und bekommt eine strafe bis max. 50.000 euro

    INVICTUS

  • Ist in der Innenstadt von Calw auch verboten, wegen der brandgefahr der Fachwerkhäuser