Geschossgeschwindigkeit und Klarstellung

  • tacker2 wrote:

    ...
    Und unter 7,5 J, das glaube ich immer mehr, ticken nicht nur die Gehirne anders sondern vor allem auch die Gewehre, und zwar prinzipiell.
    Jetzt sind also schon alle unter 7,5J Besitzer dumm in deinen Augen?!

    Lässt tief blicken im Bezug auf deinen Charakter.
    "Cogito ergo sum" René Descartes

    ----------------------------------------------------

    You gotta pay to play, if you want
  • Oblatixx wrote:

    Eigentlich passt du ganz gut in ein "anderes" Forum, da haben alle die Daten und testen und testen und ..
    Es gibt tatsächlich ein Forum, in dem sind die User in ihrer Passion für Waffen vereinigt. Da scheint dieser Problemerfinder hineinzupassen.
    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

    Wegbeschreibung zum: :D FT-Team :W: iesloch :D
  • Ferrobell wrote:

    tacker2 wrote:

    Wo kann man sich hier ausloggen?
    Nach oben scrollen, oben links auf deinen Namen klicken, Benutzerkonto, Verwaltung anklicken und dann nach unten scrollen, Benutzerkonto kündigen.
    Ich hatte dem User letzten Sommer schon mal einen guten Tip gegeben.
    Leider wurde der nicht angenommen.

    ( In diesem Thread: HW 35 Tagebuch vom Umbau )
    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.

    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!
  • Es bleibt der Fakt bestehen, daß tacker2 halt div / viele relevante Parameter nicht berücksichtigt. Daher kann seine Schlußfolgerung nicht richtig bzw umfassend sein. Sie mag funktionieren, wenn man genau EIN EINZIGES LG nimmt, an dem man nur diese Parameter ändert. Dann kann man sagen, daß diese wenigen Parameter diese oder jene Auswirkung haben.
    Bei jedem anderen LG mit anderen Parametern funktioniert das NICHT!

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)
  • Manches verstehe ich einfach nicht.
    Zitat aus dem HW 35 Thread:

    Tacker2 wrote:

    nö, wo war denn jetzt hier eine Beratung?
    Ich bin beratungs- und erfahrungsresistent, es sei denn, die Beratung ist nachvollziehbar.
    Thema Ist aber durch
    Vielleicht wisst ihr dieses: Wo kann man sich hier ausloggen?
    Ich meine den Satzteil:
    es sei denn die Beratung ist nachvollziehbar.
  • Hallo,

    ich bat den Foristen vor einigen Tagen seine Formel, anhand der von ihm selbst genannten fünf Parameter zu belegen. Er hätte uns zeigen können, dass er eine V0 analytisch mit seiner Patentformel bestimmen kann. Zum Abgleich hätte er ein Foto mit einer Messung der V0 vorlegen können. Damit könnten wir hier wenigstens auf einer Grundlage weiter diskutieren. Anstatt dessen kommt, um mit seinen Worten zu sprechen, nur „heisse Luft“.

    Gruß
    Viper

    The post was edited 1 time, last by Viper1497 ().

  • :laola: :laola: :laola:

    Lösen wir das Problem anders.
    Jeder der bereit ist, die Federkonstante seines Luftgewehrs zu messen, soll das tun und hier veröffentlichen.
    Alle die das das nächste halbe Jahr nicht tun wollen geben Magnum Opus hier direkt über mir
    ein "Bedanken".

    Damit kann der Themenstarter wenigstens etwas anfangen.
    Damit kann er dann arbeiten.

    Damit man die Stelle wieder findet kreise ich sie jetzt mit Smileys ein.

    :laola: :laola: :laola:
  • Hallo,

    ich habe gerade nur die erste und letzte Seite dieses Threads gelesen, die anderen 9 Seiten schau ich mir auch nicht an.

    10 Seiten Beiträge, um jemanden zu überzeugen, zu beraten und mit Grundwissen zu versorgen ..... der dann als beratungsresistent das Forum verläßt.

    Niemand auf diesem Planeten (und auch auf anderen Planeten) kann kann aus irgendwelchen 5 Angaben die Vo eines Diabolos bei einem Federdruck- Luftgewehr berechnen, aber das steht wahrscheinlich sehr ausführlich nicht nur auf Seite 1, die ich gelesen habe, sondern auch auf den folgenden 9. Und da ich die User hier in diesem Forum, die sich wirklich mühsamst empirisch mit der Materie beschäftigt haben, nicht mit einer weiteren Aufzählung einiger von den hunderten Parametern, die die Vo beeinflussen, belästigen möchte .....

    .... hoffe ich auf euer Verständnis, wenn ich ihn nun schließe.
    Erhalten bleibt er - für Tacker3 - dann können wir uns mit sinnvolleren Dingen beschäftigen.

    Gruß
    Musashi