There are 26 replies in this Thread which has previously been viewed 4,478 times. The latest Post (December 20, 2023 at 1:34 PM) was by illuminatus!.

  • Auszug Mail von MWM: " die Zulassung ist endlich da, aber die früheren Bestellungen müssen wir zuerst ausliefern."

    Quatsch ist was Du von Dir gibst ! ;)

    Zulassung ist endlich da, aber die früheren Bestellungen müssen wir zuerst ausliefern

  • Nun, ob das Quatsch ist - keine Ahnung. Fakt ist jedoch, dass die allermeisten Aus- und Zusagen von Gillmann ins Reich der Fabeln, gleich nach denen der Gebrüder Grimm gehörten. Insofern sollte man zumindest skeptisch bleiben.

    Keine Ahnung ob Klaus Kinski genial war. Eines seiner berühmten Zitate jedoch absolut. Danke, Max Giermann.

  • Sollte es wirklich dazu kommen fänd' ich das schon ziemlich cool,

    hatte sie damals verpasst, bzw. war sie mir einfach etwas zu teuer :new16:

    Bis zu einem gewissen Preis würde ich heutezutage ja mitgehen, aber 1,3k ist mehr als der doppelte vom ursprünglichen, das ist schon 'ne Ansage...

    da orientiert sich Gillmann wohl an den aktuellen egun Preisen und haut nochmal 'ne kleine Schüppe drauf.

    Das ist eher eine Wertanlage als ein Spielzeug, sozusagen der Koi Karpfen im SSW Teich - sollte es nicht zum Pflicht-KWS kommen.

    Für bis zu 999 könnte Gillmann, bei aktueller Konkurenz, bestimmt eine höhere Stückzahl absetzen, dafür müßten aber auch die Kapazitäten vorhanden sein...

    Alles ziemlich spekulativ....

    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.

  • Die Steel Eagle war damals für 600€ schon überteuert, aber jetzt die 1300€ sind ja mal echt witzig.

    Aber wer weiß, gibt genug Leute die die dennoch kaufen werden. 😁

    Jeder wie er mag.

    "Cogito ergo sum" René Descartes

    ----------------------------------------------------

    You gotta pay to play, if you want

  • So gern ich "real steel" mag, aber bei diesem Preisen hab ich plötzlich keine Lust mehr - 600 Ökken war scho echt giftig, aber ab 1,3 Ökken is wirklich Schluss mit Lustig.

  • Auszug Mail von MWM: " die Zulassung ist endlich da, aber die früheren Bestellungen müssen wir zuerst ausliefern."

    Quatsch ist was Du von Dir gibst ! ;)

    Zulassung ist endlich da, aber die früheren Bestellungen müssen wir zuerst ausliefern

    Sollte mein "Quatsch" wirklich Quatsch sein, wäre ich damit zumindest nicht allein. Denn vor einem knappen Jahr wurde Herr Gillmann persönlich im Steel Eagle Thread noch mit exakt folgenden Worten zitiert:
    "Steel Cop´s werden immer noch in kleiner Stückzahl produziert, dabei handelt es sich aber um kleinst Serien.

    Die Steel Eagle wird es definitiv nicht mehr geben."
    Und diese Aussage war wohl der Hauptgrund dafür, warum die Fantasiesammlerpreise u.a. auf eGun seitdem völlig durch die Decke schossen. Ich habe deshalb selbst mehr als den doppelten Neupreis, der mir ursprünglich eigentlich schon zu überzogen war, hingeblättert.
    Auf der Händlerseite ist aber seit eh und je das komplette Sortiment, egal ob Zulassung und Produktion ausgelaufen oder noch gar nicht vorhanden, "auf Anfrage" verfüg- und sogar gg Vorkasse bestellbar , wobei die Preise der ausverkauften "Raritäten" schrittweise immer weiter nach oben hopsen. Alles sehr dubios. Sollte die Steel Eagle also tatsächlich wieder normal in Produktion gehen, werde wohl nicht nur ich mich erst recht verarscht fühlen.

    ich schoss nem hipster ins bein, jetzt hopst er :cowboy:

  • Versuchen kann man's ja. Wird aber vermutlich nichts. Würde mich wundern.

    Auf Anfrage was sich durch die Neuzulassung geändert ( Konstruktion ) hat, gibt es keine Antwort.

    Das spricht für sich ......

    Edited once, last by cb19 (March 9, 2023 at 9:44 PM).

  • Die Steel Eagle war damals für 600€ schon überteuert, aber jetzt die 1300€ sind ja mal echt witzig.

    Aber wer weiß, gibt genug Leute die die dennoch kaufen werden. 😁

    Jeder wie er mag.

    Die einen sprechen von "freier Marktwirtschaft".

    Die anderen stellen fest: "Es steht jeden morgen ein Depp auf, der jeden Preis bezahlt".

    Browning GPDA 8 x2. Colt 1911. Geco 225, 1910. Glock 17 SV. 2 x Walther P 22 + P22R, P 88 x2, PK 380 + PPK + PP, P99 SV. 2 x HW 88 Super Airw.. Erma EGP 55. Röhm Little Joe, RG 3, 3S, 8, 9, 56, 69, 89 + RG 96. Mauser HSC 84, + HSC 90 , K 50 u. Magnum. Perfecta FBI 8000, IWG Government Sportclub IPSC. Reck Miami 92, Commander + G5 "light", Baby. ME Mini Para. SM 110. Valtro 85 + 98, Zoraki 906, 914, 917, 918. Umarex Python, Sherlock Holmes .22. Glock 17. Berloque + diverse weitere.

  • Finde die Steel Eagle durchaus interessant. Allerdings ist der Markt und die Preisgestaltung der "alten" PTB pervers. Der abnehmbare Lauf wird falls es zu einer neuen Auflage kommen sollte wohl sehr wahrscheinlich durch einen festen ersetzt werden. Dadurch werden die Preise der alten PTB noch mehr in die Höhe schießen. Ähnlich Norris Derringer :whistling:

  • Neuauflage der Steel Eagle ist in der PTB Liste mit der Nummer 1085 aufgeführt?!

    PTB 1085

    MWM Gillmann GmbH

    Steel Eagle

    9 mm P.A.K

    Schreckschusspistole

    06.03.2023 05.03.2025

    MWM

  • In der gleichen Liste steht auch eine "Steel Scorpion". Bisher nur auf Bildern zu sehen.... :whistling:

    Drei Dinge braucht man im Forum : Respekt, Demut, Geduld, Toleranz, einen Klappspaten und die Blockierfunktion


  • Hallo,

    ist bei den „neuen“ der Lauf immer noch im Schlitten fixiert und nicht am Griffstück? Also wie bei der ersten Ausgabe? Wurde doch mal geschrieben, dass es so nimmer kommen würde?

    Zum Preis sog i nix. Nur soviel, dass ich froh bin, meine 2 aus der ersten Serie zu haben…

    Grüße,

    Chris