Mein Lieblings Messer

  • Mein absolutes Lieblingsmesser ist mein White Hunter von Puma.


    Ich hab das Ding von meinem Vater bekommen, da war ich 15...

    Er hatte es zu seiner Bundeswehr Zeit mit bei der gleichen Einheit in die ich dann mit 19 auch eingetreten bin.


    Erworben hatte es aber mein Opa !!


    Das Teil ist älter als ich (ich bin B.j.67)

    Ich hab es mal irgendwann an nen Youtube'er geschickt, der dann ein Video darüber gemacht hat.


    Viel Spaß :

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Glück ab ! Carsten :thumbsup:

  • ??


    Mit meinem Lieblingsmesser tue ich bestimmt Verschiedenes...


    Aber es zu verschicken gehört nicht dazu.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • War ne echte Ausnahme!

    Wird auch nie wieder passieren!!!


    Aber, der Brehm hatte so gebettelt.... er wollte halt die Legende mal kurz für sich behalten...


    Und.. na,ja... das Video das er gemacht hat, zeigt halt den Leuten da draußen das es auch noch andere geile Messer außer nem Bowie Knife oder nem Buck 110 (die ich natürlich auch habe) gibt, woll 😃



    Übrigens Magnum Opus ... genau meine Art von Humor.... ich mag dich getz schon

    Glück ab ! Carsten :thumbsup:

    Edited once, last by Church696 ().

  • Öhhm... Ja.


    Wollen wir hoffen,


    daß es dabei bleibt.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Sehr schönes Messer Church696 , lass dich bitte nicht von der Art dieser einen Person abschrecken.

    Zu jedem Luftgewehr welches nichtmal ein Drittel dieses Schmuckstückes kostet gibt es gefühlt einen eigenen Thread hier und gerade das jedes Messer im Bilderthread vorgestellt und belabert wird macht das ganze unübersichtlich.


    Das Whitehunter/Automesser reizt mich auch wohl, ich habe allerdings nur den Automesser Nachbau von dem Hirschkrone Modell,

    mich hat immer der Preis mit der Tatsache das ich es kaum im Alltag nutzen kann abgeschreckt.

  • ...


    Wie ich feststellen darf, habe ich wohl nichts Wesentliches verpasst.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Mein Lieblingsmesser ist auch von Puma.


    When any nation mistrusts its citizens with guns, it is sending a clear message. It no longer trusts because such a government has evil plans.

    - George Washington -



  • DAS... ist schon mehr mein Ding...

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Mein Lieblingsmesser ist auch von Puma.


    Sehr schöner Saufänger !


    Im übrigen, ich hab 'n dickes Fell, wenn mein Beitrag nicht erwünscht ist, darf er gerne vom Admin gelöscht werden ! 😉😄🙃

    Glück ab ! Carsten :thumbsup:

  • Nicht ganz richtig. Ein White Hunter ist als Jagd und Camping Messer konzipiert.

    Das Glock Feldmesser ist die Österreichische Version des Km 2000 und somit ein Kampfmesser des Heeres.


    Ein Dolch ist und bleibt ein Dolch !

    Er hat eine beidseitig scharf geschliffene Klinge , und lässt sich auch nicht verleugnen nur weil ich eine Seite stumpf schleife.


    Was in den Augen eines jeden Messerliebhabers eh ein Frevel ist, der einen nur gruseln lässt.


    Zum führen : Ich trage meine Messer nicht in der Öffentlichkeit.

    Selbst die, die 42a konform sind.

    Sondern nur da, wo ich sie brauche, und somit ein berechtigtes Interesse habe.


    Jagdmesser, Kukri und Saufänger haben ihren Berechtigungsgrund und können dann auch getragen werden.

    Glück ab ! Carsten :thumbsup:

  • Mein aktuelles Lieblingsmesser ist ein "Wolfgangs Gladio" - auch wenn sich da die Geister offensichtlich streiten, ob man das legal führen darf - ich trage es zwar nicht mit mir rum, aber daheim im Haus und Garten möchte ich das Ding nicht mehr missen.

  • Ich habe meine Messer ziemlich reduziert,aber meine beiden Schmusemesser werde ich behalten. Das Größere hat eine Roselli-Klinge und einen Griff aus Warzenschweinhauer mit Silberabschlüssen,das Kleine eine Nordische Klinge im Stile eines Steinmessers und das Holz von Griff und Scheide ist in endlosen Stunden (beim fernsehen) mit den Händen poliert. Beide sind Richtig scharf :o)

  • Ich habe drei Lieblingsmesser zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann.


    Zum einen das große Bowie von Nieto. Da hat man einfach etwas in der Hand und Outdoor lassen sich alle Arbeiten gut durchführen. Bei dem Gewicht und der Länge schneidet man keine Äste ab, sondern hackt sie mit einem Hieb ab.


    Grosses Nieto Bowie


    Mein zweites bestes Stück ist das Ätzdamast von Parforce mit dem weissen Griff aus Büffelbein. Ist einfach vom Gesamtdesign am schönsten und eines meiner einzig beiden Damastmesser. Ist ja an sich schon was besonderes.


    Parforce Ätzdamast


    Vom dritten Lieblingsmesser habe ich leider gerade kein Bild parat. Es ist auch ein Bowie (ich mag Bowies einfach) nicht ganz so groß und wuchtig wie das grosse Nieto. Es besticht vor allem durch seine Klingenform, die sehr elegant ist. Foto kommt vielleicht mal irgendwann nach.

  • Würde ich abraten dort zu kaufen. Seit August schreiben die Kunden dort, dass sie keine Ware erhalten haben.

    Das Messer kommt aus Pakistan und wird auch von dort versendet. Also Zoll etc...


    Grüße - Bernhard

  • Sieht aus wie ein Damast-Messer von Perkin. Die kommen aus Indien oder Pakistan und haben eine lausige Qualitätskontrolle. Ich habe mal eins zu Amazon zurückgeschickt, weil es schlecht verarbeitet war.

    When any nation mistrusts its citizens with guns, it is sending a clear message. It no longer trusts because such a government has evil plans.

    - George Washington -