Airsoft-Spaß - Bist Du Spieler, Schütze oder Sammler?

  • AIRSOFTWAFFEN - Bist Du eher Sammler oder eher Spieler? 37

    1. Ich sammle überwiegend Airsoftwaffen. (21) 57%
    2. Ich nutze sie überwiegend fürs Plinking. (20) 54%
    3. Ich mache damit ganz kuriose Dinge ... (7) 19%
    4. Ich nutze sie fürs Spielen und sammle sie gleichzeitig. (6) 16%
    5. Ich nutze sie überwiegend fürs präzise Scheibenschießen. (3) 8%
    6. Ich spiele überwiegend mit Airsoftwaffen (Skirm, MilSim usw.). (2) 5%
    7. Ich nutze sie überwiegend für AIPSC. (2) 5%

    Kurze und knackige Frage:


    Seid Ihr eher Spieler, Kellerschützen oder mehr so die Sammler? Was ist Euch bei den Luftweich-Waffen wichtig? 3 Antworten sind möglich.


    Diskussion ist ausdrücklich erwünscht. :thumbsup:


    Jens


  • Ich sammele Airsoft da mir die WBK fehlt und ich möglichst nahe am Original sein möchte, eben auch was die Zerlegbarkeit angeht (bei SSW geht das ja leider nicht).



    Fürs plinking hole ich mir Airguns, was ja meist adaptierte Softairs aus Asien sind, zumindest im CO2 Bereich.


  • Bin da stark zweigeteilt.


    Einerseits geht’s mir um Qualität/Präzision (Markings, Stahl etc interessiert mich absolut Null, einerseits). Hab da schon auch viel Lehrgeld bezahlt und etliche Airsofts wieder verkauft die ich nicht „aktiv“ verwende. Ich brauche z.B. keine 5 Glocks. Eigentlich brauche ich nicht mal eine einzige.


    Auf der anderen Seite kann ich bei einer TM KSG aber auch nicht nein sagen, sondern muss dann schon sein. Ebenso die S&T M1887 musste her, auch wenn das Teil eigentlich quasi Schrott ist. Dasselbe mit einer Desert Eagle. Waffen aus meinen Lieblingsfilmen als Airsoft müssen gekauft werden, auch wenn diese nie verwendet werden.

  • Hallo :)

    Nach dem verboten für Deko und Salutwaffen bin ich auch an die Airsoft Waffen als Sammler geraten. Früher musste ich unbedingt die Waffe in Deko haben. Aber heute habe ich gemerkt was in manchen AS an Qualität drin steckt. Und ich bin begeistert.


    Ich mag die GBBs und diese müssen es auch bei mir sein. Und natürlich RAM :thumbsup:


    Edited once, last by coltm4 ().

  • Ähnlich wie bei coltm4 , habe vormals Deko-, und Salut gesammelt bis zu den vergangenen Verschärfungen.


    Softair habe ich hier und da schon immer besessen, allerdings kannte ich früher nur die billigen Kunststoff-Softairwaffen.


    Seit ein paar Jahren benutze ich Softair im qualitativ hochwertigem Bereich als Ersatz, und bin soweit auch sehr zufrieden mit der Verarbeitung von den üblichen Herstellern (GHK, VFC, KWA usw.).


    Fange mich neuerdings an mehr und mehr fürs Plinking zu interessieren.


    Bin also Sammler und Gelegenheits-Plinker. 😊






    Ist natürlich nur ein winziger Auszug aus den Modellen welche ich alle sammle. ☺️


    Gruß Tadashi

    "Cogito ergo sum" René Descartes


    ----------------------------------------------------


    You gotta pay to play, if you want

  • Schön das mal wieder Umfragen starten. 😊

    Ich besitze ein paar <0,5er Spielzeuge als Dekoersatz und ein paar >0,5er GBB und Federdruck für Schießsspiele zum Spaß haben. :cowboy:


  • Ich war früher Spieler und jetzt nehme ich sie zum Plinken und ich sammle sie auch. Das sammeln kommt daher, daß die Airsoftmodelle näher am Original sind.

    Ist also bei mir ein Mix... ;)

    Gruß Markus :)

  • Bin auch mehr der Sammler und Gelegenheits-Plinker.

    Ähnlich wie SadieAdler sammle ich bevorzugt Geräte, die einen Bezug zu Movies und TV-Serien haben.

    Kann aber bisweilen etwas mühsam sein, weil manchmal irgend ein Detail dann doch nicht so ganz passt.

    Bin dann aber oft nicht so pingelich und kaufe das Teil trotzdem.

    "Durch den Knall fliegt das Geschoss in einem hohen Bogen aus dem Lauf heraus.

    Jedes Geschoss weiß das."

    Peter Frankenfeld

  • Nun denn... Da ich auch als Requisiteur, Game Master, 'Schriftsteller' und Anderes tätig bin, ist es gut, einen entsprechenden Fundus und diverse Referenzmodelle zur Verfügung zu haben. Und gute Softairs bieten sich unter Anderem dazu an, weil mit ihnen verhältnismäßig wenig Murks passieren kann.


    Zudem gibt es wirklich viele Modelle, an die man ansonsten im Traum nicht rankäme...





    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Magnum Opus


    Bei Dir spielt nur das Domizil eine Rolle. Ich sehe auf deinen Bildern nichts was nicht in den Haushalten meiner Kumpels und mir schlummert. Da gibt es einige Geräte die es nicht als Airsoft gibt.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Die mittlerweile ja z. T. wirklich sehr gut gemachten AS sind echt reizvoll, ich sammle sie sporadisch - vor allem Kurzwaffen mit echten Markings. Wenn man sich eine schöne Sammlung freier Waffen zusammenstellen möchte, die nah an den echten Eisen ist, dann kommt man an den AS ja nicht mehr vorbei.


    Ab und an schieße ich die Dinger auch auf dem Dachboden, Plinking und der Versuch des präzisen Scheibenschießens.


    Jens


  • Magnum Opus


    Bei Dir spielt nur das Domizil eine Rolle. Ich sehe auf deinen Bildern nichts was nicht in den Haushalten meiner Kumpels und mir schlummert. Da gibt es einige Geräte die es nicht als Airsoft gibt.

    Ich bin mir nicht sicher, daß ich begreife,


    was Du mir sagen möchtest...

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Für richtig böse thermoballistische Maschinchen in echt wohnst Du im falschen Land!

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • ...und das hat mit diesem Thema genau was zu tun... ?

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Mein Ranking:

    1. Sammeln

    2. Plinking

    3. präzises Scheibenschießen


    Diese Reihenfolge trifft wohl am besten auf mich zu. Gut zugegeben, Punkt 3 ist bei diesem ungetüm nicht so richtig möglich ;) .




    Kann man sich da bald auf ein kleines Review freuen? Nach deinem Beitrag bei den neuen Schätzchen, musste ich mir das doch einmal genauer anschauen. Das einzige was den Klickfinger noch zurück hält ist der Preis. Vielleicht kannst du da den passenden Anstoß liefern :thumbsup: .

  • Also ganz ehrlich: Das Ding ist jeden Euro wert. Da wackelt nix, praktisch null Spiel zwischen Verschluss und Griffstück (wo gibt es das sonst bei einer AS?), super robuste und schwere Verarbeitung. Aus meiner Sicht sind viele heutige AS immer noch etwas wackelige und billige Plempen, aber das Ding ist Königsklasse, glaube mir! Finish ist perfekt, alle Bedienelemente funktionieren sauber.


    Mein Fast-Nachbar und Schützenkollegen hat die echte DE L6 in .50 AE und der Unterschied so rein vom Anfassen her ist wirklich minimal.


    Jens



  • Kann ich nur zustimmen. Bin auch stolzer Besitzer dieser DE, und die ist wirklich massiv und stabil (kenne das Original aber leider nicht, aber so würde ich mir das Original vorstellen).


    Aber die DE ist für mich nur ein Sammelobjekt. Hab vermutlich nur 50 Schuss durch, weil ich doch etwas Angst habe, dass mir die Plastik Innereien recht schnell entgegenfliegen. Der Blowback ist schon heftig.


    Deswegen zum ausführlichen Plinken müssen dann andere Airsoft ran (TM oder Novritsch).

  • Ich hab neben der Mega Eagle noch die hier...



    Da kann ich auch nicht mosern...

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Also ganz ehrlich: Das Ding ist jeden Euro wert. Da wackelt nix, praktisch null Spiel zwischen Verschluss und Griffstück (wo gibt es das sonst bei einer AS?), super robuste und schwere Verarbeitung. Aus meiner Sicht sind viele heutige AS immer noch etwas wackelige und billige Plempen, aber das Ding ist Königsklasse, glaube mir! Finish ist perfekt, alle Bedienelemente funktionieren sauber.


    Mein Fast-Nachbar und Schützenkollegen hat die echte DE L6 in .50 AE und der Unterschied so rein vom Anfassen her ist wirklich minimal.


    Jens


    Weil die Reklame für dieses Gerät hier inzwischen für mich unerträglich wurde, mußte ich zu einer drastischen Maßnahme greifen ;) .

    Mit einer 4stelligen Top-Secret-PIN habe ich die lokale Packstation gezwungen, den hier abgebildeten Inhalt rauszurücken 8) .


    Gruß

    Rainer

    "Durch den Knall fliegt das Geschoss in einem hohen Bogen aus dem Lauf heraus.

    Jedes Geschoss weiß das."

    Peter Frankenfeld