Grüne fordern Verschärfung des Waffenrechts

  • https://www.handelsblatt.com/p…-25kzxPg17rfnytfMv5oY-ap4


    So..ich wüßte zwar nicht, wo jetzt irgendwelche Spinner immer mehr Straftaten begehen (bei Messerattacken sind es ja auch nur verwirrte Einzelfälle)...aber die Nummer ist schon jenseits der geistigen Zurechnungsfähigkeit...


    Während Mordaufrufe auf linken Medien gepostet werden, um Politiker zu liquidieren.

    "Am besten geeignet seien für solche Attentate „Schusswaffen aus polymer-Komposit Ideal ist die Glock 20 Kaliber 10“. Weitere Details über die notwendige Beschaffenheit der Waffen folgen, die so gestaltet sind, dass die polizeiliche Verfolgung erschwert wird."



    https://www.wallstreet-online.…afd-abgeordnete-indymedia



    Ich hab gerade so richtig das Kotzometer am Anschlag!

  • Wird der Verfassungsschutz nicht ohnehin schon bei der Zuverlässigkeitsüberprüfung herbeigezogen?


    Und was solls ändern, wenn nur 3 Reichsbürger "Gefährder" und 2 "auffällige Personen"sind, wenn nun eine der 5 eine WBK haben will, wird er sie nicht bekommen - genauso wie die Grünen sich das wünschen.


    Desweiteren haben die tatsächlich tätlichen Taten ja sogar abgenommen, dafür wurde mehr Beleidigt und genötigt... vielleicht einfach auch deshalb weil die Polizei/Behörden bei auffälligen "Bürgern" nun häufiger vorstellig wird?!


    Und was die linken Extremen da machen, ist nichts anderes als die NSU und Konsorten, nur dass das Feindbild nicht "die Ausländer", sondern "rechte Politiker" sind.

    Edited once, last by Xquadrat ().

  • Das interessiert mich nun gar überhaupt nicht.
    Bin ich ein Reichsbürger oder habe vor einer zu werden? Nein,! Es gibt kein Problem.


    Wenn man keiner von den Hanseln ist und oder sich nichts zu Schulden kommen lassen hat kann einem das doch völlig egal sein, oder?

  • Vorsicht, Butika, … wer hier ein Reichsbürger oder Nazi ist, das legst nicht Du fest ;)
    Kleiner Exkurs in die Geschichte - 1934 wurde "unzuverlässigen Personen" der Waffenbesitz untersagt. Auch Wenn Du ein deutscher, hochdekorierter Offizier im ersten Weltkrieg gewesen bist, aber dummerweise Jude warst, warst Du unzuverlässig …
    Und da ja die Reichsbürger keine Organisation mit Mitgliedsbuch sind, ist die Zugehörigkeit zu so einer "Bewegung" fließend definierbar. Widerspruch gegen Anschlussgebühr beim AZV ? Du Magst die GEZ vielleicht nicht ? Okay - q.e.d. ...

  • Der Staat kann aber nicht einfach behaupten man sei einer ohne Beweise vorzulegen.


    Die Polizei kann z. B. auch nicht einfach behaupten man sei mit 200 durch einen Ort gefahren der 500 km vom Wohnort entfernt liegt.
    Wie soll das gehen ohne Blitzerfoto und wenn man weder Auto noch Führerschein hat und 5 Nachbarn bestätigen man saß zum Tatzeitpunkt bei einem Bier zusammen.


    In diesem Zusammenhang ist eine Medienabstinenz ganz gut, hat man den ganzen neumodischen Kram nicht kann auch keiner irgendeinen verdächtigen Beitrag aufs Profil posten oder sich in einer Abo-, Teilungs- oder Freundesliste verstecken.


    p. s. : Ich mag alles und ich zahl auch alles. ;)

    Edited once, last by Butika ().

  • Mal davob abgesehen, dass ich Frau Mihalic nicht für sonderlich kompetent im Thema Waffenrecht halte, fordern die Grünen doch gewohnheitsmäßig in regelmäßigen Abständen Verschärfungen des WaffG.
    Das ist also nichts neues und nichts, worüber man sich groß aufregen sollte.
    Und um ehrlich zu sein, ist das noch einer der nachvollziehbareren Punkte.
    Ob nun nur erweitertes Führungszeugnis oder auch mit Verfassungsschutzabfrage schränkt die Freiheit der Waffenbesitzer nicht ein.
    Ärgerlich wäre eher, dass Beantragungen länger dauern können, weil eine weitere Behötde befragt werden muss.
    Aber vorher sollten wir uns eher damit beschäftigen, ob der Referentenentwurf zur Waffenrechtsnovelle noch mal geändert wird.


    Gruß,
    Esti


    P.S.: Dafür war der Artikel aber ungewohnt sachlich und inhaltlich korrekt geschrieben und nicht wie üblich WBK, KWS und Waffenschein vermischt.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson

  • Typisch Grün vollkommen hirnlos :smash:


    Gruß
    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Ach die Kommentare und Forderung von solchen Menschen tue ich mir gar nicht mehr an.
    Wozu auch?
    Das ist doch alles nur noch gutmenschliches und linksversifftes Signalrauschen aus den unendlichen tiefen der Mainstreammedien. :new16:

  • Problem ist...das ist kein Signalrauschen mehr...Genderwahn, Karneval, CO2-Hysterie incl. plärrenden Schulschwänzern...
    Komplettes Irrenhaus mittlerweile. Irgendwas lässt sich immer finden...igrendwann sin NERV-Pistolen dran.

  • Jeden Tag eine ...GRÜNE TAT..., verbieten was ein anderer mag ! Die Grünen wissen nicht mehr was sie tun, die sind krank im Kopf....

    Gruß Heinz


    ...Willenskraft, Wege schafft !...

  • Ihr Lieben.
    Ich erwähnte ja bereits einen Tankbeleg des LKW in der Tasche vergessen zu haben. Darauf eine Info:


    In dem Betrag von 585 € seien 323 € Mehrwert- bzw Mineralölsteuer enthalten!!!

    Wem das nicht reicht oder die Schrift oben zu rot ist, macht sein Kreuz an der grünen Stelle...


    So, ich fahre jetzt zum Flughafen Köln/Bonn mit der Werkzeugkiste und schraube aus den verbliebenen Airbus der Flugbereitschaft einen, den man nutzen kann, denn über Afrika lacht die Sonne, über Deutschland die ganze Welt!


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Der Staat kann aber nicht einfach behaupten man sei einer ohne Beweise vorzulegen.

    Ich glaube eher an die Unschuld einer Hur*, als an die Gerechtigkeit der Justiz!



    Ich mag alles und ich zahl auch alles

    Das machst du richtig, für Intelligenzallergiker die einfachste Lösung, immer schön die rosarote Brille auf und dann den Kopf in den Sand stecken, schon fühlt sich der Dunning-Kruger-Effekt nicht mehr so schmerzhaft an!


    https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

  • Der Staat kann aber nicht einfach behaupten man sei einer ohne Beweise vorzulegen.


    Die Polizei kann z. B. auch nicht einfach behaupten man sei mit 200 durch einen Ort gefahren der 500 km vom Wohnort entfernt liegt.

    Doch! Ich war in den Staaten. Habe Visum und Flugticket vorgelegt.
    Hat nix genutzt, der Richter meinte mich zu erkennen.


    Mal davob abgesehen, dass ich Frau Mihalic nicht für sonderlich kompetent im Thema Waffenrecht halte,

    Das ist überaus wohlwollend formuliert. Die wahrheitsgemäße Formulierung
    ist allerdings strafrechtlich relevant :(

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Die Wahrheit ist ein scharfes Schwert, aber manchmal lässt man es besser in derder Scheide, um sich nicht selbst zu schneiden...

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson

  • Lieber Butika.

    Wenn man keiner von den Hanseln ist und oder sich nichts zu Schulden kommen lassen hat kann einem das doch völlig egal sein, oder?

    Bedingt!
    Ich habe eine Waffe geerbt, legal, mein Eigentum. Gesetzesänderung 2008, blockieren lassen, veräußern an Berechtigten oder abgeben zur Vernichtung. Besitzstand wahren - Fehlanzeige!


    Nachzulesen hier:


    Ein rabenschwarzer Tag :(.


    Gegenfrage: Welche Hansel kauften denn einen VW-Diesel und was haben die sich zu Schulden kommen lassen? Auch wenn es Dir egal ist, kann es dich blitzschnell heimsuchen. Und welche Art von Bürger man derweil ist, dürfte belanglos sein.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Wenn wir nicht auf die Straße gehen und unseren Unmut über immer schärfere Waffengesetze zum Ausdruck bringen sind wir bald alles los.


    Ihr wisst ja wie es geht: siehe Demo gegen Artikel 13 ;)

  • Ihr Lieben.

    Unmut über immer schärfere Waffengesetze

    Und was soll eine Verschärfung bringen. Das letzte Verbrechen hier in der Gegend war der Überfall am Flughafen Köln/Bonn. Im ausgebrannten Fluchtfahrzeug wurde ein AK 47 gefunden. Ich halte nicht viel von Spekulationen aber einem Besitzer mit begründeten Bedürfnis wird sie wohl nicht gehört haben.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!