Posts by tudichum

    Danke dir.....

    Für den Kurs lohnt sich das selber Brünieren wirklich nicht!
    Den einzigen Vorteil den man mit einen eigenen Brünierbecken hat ist, das man es halt selber gemacht hat. Damit hat man dem Teil gegenüber mehr Wertschätzung.

    das ist richtig, ..SELBERMACHEN..ist dann nur noch relevant bei WBK-pflichtigen Teilen, die man nicht weg geben möchte und darf !

    nimm ein kleines Holzbrett (Stullenbrett), zeichne das Motiv darauf..dafür gibt es auch Schablonen..und säge das mit Laub-o. Stichsäge aus, von unter verschraubst du ein weiteres Brett damit die Öffnung unten zu ist. Jetzt könntest mit dem Bleigießen anfangen. Schmilz das Blei, laß die Blei-Reste vorher wie sie sind, Papier und Farbreste vom Kugelfang schwimmen oben auf der Schmelze, die ziehst du vor dem Gießen mit einem Löffel ab. Die Holzform hält viele Jahre und fertig.....

    @Mike83 wo soll denn hier Weizen sein ?, zu sehen ist nur Spreu ! So lange wie hier offene Grenzen sind wird das alles schlimmer werden, so ist der Trend seit 2015. Das Verbieten des Tragens von Messern wird das Problem nicht lösen, hier liegen die Ursachen tiefer, du aber kannst das am 26-05-2019 mit entscheiden in dem du das Kreuz auf dem Wahlschein an der richtigen Stelle machst.....

    ....dem Gesagten ist nichts hinzuzufügen,...wahre Worte !

    Hi Jens,...klingt ja richtig gut, das mit der Elektrolyse. Kannst mal ein Foto rein stellen..vorher..nachher ..

    wenn du denkst, daß die lederne Kolbendichtung noch gut ist, einfach an der Hülse lassen... sie über Nacht in warmen Motorenöl quellen lassen und am nächten Tag ein bissl kneten und mit Papier trocken wischen, fertig.

    für Schleifarbeiten im Inneren habe ich auch noch eine Idee. Ich mache das mit einem geschlitzten Glasfieberstab (hier geht auch anderes Material) entsprechender Länge, habe dort Schleifpapier mit entsprechender Körnung eingezogen und spanne das in das Futter der Bohrmaschine, so läßt sich dann die gesamte Länge der Hülse bearbeiten....

    So und nun sind wir schon beim Brünieren.
    Ging es nicht um einen kleinen Holzwurm?
    Genau das wollte ich mit meiner Aussage klarmachen.Warum mit Kanonen auf Spatzen schießen?

    ja,...notfalls auch mit Kanonen auf Spatzen...., wer weiß denn schon wie viele Holzwürmer da wirklich sind ?, wenn erstmal einer da ist, überträgt sich das auch auf andere Hölzer. Das ist wie eine Krankheit,...wenn du verstehst was ich meine, Großvater sagte immer...Alles muß raus was keine Steuern zahlt !...recht hatte er.

    Na und dann streichst du deinen Jägerzaun auch noch mit Karbolineum? Falls du es noch bekommst.
    Und warum ist heute fast alles auch die Holzpflege auf Wasserbasis?
    Und ich bin bestimmt kein grüner Spinner.
    Danke dafür.

    nein !, ich habe nicht gesagt, daß du ein ..Grüner Spinner...bist. Aber schon solchen Ideen muß Einhalt geboten werden, denn ganz ohne Chemie geht bei Wartung und Pflege nixxx. Das betrifft auch das Brünieren, egal ob heiß oder kalt....