HW 94 Magazin Zinkpest

  • Moin,
    heute mal den Vorratsschrank (geheizter Raum) aufgeräumt. HW 94 Magazin liegt seit ca. 4 Jahren im Schrank, hat sich von alleine zerlegt. ;(


    Find ich schon erschreckend.

    Gruß


    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • wie gut ist der raum denn geheizt?


    zinkpest kenn ich an sich etwas anders mit reinem lochfraß. siehe märklinloks aus china


    die risse ja . . das verbogene wundert mich. sieht aus wie einmal mit dem flammenwerfer drüber gegangen im kriegseinsatz..


    gruß edwin


    zinkpest gibt es in deutschland seit mitte der 50 er nicht mehr dank besserer mischungen der legierungen...
    aber in asien haben die das glatt nochmal erfunden vor ein paar jahren. keine ahnung wo dein mag herkommt in der fertigung
    schau dir mal märklin eisenbahnsachen an unter zinkpest


    https://commons.wikimedia.org/…in_ME_70_12920_Spur_0.JPG


    nachtrag , nach anschauen diverser loks von märklin sieht man auch solche verbiegungen in der struktur.


    aber ich dachte dieses ärgerliche thema wäre geschichte......


    gruß edwin

    INVICTUS

    Edited once, last by edwin2 ().

  • Tja...ich bin auch erstaunt. Raum 22 Grad geheizt mit Luftentfeuchter. Bis vor 4 Jahren regelmäßig genutzt das Magazin dann mangels HW94 in den Schrank gelegt.


    Wollen mal hoffen, dass das ein Einzelfall ist.


    Gruß


    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • Also von 22°C kann das nicht passieren !
    Mit nem Lötbrenner vieleicht :D

    "The right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed"

    "Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!"

  • neee Hitze war da nicht im Spiel. Nach Benutzung gesäubert, eingeölt und weg gelegt. Übrigens zusammen mit einem weiteren HW 94 Magazin, dass zeigt keine äußerlichen Auffälligkeiten. Bei dem hat es nur den Zubringer zerbröselt ;( .


    Gruß
    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • Krass...


    Müsste man direkt Weihrauch vorzeigen und nach
    deren Meinung fragen,.... Ersatz verlangen?


    Die Magazine kosten viel Geld.

  • Da war auch keine Hitze im Spiel, das sind typische Symptome von Zinkpest.
    Die Legierung ist nicht sauber und es kommt zu einem Wachstum von innen heraus, dadurch verformen sich die Bauteile, das nächste Stadium ist Rissbildung bis zum vollständigen Zerfall.
    Ich würde das Stück verwahren und den weiteren Prozess beobachten und hier dokumentieren.

  • Da würde ich Weihrauch mal auf die Füße treten :aufreg:

    "The right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed"

    "Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!"

  • Ich habe einfach mal Weihrauch angeschrieben. Mal schauen was die zu den Fotos sagen. Werde berichten.


    Gruß
    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

    Edited once, last by mm64 ().

  • Bliebe noch Chemie während der Herstellung . . . 8)

    ... oder 'ne Geliebte die dem mm64's Hobby auf ganz
    besondere Weise zu schätzen weiß... :troest:


    Bleibe mal gespannt was Weihrauch zu sagen hat!

  • Gut das meine Zoraki Mags alle aus Blech sind :D


    Gruß
    Michael

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • Ich habe einfach mal Weihrauch angeschrieben. Mal schauen was die zu den Fotos sagen. Werde berichten.


    Gruß
    Michael

    Die werden sagen: Bitte zusenden.
    Bei mir war es ebenfalls mal der Zubringer. Selbiges Spiel.
    Müsste jedoch auf ein neues Magazin hinauslaufen.

  • ….ääähm...bei mir strullt keiner auf Magazine :thumbsup: ...oder was meinst ?


    Gruß
    Michael

    ... oder 'ne Geliebte die dem mm64's Hobby auf ganzbesondere Weise zu schätzen weiß... :troest:

    Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)

  • ja das kommt wenn man was kopiert , und keine ahnung von legierungen hat, dann macht man dieselben fehler wie damals bei uns, als man aus mangel an material nicht die optimalen legierubngen nahm.....


    in asien ist der grund wpohl auch , möglichst billig herzustellen...


    gruß edwin

    INVICTUS

  • Kommt der Kram vielleicht jetzt auch schon aus China?


    Da gibts nämlich große Probleme mit der Zinkpest.

    „Jetzt auch schon“ ist gut gesagt.. Die Magazine lagen ja ca. 4 Jahre im Schrank rum,also wer weiß wie „alt“ die schon sind..


    Es ist halt einfach eine Frechheit, das die Magazine, die am teuersten sind so katastrophal aussehen und solche Probleme aufweisen.
    Für das Geld was ein Magazin kostet, darf man Qualität erwarten.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike