UMFRAGE: Hast Du schon mal freie Waffen mit in den Urlaub genommen?

  • Hast du schon mal eine freie Waffe mit in den Urlaub genommen? 128

    1. Nein! (63) 49%
    2. Ja! (47) 37%
    3. Was zur Hölle ist Urlaub?!? (32) 25%

    Gut, die Ferienzeit nähert sich dem Ende, aber Urlaub haben hier alle (hoffentlich) genossen und daher gibt es mal eine Umfrage zum Thema WAFFEN UND URLAUB. Die Frage dreht sich darum, ob ihr schon mal bewusst eine freie Waffe wie ein LG, Messer, Spray oder eine SSW mit in den Urlaub genommen habt. Dabei zählt Ausland genauso wie Deutschland.


    Gerne anschließende Diskussion!


    Jens

  • Das täglich geführte Taschenmesser zählst Du hier wirklich als freie Waffe?

    "Umfahren" und "umfahren" ist die gleiche Bezeichnung für das genaue Gegenteil.

  • Nun, ein Messer, das nicht unter den tollen §42a fällt, ist selbstverständlich auch keine Waffe. Es geht schon um "Waffen".


    Wobei das Ganze komplex ist: Ein bei uns frei führbares Messer, das keine Waffe ist, wäre in GB oder Dänemark eine böse Waffe, die dich in den Knast bringen kann.


    Jens

  • Da steht eben nur "Messer".
    Na dann nein. Ich hab schließlich Urlaub und nicht Ausbildung ... 8o

    "Umfahren" und "umfahren" ist die gleiche Bezeichnung für das genaue Gegenteil.

  • Ups. Wenn Messer dann ja und nicht "was zum T ist Urlaub".


    LGs noch nicht. Aber unter jetzigem Stand der Dinge denke ich darüber nach, mal einen Fun-Besuch im Ausland zu machen.


    Gruß Play.

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Witzigerweise habe ich (mehrfach) eine :F: -Plempe mit in ein :F: freies Land genommen :wogaga:


    Gruss
    AA


    Oberschlesien ist mein liebes Heimatland,
    wo vom Annaberg man schaut ins weite Land,
    wo die Menschen bleiben treu in schwerster Zeit,
    für dies Land zu kämpfen, bin ich stets bereit !!!

  • .....wenn die Club/Motorrad- Treffen in Dänemark waren , dann wurden grundsätzlich keine Waffen mitgenommen , weil man genau weiß das man an der Grenze gefilzt wird.... :thumbup:

  • Für mich war letztes Jahr in Berlin Urlaub 2 Tage in Wernsdorf, danach noch vier Tage in Berlin die FT Plempe war mit. Letztes Jahr zum Harztreffen Sparky abgeholt und mit einem Ford Focus mit 3 Leuten und einigen Waffen zur Userin Daisy in die Schweiz gefahren und am nächsten Tag in den Harz.
    Dieses Jahr freitags nach Dorsten samstag, Sonntag wettkampf Montags gings von Essen direkt in den Harz. Donnerstags kamen erst die ersten User an.

  • Ich fahr schon mal in den Harz.
    Hatte den ganzen Kofferraum voll.
    Ich musste feststellen, dass fast alle auf dem Campingplatz sehr gut bewaffnet waren.
    ...ich war also wohl nicht der einzige.

  • Achso. Innerhalb Deutschlands. Warum nicht, wenn der Urlaubsort eine Gelegenheit bietet.
    Grenzüberschreitend eher nein. Das Risiko von Komplikationen wäre ist zu hoch.


    Messer. Klar. Häufig. Auf Schwert-Vorführungen logischerweise auch eines oder 2x meiner Schwerter.
    Hatte einiges mal auf einer Reise nach Dänemark mit. War ein Treffen bei unserem Partnerverein.


    Gruß Play.

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Leute, Leute, bin ich denn bescheuert?


    Ich bin doch im Urlaub und nicht auf der Flucht. Und guten Freunden bringt man ein Küsschen mit - keine (freie) Waffe. Also Antwort: Nein!


    Grüße vom tumben
    Trompeter

  • Habe ich auch schon, durch A, SLO und CRO. Muss man halt den zoll vorher anmelden. Ist ein Prozedere. Mach och nett mehr, ist ein zu großer Akt wenns Leute am Zoll sind die überhaupt keine Ahnung von freien Waffen haben (Luftgewehre).


    Grüße Brecht

  • moin. ich hab nur einen russischen nahkampfspaten im auto im handschuhfach


    der zählt ja aber nicht als waffe...


    sonst nein
    gruß edwin

    INVICTUS

  • Ich würde nie auf die Idee kommen irgend eine Waffe in den Urlaub nehmen...


    1. Ich will Urlaub machen, und mich vom Alltag erholen... schießen kann ich auch zuhause


    2. Wo soll man im Urlaub schießen? Egal ob Hotel, Campingplatz, Wohnmobil..


    Deswegen wundert mich die enorm hohe Anzahl derer die eine Waffe mitnehmen, ok.. vielleicht eine SSW zur Selbstverteidigung.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.