Posts by SadieAdler

    Hallo Leute,

    Ich mache mal einen Thread für die YAK Archery T3 Pistolenarmbrust mit Magazin auf und verlinke auch gleich mal ein entsprechendes Video. Damit können wir das alles etwas vom Stinger 2 Thread separieren.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich als Threadersteller spreche hier jetzt mal ein Machtwort.


    a) @derBastler_2022 : gut gemeinter Rat, der dich generell im Leben auch weiterbringen wird, halte deine Mitmenschen nicht für dumm ... wie war das "dumm ist der der dummes tut"


    b) Keiner von uns hat die Vlad bis jetzt gesehen. Also würde ich mit Vorschusslorbeeren erstmal vorsichtig sein

    Die Terminator PABs von Yak sind hier oder sogar generell etwas unter dem Radar unterwegs. Keine Ahnung warum.


    Aber von dem was ich so verfolgt habe, orientieren die sich stark an Steambow.


    Bzgl Lieferzeitpunkt. GoGun ist mit seinen Angaben schon immer recht präzise.


    TROTZDEM: Ich kaufe keine neue PAB mehr aus der ersten Charge, und würde das auch niemandem empfehlen. Das Stinger 2 Debakel, siehe weiter vorne im Thread hat mir ausgereicht, sowie die katastrophale RedBack XR.

    Ist die Vlad denn schon verfügbar?


    Wenn Steambow, wie versprochen, alle Kinderkrankheiten bei der Stinger 2, in der aktuellen Version die verkauft wird, korrigiert hat (was ich nicht weiss), dann wäre die Stinger 2 schon sehr zu empfehlen. Finde eigentlich keinen Punkt wo man rummeckern könnte.


    Ansonsten muss die klar sein, all die Teile sind nicht sonderlich präzise.


    Ganz ehrlich, mein Vorschlag wäre, kauf dir erstmal ne RedBack (und zwar die Original Version OHNE Magazin) und spiel mal etwas damit rum. Dann kriegste ein Gefühl für das Ganze, und siehst auch schnell ob dir das überhaupt Spass macht.

    Edit: Ich meine das Ding siehe oben



    Hallo zusammen,


    So habe mir jetzt auch so eine Alustange gekauft um den Hebel bei der Adder zu verstärken.


    Okay Hebel abschrauben war kein Problem. Aber wie ist es mit dem Griff hinten am Hebel. Ist das ein Stift der da noch rausgeklopft werden muss? Wenn ja, ist die Richtung egal? Will nur auf Nummer sicher gehen, bevor ich da was kaputt mache.

    Ja das ist schon krass, hier in der Nachbarschaft wird auch gerade Holz gebunkert wie blöd. Vielleicht sollte ich mal das ganze Holz, das ums Haus rum gestapelt ist mal lieber in den Keller bringen, nicht dass da Nachts mal irgendwas verschwindet.

    Im Normalfall helfen wir uns Menschen immer gegenseitig, völlig wurscht woher du kommst und wieso du hier bist, und ich denke bis auf ein paar wenige Ausnahmen, ist jeder Mensch so gestrickt. Da könnte ich jetzt auch diverse Geschichten teilweise aus dem sehr weitem Ausland zum Besten geben, wo ich dachte, Wow, mit so viel Hilfe / Freundlichkeit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Klar der Touri Faktor spielt natürlich immer eine Rolle.


    Das sind aber alles keine Extremsituationen, wo plötzlich ein paar Millionen Menschen vor der Tür stehen. Deswegen muss ich auch sagen, bin ich von Polen durchaus überrascht. Deren Historie mit der Ukraine ist ja jetzt auch nicht ohne. Aber gut, alter Blödsinn ist vllt nicht mehr so wichtig und verschwindet, und vor allem ein gemeinsamer Feind schweißt zusammen.


    Aber große Immigrationsbewegungen werden immer erstmal in Lagern enden, aus unterschiedlichsten und auch nachvollziehbaren Gründen. Ohne Wertung, die EU macht es ja genau so, seit Jahren. Wir haben sogar „Diktatoren“ bezahlt (und zahlen vllt immer noch?), dass sie die Drecksarbeit für uns machen.


    Da kann the_playstation , sorry das muss jetzt sein, davon träumen mit 110 km/h und 500 kg Gepäck über Feldwege tausende von Kilometer zurückzulegen. Falls da zig weitere absehbar folgen, wird auch er nicht willkommen sein.

    Könnt ihr gerne löschen, falls es als politisch oder unangemessen angesehen wird (ich sehe es als gelungene Satire an)

    Hab mich gerade schlapp gelacht, weil es so perfekt zur aktuellen Panikmache passt.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Eben. Mit der Enduro ist mir das ziemlich Banane. Da fahre ich über Feldwege oder durchs Gelände über eine Grenze, wenn es sein muß und stehe nicht wie Autoschlauberger im Stau. Die Szene in Deep Impact zeigt das recht klar. Man ist wesentlich flexibler. Nur nicht so schnell wie ein Auto auf freien Straßen und ohne Hindernis. ;)


    Gruß Play


    Und unterwegs findest du dann noch deine Traumfrau, irgendwo auf nem Feldweg in Belgien, und zusammen düst ihr mit deinem Moped der Sonne entgegen ... Dreams are my reality ... ;)

    ...

    Schießstand für Airsoft? Das könnt allerdings schwer werden! Noch nie gehört, wo es sowas geben sollte. Aber gut, an sich ja ne witzige Idee. Vielleicht bietet das mal irgendwer an. Ich würd hingehen 😉

    ...


    Tatsächlich würde ich da auch hingehen :thumbsup: , aber sowas wird es mittelfristig in D niemals geben. Ich meine mal gesehen/gelesen zu haben, dass es Ähnliches in Japan kombiniert mit Restaurants gibt.


    Aber hier in D ... LOL.

    ...

    Habt Ihr Empfehlungen für eine mit Blow Back wofür elich jetzt nicht unbedingt Ohrschützer benötige? Habe gelesen, dass einige doch recht laut sein sollen.


    Softair und Ohrenschützer... geil! :thumbsup: Das hab ich so jetzt auch noch nie gelesen :D Keine Sorge, wird nicht nötig sein


    Softair Pistolen mit Blow Back gibt es quasi "unendlich viele". Da etwas zu empfehlen basiert wirklich rein auf subjektiven Vorlieben ala Modell, Hersteller, Markings, Importeur und was weiss ich.


    Kauf dir eine WE und schaue ob es dir Spass macht. Hätte aber fast jede andere Marke empfehlen können, hatte jetzt nur WE gewählt weil an sich guter Preis, faire Qualität und riesen Auswahl an Modellen / Styles.

    ...

    Aber Fakt ist: Es gibt kein Gesetz dagegen, dass Du mit ner F-Waffe in deiner eigenen Wohnung schießt (solange die Kugeln nich ausm Fenster fliegen oder sowas). Und eine gewisse hobby-bedingte Lärmbelästigung in vernünftigem Rahmen müssen Nachbarn tolerieren. Darfst halt nicht mitten in der Nacht oder zur Mittagsruhe dein Hobby ausüben, aber sonst seh ich nicht was da jemand dagegen machen soll.

    Könnt ja auch sein, dass Dein Nachbar draufkommt er muss jetzt jeden Tag ne Stunde Schlagzeug üben.


    ...


    Diese "weil ich es darf/kann" Mentalität finde ich teilweise etwas daneben. Schlussendlich müssen wir alle miteinander klarkommen und da gehört auch etwas Respekt untereinander dazu. Er wird schon seine Gründe haben.


    Zurück zum Thema "Leise": Wie gesagt da musst du in die NBB Kategorie, ist schade weil BB ist cool, aber geht nicht anders.

    Von diesen AEPs halte ich gar nichts. Das Gefummel mit dem Akku nervt, dieses Elektro Schussgeräusch ist auch naja, mir gefällt es halt nicht, und ob die wirklich leiser sind als eine auf leise entwickelte NBB, wie z.B. die SSX23, wage ich zu bezweifeln.

    ...

    Das ist bzw. wäre ein echtes Problem in einer Krisensituation.

    Das ist meiner Meinung nach sogar das absolute Hauptproblem in einer Krisensituation für einige Teile der heutigen Gesellschaft und stellt eigentliche alle anderen Probleme (Vorsicht Satire, wie schalte ich eine Taschenlampe an, 1 oder 2x drücken OMG) in den Schatten.


    Was es da für Lösungsansätze bzgl der Regierung (oder EU) gibt würde mich mal interessieren.

    Wie gesagt das individuelle Preppen von rezeptpflichtigen Medikamenten ist eigentlich nicht möglich.