Neue 5-SCHÜSSIGE MATCH LUFTPISTOLE von Feinwerkbau

There are 13 replies in this Thread which has previously been viewed 6,065 times. The latest Post (April 20, 2024 at 6:21 PM) was by PCPAirgunFan.

  • Hallo Leute,

    die Steyr LP 50 bekommt wieder Konkurrenz. Ab 1. Quartal 2023 soll die neue 5-schüssige Match Pistole von Feinwerkbau erhältlich sein.

    Die Feinwerkbau P85 auf Basis der FWB P8X

    Hat jemand schon Infos zur der Pistole ? Hoffentlich wird die Pistole auch bei IWA 2023 zu sehen sein. Finde ich echt super, dass Feinwerkbau bald wieder eine

    mehrschüssige Matchpistole im Sortiment hat. Von der Pistole wird es eine 7.5 Joule und eine 11 Joule Variante geben.

    Im Internet gibt es einen Flyer zur FWB P85

    Schöne Grüße

    PCPAirgunFan

  • ob die sich von C55P, P55, P56 und P58 unterscheidet?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • ob die sich von C55P, P55, P56 und P58 unterscheidet?

    Selbstverständlich nicht. Bei Feinwerkbau arbeiten nur fiese Leute, die dich nicht leiden können, und haben die neue daher so designt, dass du nicht in der Lage sein wirst, sie von den älteren zu unterscheiden. :D


    SCNR ;)


    Es gibt Bilder von Prototypen im Netz. Sieht optisch wie die P8x aus, nur halt mit der Magazinführung ähnlich wie bei der Steyr. Wenn sie mal erhältlich sein wird, hat man zumindest die Auswahl zwischer dieser und der altbewährten Steyr LP 50 (RF). Solide Mechanik dürfte die neue wohl ebenso bieten.

    Mätsch 10 m LG und LP (tagesformabhängig), Spaß auf selbstgedruckte Scheiben. Spaß muss es machen! Es ist ein Hobby! ;)

  • Bitte sehr - die P85 wurde schon auf der Deutschen Meisterschaft 2022 in München vorgestellt. Die Zuführung soll verbessert und das Ventilsystem wg Gleichmäßigkeit überarbeitet worden sein.

  • Die FWB P85 gefällt mir optisch schon mal sehr gut. Hast du zufällig auch eine Info ob es auch eine kompakt Version geben wird ? FWB P85 kurz.

    Gibt ja von der FWB P8X auch eine Kurze. Ich denke, man könnte problemlos die kurze Kartusche und den kürzeren Lauf ink. Laufmantel von der P8X verbauen und auch eine kurze Version bringen. Danke für die Bilder :)

  • P85 ist die Bezeichnung auf der Messe und auf allen Prospekten gewesen, also nix 8-5 (offenbar ein Privatfoto). Der Preis sollte erst um die IWA herum (also eigentlich: jetzt...) bekanntgegeben werden, die Händler werden ihn schon wissen.


    Ich bin der Keith Richards dieses Forums und immer noch hier...

  • P85 ist die Bezeichnung auf der Messe und auf allen Prospekten gewesen, also nix 8-5 (offenbar ein Privatfoto). Der Preis sollte erst um die IWA herum (also eigentlich: jetzt...) bekanntgegeben werden, die Händler werden ihn schon wissen.

    Gibt es auch Infos über eine kompakt Version ? Es gibt ja auch eine FWB P8X kurz. Ich denke technisch wäre das bestimmt kein großer Aufwand auch eine FWB P85 compact zu produzieren.

  • Da musst du bei Feinwerkbau anfragen. Vor der IWA werden sie aber kaum über neue und mögliche Modelle reden.

    In München auf der DM wurde nur die P85 gezeigt, mit dem Hinweis "soll im Frühjahr 2023 auf den Markt kommen".


    Ich bin der Keith Richards dieses Forums und immer noch hier...

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Die UVP liegt bei 2440 Euro für die Feinwerkbau P85 und die UVP für die Steyr LP 50 liegt bei 2389 Euro.

    Derzeit um die 1999 - 2250 je nach Händler bzw. Ausstattung, dann liegt die Feinwerkbau P85 preislich "fast" gleichauf mit der Steyr LP 50 RF

    Edited 2 times, last by PCPAirgunFan (April 20, 2024 at 8:03 PM).