Korrosionsschutz für Messer.

There are 47 replies in this Thread which has previously been viewed 6,930 times. The latest Post (January 31, 2023 at 6:53 PM) was by .700 Nitro Express.

  • Hättest besser 'nen Kanister nehmen sollen... :thumbsup:

    Da fällt mir ein: Bei Japaners soll Nelkenöl der Renner sein.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss

    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Frage, mir hat jetzt jemand erzählt dass man zur Konservierung/Pflege von Waffen auch Atlantic Radglanz (rotes Fahrradpflegeöl) nehmen kann.

    Da ich von dem Zeugs noch einiges im Keller habe, hört sich das für mich erstmal interessant an.

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Greift das Zeug evtl. Brünierung an oder kann man das bedenkenlos verwenden?

    Als Feinmechiköl würde ich das Zeug nicht gerade bezeichnen. Meiner Meinung nach ist das etwas Petroleumähnliches mit Öl, Farbstoff und etwas Terpentin. Wenn in der Werkstatt jemand damit putzt riecht es nach Tanne. Es hinterlässt nach dem abwischen einen öligen glänzenden Film. Zum konservieren von Lack und blankem Metall, Chrom etc. taugt es aber bei regelmäßiger Anwendung.

    Für Oldtimerräder (Stahlesel) nehme ich das auch. Für die Messer nutze ich meistens Brunox Multi Spray.

    When I was just a baby, My Mama told me, "Son, Always be a good boy, Don't ever play with guns"

    by Johnny Cash "Folsom Prison Blues"

  • Wie schon vor längerer Zeit geschrieben ist bei vielen dünnflüssigen Mitteln die Benetzungsfähigkeit und Haftung sehr schlecht. Daher hält der Schutz bei Radglanz auch nicht lange und gut. Sieht dann chick aus aber bei einem Fahrrad muß man dann jede 1-2 Wochen neu putzen.

    Vaseline hält 1/2 Jahr.

    Gruß Play

    Die Realität ist eine Frage des Wissens. Gruß Play

  • Das wird auch an der Nutzung liegen, welches Öl man nimmt. Messer, mit denen an Lebensmitteln geschnitten wird, würde ich im Leben mit nix anderem als Lebensmittelechtem Öl in Verbindung bringen.

    Ich gucke schon immer schräg, wenn wieder einer sein Brotzeitopinel mit Brünierung einschmiert....