Mal wieder: Tuning 1911-er in PAK

There are 121 replies in this Thread which has previously been viewed 21,817 times. The latest Post (February 17, 2023 at 8:13 PM) was by Draxus.

  • Hallo liebe Gemeinde,

    eigentlich habe ich ja mit "Zink-SSW" so gar nix am Helm, aber ich habe von einem guten Freund einen glanzverchromten 1911-er in 9mmPAK bekommen. Die Aufmachung dieses Teilchens bewegt mich dazu, die Optik im Rahmen der erlaubten Möglichkeiten etwas "zu verbessern" bzw. zu personalisieren. :thumbup:

    Gewindeschoner, Griffschalen, Magazinknopf, Schlittenfanghebel, Daumensicherung, lange Federführungsstange und evtl. eine kleiner "Magazinpuffer" - wären so meine Vorstellung - evtl. noch ein schöner "Combathahn" - es soll also ein "Vitrinenteilchen" werden.

    Verl. Schlittenfanghebel und Daumensicherung passen ja vom ME-1911-er, Griffschalen und Mündungsschoner hab ich auch schon - aber bei der Federführungsstange, dem großen Magazinhalteknopf und einem schönen "Combathahn" such ich mich grad zu tode. Und ja, ich hab hier auch die Suchfunktion benutzt - war aber weniger erfolgreich, .. naja, bin wohl zu alt zum "Suchen" ;) - oder war`s zu faul???


    Kann mir hier jemand von euch SSW-Spezis weiterhelfen - wäre sehr nett, einem alten Herrn solche "Zinkprügel" doch noch schmackhaft zu machen - ich wäre euch wirklich verbunden für Spuren und Hinweise, die zu dem "Gesuchten" führen würden :thumbsup:

    Es grüßt der Harryumpf aus dem SSW-Optik-Tuningkeller 8):whistling:

  • Diese lange Federführungsstange war für mich bisher immer ein Mythos. Man sieht und bekommt einfach keine. Dann habe ich raus gefunden, dass es diese Stange niemals als Zubehör oder Ersatzteil gab. Irgend jemand hat wohl mal in den 90ern eine Hand voll davon selbst hergestellt.

    Ich bin mir nicht mehr sicher ob es dieses oder letztes Jahr war, ich habe eine niegel nagel neue auf eGun bekommen. Gut, zu einem sehr stolzen Preis, aber in anbetracht der Seltenheit waren es mir die 40€ wert. Heute sage ich, ich hätte zwei nehmen sollen.

    Ich mag ja sowas eigentlich nicht wenn hier etwas gehypt wird und schon steigen die Preise auf den Plattformen.

    Aber....vllt klappt es ja auch im positiven Sinne und der Verkäufer liest hier mit und stellt vllt noch ein paar her :):):) So haben wir schon manchmal eine abgelaufene/verpasste Auktion retten können, wenn es um Gebrauchsanweisungen usw. ging.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Irgend jemand hat wohl mal in den 90ern eine Hand voll davon selbst hergestellt.

    Das stimmt. Damals wurde das ziemlich lange umworben und angeboten, ich selbst hatte auch eines. Rein funktionstechnisch hatte es nichts gebracht , der 1911er von Umarex blieb eine Katastrophe - optisch brachte das allerdings schon einiges.

    Im Prinzip und wer nicht gerade zwei Linke Hände hat und alles voller Daumen, könnte sowas selbst herstellen oder herstellen lassen.

    Leider weiß ich auch nicht mehr, wer das damals fabriziert hatte - aber der Aufruf von Terrus hat durchaus seine Berechtigung.

    Keine Ahnung ob Klaus Kinski genial war. Eines seiner berühmten Zitate jedoch absolut. Danke, Max Giermann.

  • Achja, bei SWS gibt es noch ein paar Teile für die ME1911.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Terrus:

    Kannst du - wenn du magst - mal ein paar Fotos der Federführungsstange und der vorderen Buchse machen - mal sehen, wie das aussieht - vielleicht kann Mann da was machen :thumbsup::whistling:

    Und noch eine Frage: Wo gibt es so einen "Sporthahn"?

    Bei SWS hab ich bereits die Sicherung und den Schlittenfang vom ME1911 bestellt, mehr Interessantes hab ich da nicht gefunden :|

    Es grüßt der Harryumpf (der Zinkguss eigentlich so gar nicht mag)

  • Aufpassen, harryumpf, die Bastelei kann ausarten, wenn man handwerklich begabt ist:

    Es sind neben Rahmen und Verschluss (aus verständlichen Gründen komplett unverändert) nur Magazin, Schlagbolzen, Kimme, ein Raststift und drei Federn von der SSW übriggeblieben, dafür hat sie seitdem Abzug, Schlittenfang, Griffsicherung (funktioniert!), Hahn (nun auch mit echter Sicherheitsrast) und Schagfedergehäuse plus die nötigen Schlosskleinteile vom Original, und einige selbst gefertigte Teile.


    Stefan


    EDIT:

    Ich vergaß, die Seite ist noch HTTP und nicht HTTPS, das macht gerne Probleme. bei Bildern.

  • Servus Junkie - es soll ja ausarten - hab gerade etwas Muße, ... - nur leider kann man das Bild nicht sehen 8| - naja und dem Intscheniör ist nix zu schwör :thumbsup::whistling: - solange es legal ist und OPTISCH aufwertet :love:  :thumbup:

  • Hab grad selbst nochmal nachgesehen, SWS hat den Hahn nicht mehr. Schade....

    Ich stelle hier mal ein paar Bilder aus dem damaligen Angebot ein. Die Bilder sind nicht von mir.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • HWJunkie na das ist ja mal ein Prachtstück :) da habe ich noch a bissl was vor mir.

    Ich habe noch irgendwo einen gelochten Abzug von der ME rumliegen. Der passt aber leider nicht bei der UX 1911er.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Ja ich muss mal schauen....habe aber schon UX 1911er mit gelochtem Abzug gesehen. Ich kann allerdings nicht sagen ob es eine Fotomontage war.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • So, hab jetzt mal überall nach Teilen gefragt - Umarex kann nur 1911-er Originalteile liefern, nicht mal die Teile vom Umarex S&W-1911-er, große Magazinhalteknöpfe gibt es nirgends, aber von SWS bekomm ich eine SIcherung und den Schlittenfanghebel, ... - besser als Nix :whistling:

  • Ansonsten immer die Augen offen halten bei eGun. Ab und zu bekommt man dort die restlichen Teile.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Jepp, werde ich tun - sobald das Ding fertig ist, mach ich mal ein paar Bildchen - Dankeschöööön an Alle - Falls jemandem noch was einfällt, dann :thumbsup: --> her damit!

  • dafür hat sie seitdem Abzug, Schlittenfang, Griffsicherung (funktioniert!), Hahn (nun auch mit echter Sicherheitsrast) und Schagfedergehäuse plus die nötigen Schlosskleinteile vom Original, und einige selbst gefertigte Teile.


    Stefan

    hey Stefan,

    Ich muss das nochmal verdauen: Der Originalhahn passt in den Uma-Colt?? Und die Handballensicherung hast du beweglich gemacht? Bin beeindruckt. Wie geht das denn...?

    Habe meine beiden Nickel-Colts vor kurzem verschenkt, brauchte Platz (sammel nur Revolver). Macht auf jeden Fall viel Spaß daran zu basteln. Combathähne gab es vor zwei Jahren noch bei dem Schneider Versandhaus....

    harryumpf Ein Jetfunnel fürs Magazin könnte auch noch für dich in Frage kommen. Übers Handy kann Ich gerade keine Bilder laden, mache ich morgen. .

    Meine größte Angst: Dass ich irgendwann sterbe und meine Frau meine Revolver zu den Preisen verkauft, die ich ihr mal gesagt habe.