Zeigt her euren Schießstand

  • Hallo möchte mir in der Garage einen kleinen Schießstand bauen um auch mal indoor etwas mit der Pistole schießen zu können und wollte mir mal paar Ideen holen bei euch. Also zeigt mal her eure Schießstände egal ob in oder Outdoor


    Danke euch im :thumbsup: Voraus

  • Das Bild ist schon etwas älter , mittlerweile sind noch Fangbleche für die Diabolos und BB´s unter den Holzbrettern .
    Die oberen 2 Reihen können per Seilzug zurückgestellt werden.
    Ist beim bauen ne Fummelei , ist aber danach ne große Erleichterung.
    Hinter dem Teppich sind noch 2 Isomatten aufeinander gelegt. Da kommt nix zurück .


    Makarov , Umarex Racegun, Colt Python 2,5" , Sig Sauer P250 BlowBack , Walther Lever Action, GSG WF600 , Perfecta 62 , Weihrauch HW40, Diana Mauser K98, Legends P08, GSG M712, Baikal MP 61 , IWI Mini UZI

  • Das ist unser Kugelfang.
    Links unten Tonrörchen (hier zum Spaß mit Plastikrosen) darüber ein standart Stalkugelfang mit einer Stahlzylinderpyramide, daneben hängt normalerweise ein zweiter Kugelfang mit Scheibe, beide Kugelfänge sind nur mit Magneten befestigt und können so beliebig verschoben werden.
    Rechts unten ein einfaches Klappziel aus Schanieren und co2 Katuschen, und der riesen Kasten ist unser selbst gebauter laufender Keiler mit oben dran einer 3mm starken Edelstahlplatte mit 40 Schrauben drin an der Sterne aufgehängt werden können.
    Aufgebaut ist das ganze ebfnfalls in der Garage, aber durch eine Tür am Ende der Garage können wir auf exakt 10m von der Terasse aus schießen. Zudem ist die Tersse hinter der Garage fest überdacht und geschlossen, so kann eig. bei jedem Wetter geschossen werden

  • Sehr schön! Kirmes pur. :thumbsup:


    Könntest du von deinem Keilereigenbau ein paar Fotos einstellen bei dem mann vom Mechanismus etwas erkennen kann und evtl noch ein, zwei Erklärungen dazu schreiben? Ich habe zwar einen fertigen, möchte aber mit den Silhouetten vom Zoltan ("loksi67" hier im Forum) einen neuen etwas ausgereifteren bauen und suche noch Inspiration zur Konstruktion. Habe hier schon tolle Dinger gesehen, bin aber kein Metallbauer...

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Werkzeugkoffer-Kugelfang
    Boden mit Blech und aufgeschweißten V-Winkeln verstärkt, mit PU-Schaum gefüllt, ein Brett drauf gelegt und beschwert damit die Oberfläche eben wird.
    Schallgedämmt, Diabolos bleiben drin und mit Stecknadeln können diverse Zielscheiben aufgehängt werden.
    Nach einiger Zeit muß halt mal der Schaum erneuert werden. Mit einem Blatt Papier zwischen Blech und Schaum kein großer Akt...

  • <p>
    </p>


    Sehr schön! Kirmes pur. :thumbsup:


    Könntest du von deinem Keilereigenbau ein paar Fotos einstellen bei dem mann vom Mechanismus etwas erkennen kann und evtl noch ein, zwei Erklärungen dazu schreiben? Ich habe zwar einen fertigen, möchte aber mit den Silhouetten vom Zoltan ("loksi67" hier im Forum) einen neuen etwas ausgereifteren bauen und suche noch Inspiration zur Konstruktion. Habe hier schon tolle Dinger gesehen, bin aber kein Metallbauer...

    Kla kann ich machen
    Weiß nur noch nicht genau ob ich morgen dazu komme... aber spätestens Samstag oder Sonntag
    Ist alles recht primitiv gebastelt aber tut seinen Dienst
    Was benötigst du denn das du sagst du bist kein Metallbauer? Vllt kann man ja aushelfen

    Weihrauch HW110, Walther Dominator 1250, 2x Norconia QB 78D

  • Danke schonmal im Voraus.
    Ich habe mit Metallbearbeitung nur wenig Erfahrung. Bewundere immer wieder meine Kollegen in der Feinmechanischen Werkstatt wenn die aus einem Metallblock irgendetwas auf Zehntelmillimeter fertigen. Würde es einfach selber gerne können. Ich bin Elektromeister und handwerklich ziemlich vielseitig (zumindest interessiert ;) ). Suche halt nach Möglichkeiten die meinen Fähigkeiten entsprechen aber trotzdem meinem leicht gestörten Sinn für handwerkliche Perfektion genügt. Selbermachen wird für mich groß geschrieben. Da gibt´s wenig Herausforderungen denen ich mich nicht stelle, bin aber schon oft an meine Grenzen gestossen und manchmal war der Schaden hinterher auch größer als vorher.
    Für den laufenden Keiler habe ich schon Ideen aber ich bin noch nicht zufrieden.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Ja okay das kenn ich nur zu gut....
    Da gibt es so einiges was ich auch gerne könnte....
    Ich guck immer nur was ich da hab und versuch dann mit den vorhandenen Mitteln meine Ideen umzusetzen, meistens klappt das auch aber es würde bestimmt alles professioneller gehen.
    Und gegen den Keiler den du verlinkt hast stinkt meiner aber richtig ab ;(:D der ist echt top :thumbsup::love:
    Meiner ist halt nur aus dem gebaut was ich da hatte (da zur Bauzeit null Geld in der Kasse über war) sonst wäre er vllt etwas professioneller geworden :P wenn ich mir den schönen da angucke glaube ich muss ich da nochmal ein paar Abende dran... :D

    Weihrauch HW110, Walther Dominator 1250, 2x Norconia QB 78D

  • Da sind ja echt paar richtig gute Ideen dabei! Ich bin jetzt auch schon dabei und überlege ob ich einen alten Spiegelschrank vom Bad umbauen soll bei dem der Spiegel vorne gebrochen ist!

  • Wenn der Spiegelschrank nicht gerade aus Plastik ist hast du damit schon eine Basis. Sonst kann ich die Metallregale aus dem Baumarkt wirklich uneingeschränkt empfehlen. Shootee hatte da eine top Idee.
    Die Dinger gibt´s für 10-12€ und du hast fast alles dabei um einen soliden Grundkörper hinzustellen oder zu hängen. Ist auch leicht zu verarbeiten.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Ich hol mal den alten Thread nach oben.
    So sieht es bei mir im Keller zur Zeit aus.



    Die Silhouetten sind klasse für die Airsoft auf 3-5 m
    Die Scheiben.. nun sind halt Scheiben. :-) Ich bin Fan von den Gamo F-Class. Ideal für Leuchtpunktvisiere auf alle Entfernungen. Leider sind sie nach einem Magazin mit einer präzisen Waffe ausgestanzt.


    Am Besten finde ich den Zombiekasten. Macht spaß mit dem LG auf 10m. Ist auch nicht zu einfach da nur bei einem zombiegerechtem Treffer diese auch am Boden bleiben.
    Hab ja gerade erst angefangen... was habt ihr so im Keller und was gefällt dabei am Besten?

    LG Oliver


    CR600W, Airbug, H&K G3 6mm, Glock 17 Gen5 6mm, P320 4,5mm
    HW30S, HW35
    Stormrider


    ... und ich lächelte und es kam schlimmer!

  • Mein Schiessstand:


    Unten: 50 Meter
    Oben: 300 Meter



    Und das Ganze 1300 MüM.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Bei Dir im Land schießt man ha auch die 300m über die Autobahn hinweg.
    Ja die Schweizer haben die Ruhe weg, da gibt's auch dreieckige Schokolade.


    Gruß Toto

  • Steht noch in der Werkstatt, da ich den noch Farblich von Außen versehen muss, aber schießen tu ich jetzt schon auf 5 m.
    Wenn's Wärmer wir kommt der mit raus auf 25m, inzwischen ist schon der Zweite in Arbeit.

    Gruß Holger
    Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!

    Edited once, last by Burgenlaender57 ().

  • Bei Dir im Land schießt man ha auch die 300m über die Autobahn hinweg.


    Nicht mehr!


    Da steht jetzt in der Schusslinie ein neues Produktionsgebäude von Rolex - leider!

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.