Witzige Angebote bei egun

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das war wohl ein leichter Montagefehler, aber ansonsten neuwertige ZF :D

      Man muss sich ja immer wieder wundern welchen Schrott da versucht wird loszuschlagen. Über so eine Anzeige kann man wenigstens schmunzeln und der Schrott ist auch im Foto klar offensichtlich.
      Ich möchte diese eGun Anzeige jemanden senden, kann diese aber mit der Suche nicht finden. Ist die noch online? Nummer?
    • Mit Schrott kann man sogar sehr viel Geld machen. Man "fängt" die Leute einfach
      vor dem Wertstoffhof ab. Man kann auch Anzeigen schalten, in denen man als
      "Sammler" nach Diesem und Jenem sucht. Dazu kann man auch Sperrmülltage
      abklappern. Bei Haushaltsauflösungen gibt es oft auch kleinere Konvolute, die man
      gut verkaufen kann. Natürlich greift man sich auch (fast) alles, was zu verschenken
      ist. Irgendwem kann man das sicher noch andrehen. Sehr gut sind auch defekte
      Dinge. Natürlich nicht alle. Es müssen Defekte sein, die in Wirklichkeit keine sind.
      Als bekanntes Beispiel, die Senseo. Läßt kein Wasser durch und läßt sich erst nach
      5 Minuten öffnen. Kaufen, verstopftes Siebloch mit einer Nadel öffnen, verkaufen.
      Es ist kein Schrott, solange sich ein Käufer findet.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Nee, das Angebot war abgelaufen und ist nun wieder frisch drin. Bisher war keiner so doof den Plunder zu kaufen. :D
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Olja wrote:

      Was ich mich ernsthaft frage...wie bekommt man es hin, bei 3 ZF's so hinzugekommen? Nach den ersten sollte man doch merken, das die Idee evtl. nicht so clever war.
      Was ich mir vorstellen kann, ist das die wirklich vom Wertstoffhof kommen!
      Vom Hersteller wegen Qualitätsmängel vernichtet, und vom Versteigerer aus dem Müll gefischt und als bastel Objekt wegen den linsen und Kleinteilen verkauft? Funzt so was?
    • Saurus wrote:

      Olja wrote:

      Was ich mich ernsthaft frage...wie bekommt man es hin, bei 3 ZF's so hinzugekommen? Nach den ersten sollte man doch merken, das die Idee evtl. nicht so clever war.
      Was ich mir vorstellen kann, ist das die wirklich vom Wertstoffhof kommen!Vom Hersteller wegen Qualitätsmängel vernichtet, und vom Versteigerer aus dem Müll gefischt und als bastel Objekt wegen den linsen und Kleinteilen verkauft? Funzt so was?
      Aus Versehen wird bestimmt niemand 3 ZF mehrmals im Schraubstock zerquetscht haben.
      Die sind absichtlich unbrauchbar gemacht worden. Vielleicht Plagiate?
      Kann mir nicht vorstellen, das man die Linsen oder andere Kleinteile noch verwenden kann.
      Vieleicht als Lupe oder Brennglas...
    • michel_xi wrote:

      Aus Versehen wird bestimmt niemand 3 ZF mehrmals im Schraubstock zerquetscht haben.
      Da hat jemand zu spät bemerkt, dass die Montagen von Bessey nicht geeignet sind ;)
      "Hör gut zu, besorgter Bürger,
      das Abendland, das sind auch wir,
      und müssten wir gerettet werden,
      dann nicht durch dich, sondern vor dir!"


      Saltatio Mortis: Besorgter Bürger