Laberthread für Schreckschusswaffen aller Art

    • Giftick wrote:

      ahansi wrote:

      Die hässliche weiße Schrift wird dann sofort abgetötet....
      Ich finde das auch extrem hässlich, aber womit willst du sie abdunkeln ?
      Kaltbrünierung würde ich erstmal an einer unauffälligen Stelle testen (z.b. unter der Giffschale), damit würde ich aufpassen !
      Sonst könnte es sein das du dir die shiny-black Oberfläche versaust.

      Hab das mal bei meiner Ekol Special 99 mit ziemlich ähnlicher, oder sogar gleiche Oberfläche versucht, das sieht ziemlich kacke aus - fleckig matt grau-schwarz...
      Auf der Linken Seite hatte ich es mit Edding getestet,
      sah zwar zuerst etwas besser aus, aber immer noch weit jenseits von schön, außerdem hat es genau einen Putzvorgang mit leicht öligen Lappen gehalten,
      also auch nix, immer noch den häßlichen weißen Roman auf der Pistole, inkl matt-schwarzer Flecken... ||

      Bild kommt gleich...


      So, jetzt dürft ihr mal raten an welchen Stellen ich "geschwärzt" habe, ist nicht gerade einfach... :D
      Oh je, das ist ziemlich viel weiß :| . Ich habe bei meinem HW88 Auspufflack matt (gibt es auch in glänzend) vorsichtig mit einem sehr dünnen Haarpinsel aufgetragen um dieses häßliche "9mm R Knall" auf dem Lauf los zu werden. Vorher mit Aceton gereinigt. Anschließend mit einem Heißluftfön eingebrannt - hält perfekt und das weiß ist komplett weg. Bei der HW ist der Schriftzug auch eingestanzt, hilft bei der Bearbeitung.
      Grüße,
      Martin
      Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden teurer ^^
    • So ich hab sie genommen, Wahnsinn was Umarex mal so produziert hat, wie konnte man so was einstellen ???
      Images
      • PPK 8mm 1.JPG

        249.36 kB, 768×1,024, viewed 24 times
      • PPK 8mm 2.JPG

        221.16 kB, 768×1,024, viewed 30 times
      • PPK 8mm 3.JPG

        129.88 kB, 768×1,024, viewed 18 times
      • PPk 8mm 4.JPG

        95.83 kB, 768×1,024, viewed 18 times
      "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
      :D :D :D
    • Terrus wrote:

      Ein sehr schönes Sammlerstück :)
      Glückwunsch Stormhoof. :thumbsup:
      Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

      Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers

      The post was edited 2 times, last by ahansi ().

    • Terrus wrote:


      Man sollte nur aufpassen, dass der Griff etwas ausladender sein sollte und nicht abgerundet.
      Genau. Sonst wird der Sechszöller zu kopflastig. So ein breiterer Griff, wie an dem Röhm wäre super. Nur ohne das "RG".

      Schrotty wrote:

      Bleikeller wrote:

      Der Trommelspalt ist gering. Ein Pluspunkt.
      Wie gering isser denn?
      Behelfslehre:
      Schneide einen 200.-Euro Schein in ca. 1cm breite Streifen.
      Jeder Streifen ist genau 0,1mm dick . . . et voila. ^^

      Nach Augenmaß isser: ziemlich gering. :D

      Puh! Fast hätte ich einen gelben Schein in den Aktenvernichter gegeben. Dann kam doch noch die Erleuchtung.
      Den Streifenschneide-Trick kann man also knicken. Dafür könnte man aber den Geldschein falten. ;)


      Proudy wrote:

      Ich habe bei meinem HW88 Auspufflack matt (gibt es auch in glänzend) vorsichtig mit einem sehr dünnen Haarpinsel aufgetragen um dieses häßliche "9mm R Knall" auf dem Lauf los zu werden. Vorher mit Aceton gereinigt. Anschließend mit einem Heißluftfön eingebrannt - hält perfekt und das weiß ist komplett weg. Bei der HW ist der Schriftzug auch eingestanzt, hilft bei der Bearbeitung.

      Lack & Pinsel klingt gut. Das flache Lasern wird eher zum Problem. Überschüssige Farbe lässt sich leichter wegwischen, wenn tief graviert ist. Sonst wischt man die Schrift wieder frei. Ist zumindest im Modellbau so, aber da arbeite ich meist mit wasserlöslichen Farben, die nicht ölbeständig sind.
      Rhino-Lebenserfahrung: Dieses Grünhorn bleibt ein "Greenhorn", egal wie der angezeigte Rang lautet... :saint:
    • Gubi wrote:

      @Stormhoof84, die Kreuz-Schlitz-Schrauben geht aber
      gar nicht.
      Die Originalschrauben sind das nicht. Da gehören schwarze Schlitzschrauben rein. Aber die kann man ja austauschen.
      Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

      Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers
    • Da wir gerade bei Schlitzschrauben sind,

      wo bekomme ich passende Schlitzschrauben für die Ekol Special 99 Griffschalen ?
      Falls das Gewinde der Schrauben zu lang sein sollten könnte ich sie ja kürzen, mir geht es hauptsächlich um den passenden Linsen-Schlitzschraubenkopf.
    • @Stormhoof84..., auch von mir Glückwunsch zur erworbenen Umarex PPK. ;)

      Ich hoffe, du hast sie zu einem einigermaßen angenehmen Preis bekommen.

      Nur solltest du tatsächlich schauen, dass du die Originalschrauben dafür bekommst.
      ...Okay..., an meiner Zoraki 914 Chrome/graviert sind auch Kreuzschlitzschrauben dran, allerdings original. :D

      Viele finden Kreuzschlitzschrauben an Griffschalen sehr "doof"..., das habe ich schon bemerkt.
      Ich finde sie auch nicht gerade "schicko", und werde mir bei Gelegenheit auch vernünftige Schrauben für die 914 besorgen.

      Viel Spaß mit deiner Umarex Walther PPK... :thumbsup:

      LG und gesund bleiben...
    • Falls heute jemand vorhat zu shoppen, bei Kotte & Zeller kann man 10,00 Euro sparen, wenn man im Kassenbereich den Gutscheincode 2103 eingibt. Ein Mindestbestellwert wurde nicht angegeben. Diese Aktion gilt nur heute.
      Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

      Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers
    • Moin,

      was haben die Schrauben denn für ein Gewinde... M3 ?

      Gruß
      Michael

      Giftick wrote:

      Da wir gerade bei Schlitzschrauben sind,

      wo bekomme ich passende Schlitzschrauben für die Ekol Special 99 Griffschalen ?
      Falls das Gewinde der Schrauben zu lang sein sollten könnte ich sie ja kürzen, mir geht es hauptsächlich um den passenden Linsen-Schlitzschraubenkopf.
      Walther P99SV der neue Stern am Himmel 8)
    • Ich habe mal an die Gemeinde eine Frage... ;)
      Hat zufällig jemand von euch eine Idee oder weiß sogar, wo oder wie man an die original Holzgriffschalen einer
      Reck PK 800 (meine ist Baujahr 1983) kommt?
      Vor allem,...ohne eine komplette Waffe zu kaufen.

      Weiß schon wieder gar nicht, ob man so eine Frage hier überhaupt stellen darf. ;(
      Wenn nicht, dann sorry dafür und bitte um Nachsehen...!
      Möchte ja auch keinen Ärger mit den Moderatoren hier...

      Ich weiß, dass es da zwei verschiedene gibt.
      Bei der PTB 196 hatten die Holzgriffschalen eine andere Form, wie bei der PTB 196/2.

      Für meine bräuchte ich die von der PTB 196.

      Vielleicht tut sich ja irgendeine Quelle auf, welche ich einfach übersehen habe.

      LG und gesund bleiben... :)
    • Hier bei uns im Ort gibt es einen Schraubenhändler ohne den ich echt aufgeschmissen wäre.
      Der hat fast alles an Schrauben....normales Gewinde, englisches Gewinde, in allen Stärken, Material und Längen. Und ich kann sie stückweise kaufen. Dort kaufe ich für LG/LP, Griffschalen usw. Das einzige was sie nicht haben sind Senkkopf-Schlitzschrauben bei denen die Köpfe nach oben hin eine leichte Wölbung haben. Aber gut , da hilft ein Akkuschrauber und eine kleine Feile, anschließend polieren und brünieren....fertig ist die "alte" Schraube :)
      lg Tanja

      "Bakterien leben saprophytisch und sind fakultativ pathogen."
    • Ich hin wahrscheinlich der einzige der eine Schlitzschraubenphobie hat :/

      Diese Dinger werden bei mir ausgewechselt wo es nur geht. Machen auf Dauer eh nur Ärger. Bei Griffschalen kann zwar wenig passieren aber ich war froh dass die Zoraki Kreuzschlitz hatte :D
    • Naja, das ChromeBoom hatte ja anfangs diese schwarzen Plastikottos als Griff. Da gefiel mir der hier schon besser...



      Zudem nervt das Gekrickel auf Chrom nicht die Hälfte. Das ist so richtig '70er-Jahre-Power.


      We have the Fossils - we win!
    • Mir macht das nichts aus, das ist eine PPK damit werden die bösen Buben wie Dr.No zur Rechenschaft gezogen, die ist nicht zum anschauen da. :johnwoo:
      Wenn ich mir die Originale PP für 3000 € kaufen würde, bekäme die Gurtzuführung :johnwoo:
      "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
      :D :D :D