giffard luftgewehr

  • Google sagt, daß es sich um ein CO²-Gewehr handelt........ ?(


    PS: Tolles Teil... :thumbup:


    Gruß LOBO

  • noch hab ichs ja nicht


    muss erst noch mehr technische hintergründe haben,und dann eventuell in verkaufsverhanlungen tretten


    der preis ist mir nähmlich etwas zu teuer


    so 800 bis 900 find ich realistisch


    sorry gilmore hatte halt nur das bild ,und irgendwo steht ja auch das man nicht auf laufende auktionen und ähnliches verlinken soll,deshalb hab ichs genommen



    also wie kriegt mann jezt die luft in das ding 8o

  • die hatten doch um 1900 keine co kapseln ;^) das ding muss man wie ne windbüchse aufpumpen können denk ich mal, nur wie

  • Hi Hoyt!
    Nee Nee Du, nix Aufpumpen! Den Tank am Gewehr aus ner Flasche befüllen!
    Nen Adapter wirst du dir machen (lassen) müssen!
    CO2 ist CO2, das hat immer den selben Druck, natürlich abhängig von der Temperatur.
    Kartuschen kommen da keine rein.
    Gruß, der Bub

    Einigkeit und Recht auf Freibier!
    !!!POFF!!! :thumbsup: :thumbup: 8o

  • Nebenbei, die hatten damals auch schon CO2-Kapseln und zwar für ihre Soda-Flaschen. Den Tank vom Giffard-Gewehr hat man zum Herrn Giffard nach St. Etienne geschickt und bekam einen vollen wieder zurück. Mit Pressluft hätte man nur einen einzigen Schuss pro Tankfüllung.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • Bei den alte Giffards wurden die Kartuschen tatächlich wieder eingeschickt und im Werk befüllt. Wenn Du mit so einem alten Püster wirklich noch schießen möchtest wird es schwierig aber nicht unmöglich. Du musst einen Fülladapter anfertigen lassen, wobei das Anschlussstück zur Kartusche selbstverständlich kein metrisches Gewinde hat. Dann musst Du höchstwahrscheinlich die alte Kartusche aufschrauben und die 100 Jahre alte Kautschuk oder Hartgummidichtung? wechseln. Das Problem ist oft, dass die Dichtung mit dem Kartuschenrohr und dem Anschlusstück eine Einheit gebildet hat und kaum zu lösen ist. Wenn man dann kein Spezialwerkzeug hat, ist die Kartusche schnell verhunzt (ist einem Sammlerkollegen passiert). Das eigentliche Gewehr ist dagegen völlig unproblematisch. Und es macht einen riesen Spaß mit so einem alten Püster mal eine 8mm oder 6mm Kudel über den Schießstand zu jagen.


    @ gilmor
    Die "Presslüfter" von Giffard die ich kenne, waren Vorkomprimierer wie die uralten Benjamin - gab es noch weitere? Wenn Ja bitte Info

    collector

  • Ich habe mehrere Giffards und sie funzen einwandfrei. Die Kartuschen muss man öffnen
    und die Dichtung wechseln. Dazu muss man sich Werkzeug anfertigen.
    Ansonsten muss ich mich Collector anschließen... Ich kenn von Giffard nur noch
    Vorkomprimierer. Die Co2 Technik hat Giffard damals ziemlich ausgereift. Erst viele
    Jahrzehnte später wurde die Idee wieder aufgenommen.
    Achtung! Oft wird es mit der Beschreibung etwas großzügig genommen. Bei vorliegendem
    Gewehr sieht sogar der Laie, dass es kräftig überarbeitet wurde. Die florale Gravur ist
    teilweise ziemlich heruntergeschliffen. Am Übergang zur Kartusche sieht man sogar
    Schleif oder Feilspuren. Die vorhandene Brünierung mag zu 90% vorhanden
    sein ;^)


    Gruß Klaus

  • Ich buddle diesen uralten Thread mal wieder aus, da anderweitig das Thema Giffard angesprochen wurde... vielleicht kann man diesen Thread ja künftig als Sammelthread zu dem Thema nutzen.


    Hier mal ein paar Quellen mit Infos (alles auf Englisch):


    In "Trev's Airgun Scrapbook" gibt es ein großes Kapitel mit vielen Infos und Bildern, darunter auch gescannte Originaldokumente: http://cinedux.com/the-giffard-co2-rifle.php

    Tom Gaylord hat auf Pyramydair zwei Artikel über das Giffard-Gewehr geschrieben:

    https://www.pyramydair.com/blo…c-gas-co2-rifle-part-one/

    https://www.pyramydair.com/blo…c-gas-co2-rifle-part-two/

    Auf "vintageairgunsgallery" gibt es einen Thread mit leider wenig Infos, aber sehr vielen Bildern: https://forum.vintageairgunsga…iffard/giffard-air-rifle/


    Vielleicht hat jemand noch weitere Links, eventuell auch deutsch?

    "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde." Amtseid des Bundeskanzlers und der Bundesminister nach Art. 56 und Art. 64 GG

    Edited 2 times, last by Eastwood: Fehler korrigiert ().

  • Danke,

    aufgrund des aktuellen Visier Artikels bin ich auch wieder scharf auf drauf, wollte schon seit Jahren eins holen, hat mich aber immer abgeschreckt da nie dabei steht ob funktionsfähig oder nicht, und wie man die befüllt.


    Pellet kann da sicher was zu sagen… nett wäre ja fülladapter der an ne Wassermax Kartusche passt.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • Danke Klaus.


    Gibts die Teile alle so zu kaufen?


    Hab aktuell nur 2 Giffards gefunden, ein 8mm und ein Schrot.


    Das 8mm reizt mich sehr, mit 1500 Eu aber aktuell für mich too much. Zum Geburtstag werde ich mir den Wunsch erfüllen.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • Das 8mm reizt mich sehr, mit 1500 Eu aber aktuell für mich too much. Zum Geburtstag werde ich mir den Wunsch erfüllen.

    1500 ... ist das bei dem Händler, der auch eine Giffard-Pistole für schlappe 3650 Euro im Angebot hat? Vor einigen Jahren hatte der noch Gewehre für "nur" rund 1200, aber die jetzigen Preise sind wohl inflationsbedingt. :rolleyes:

    "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde." Amtseid des Bundeskanzlers und der Bundesminister nach Art. 56 und Art. 64 GG

  • Ja genau…

    woanders hab ich keine gefunden, in Frankreich sollen die um einiges billiger sein.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • Gibts die Teile alle so zu kaufen?

    Den Adapter von SodaStream auf die normale Co2 Flasche ist erhältlich.

    Danach muss man improvisieren. Das dazwischen ist der Crosman Fülladapter.

    Daran hab ich den Giffard Adapter geschraubt. Da man sich den Giffard Stutzen

    selbst fertigen muss, kann man den auch direkt an den SodaStream Stutzen anlöten.

    In den SodaStream Adapter müsste dann ein Ventil rein, damit beim Abschrauben

    der SodaStream Flasche nicht alles aus der Giffardkartusche rausströmt. Oder ein

    Kugelhahn zwischenschalten. Oder auch eine komplette Füllkombi mit Kugelhahn

    und Ablass dazwischen.

    Einfach aufzeichnen und schauen was aus dem Handel kombinierbar ist.

    Den Giffard Anschluss muss man sich in jedem Fall drehen. Ist irgendwas mit M19,5 x 2