Schöne SSW Bilder

  • Das Design gefällt mir von der PB92. Schön wuchtig.

    "Cogito ergo sum" René Descartes


    ----------------------------------------------------


    You gotta pay to play, if you want

  • Umarex S&W im vergleich zu den HWlern

    Da liegen Welten zwischen,
    aber wer 10kg Abzüge und eine hakelige Zink-Mechanik mag . . .
    . . . sollte masochistischer Weise zum S&W (formerly known as Reck) greifen. ^^

  • Ja besonders die P99 SV ist mal ein echter Augenschmaus.


    viel schöner als der Zoraki Design Einheitsbrei. Wobei ich die Zorakis durchaus auch zu schätzen weiß.

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten

  • Ja besonders die P99 SV ist mal ein echter Augenschmaus.


    viel schöner als der Zoraki Design Einheitsbrei. Wobei ich die Zorakis durchaus auch zu schätzen weiß.

    Stimmt, die SV ist wirklich sehr gelungen und zuverlässig geworden, aber die Zorakis haben auf dem SSW- Markt dafür gesorgt, dass Umarex aus dem Dornröschenschlaf erwacht ist und angefangen hat, sich mehr Mühe zu geben.


    Auf Zoraki lasse ich nichts kommen und wünsche mir in Zukunft ein paar neue Modelle, egal ob Revolver oder Pistolen. Überraschungen sind willkommen. :D

  • Mega schön, wie findest du den Umarex S&W im vergleich zu den HWlern ?

    Ehrlich gesagt finde ich die S&W optisch genau so schön wie die HW´s.
    Technisch gesehen haben die Weihrauch Revolver definitiv die Nase sehr weit vorn.
    Der Schloßgang ist wesentlich weicher, alles in allem macht es rundum ein schöneres Bild.
    Der Hauptgrund der mich stört sind die Griffschalen. Hatte mir originale vom Smith & Wesson besorgt.
    Leider ist die Brücke des Griffs als Vollzinkdruckguss ausgeführt. Theoretisch könnte man die Griffschalen unter den originalen Gewinden einbringen (wie bei den Weihrauchs, da aber voll ausgeführt geht das leider nicht.
    Optisch finde ich sie super und funktioniert auch gut, reine trocken Funktion, habe damit noch nicht geschossen.
    Das habe ich mit den Weihrauchs allerdings auch nicht. Es fühlt sich bei ihnen einfach wertiger an.
    Ist aber auch nur meine Meinung, ich weiß das du die S&W richtig feierst (ich finde auch zu Recht) ;) .


    Im direkten Vergleich nervt mich das mit den Griffschalen eigentlich am meißten.

  • seltsam das immerwieder diese Frage aufkommt. Darf man das nicht? Solangs in der Vitrine gut aussieht, ist doch alles tutti....

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • @BernhardJ
    Wenn du dir diesen Thread mal genauer anschaust wirst du noch viel mehr SSW's mit "unsinnigen" Zubehör dran finden,
    Es geht hier ja nur um schöne SSW Bilder und nicht um Effektivität oder ob es Sinn macht.


    Man könnte den Thread auch "schöne Film-Waffen Bilder" oder so nennen, da wird auch nur mit Platzpatronen geschossen, und trotzdem ist da jede Menge Zeug wie Red Dot, Laser, Lampen usw verbaut ;)

    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.

  • Auch wenn es eine SSW mit einem Red Dot drauf ist. Klar hat es keine Funktion. Sieht aber cool aus.


    Muss vorne immer ein Geschoss rauskommen, damit man ein Red Dot draufsetzen kann? Es sind SSW und keine "Scharfen" Waffen.


    Eine Schusswaffe wird übrigens nicht danach definiert, ob ein Geschoss den Lauf verlässt oder nicht.


    Ich schieße auch öfter mit meinem LG und der Armbrust, es macht auch Spaß auf bestimmte Dinge zu schießen, aber genauso macht es mir Spaß, mit meinen ganzen SSW einfach nur rumzuballern, wie andere Freaks auch.


    Und was @Mac Taylor uns hier immer wieder an Fotos von der G17 liefert, zeigt seine Begeisterung an diesem Modell insgesamt. :love: Jedenfalls ist seine G17 keine "Nackte Kanone". :thumbsup: