Preisliste einiger Ersatzteile für Feinwerkbau FWB300/300S

There are 39 replies in this Thread which has previously been viewed 38,944 times. The latest Post (July 5, 2021 at 8:29 PM) was by BW7000.

  • Hallo co2air Gemeinde,

    ich dachte, das könnte vielleicht für einige von Euch interessant sein. Die Liste werde ich weiterführen, wenn ich Preise von weiteren Teilen oder geänderte Preise in Erfahrung bringe. Die Teile-Nummer bezieht sich auf die Nummer in der Explosionszeichnung, die im Download-Bereich verfügbar ist.

    Die Teile können bei info@feinwerkbau.de bestellt werden.

    Teile-Nr., Bezeichnung, Preis/Stk. (Netto, zzgl. MwSt)
    1500.001.1, Raststange, 13,43€
    1500.002.1, Zylinderschraube, 1,12€
    1500.003.9, Federring A 5.0 DIN 127, 1,61€
    1500.004.9, Zylinderschraube brüniert, 0,38€
    1500.023.9, Zylinderschraube brüniert, 0,38€
    1500.121.3, Dichtring, 1,33€
    1500.127.3, Puffer, 2,13€
    1500.128.3, Rechteckring, 5,79€
    1500.135.1, Ansatzschraube, 8,48€
    1500.146.1, Lagerbolzen, 2,13€
    1500.309.3, Zugfeder, 0,38€
    1700.013.1, Führungsachse, 0,87€
    1700.014.2, Führungwinkel hinten, komplett, 21,19€
    1700.124.3, Gleitring, 4,46€
    1700.129.3, Druckfeder, 3,52€
    1700.130.2, Abschlussstück montiert, 60,09€
    1700.147.1, Sicherungsbolzen, 2,38€
    1700.148.1, Sicherungsfeder, 2,38€
    1700.149.1, Federklemmbolzen, 1,12€
    1700.315.3, Druckfeder, 0,38€
    1700.323.3, Druckfeder, 0,38€
    1700.332.1 Zylinderschraube (Druckpunkt) 6,21€
    1700.334.1, Züngelträger, 2,38€
    1700.341.1, Sicherungshebel, 11,58€
    1700.342.3, Zugfeder. 0,38€
    1700.346.1 Vorwegverstellschraube 5,79 €
    1709.129.3, Druckfeder, 3,52€
    1713.024.9, Zylinderschraube brüniert, 0,38€
    1800.509.9, Linsensenkschraube brüniert, 0,38€
    2000.322.1, Abzugszüngel, 9,65€
    6.0127.003, Federring A 5,0 DIN 127-St, 0,38€
    6.6799.002, Sicherungsscheibe 1,5 DIN 6799, 0,38€
    6.6799.004, Sicherungsscheibe 2,3 DIN 6799, 0,38€
    6.6799.005, Sicherungsscheibe 3,2 DIN 6799, 0,38€
    6.6799.006, Sicherungsscheibe 4.0 DIN 6799, 0,38€
    1729.5, Universal-Schaft, 336,27€

    Liste erweitert am 26.11.2006 - Danke gilmore!
    Liste erweitert am 14.12.2006 - Danke Krombacher!
    Liste erweitert an 15.07.2007 - Danke Snowman!

    Na? - langsam bekommen wir doch alles zusammen :nuts:

    Gruß,
    hyperdeath

    PS: Evtl. habt Ihr ja noch die Preise weiterer, hier nicht aufgeführter Teile. Die könnt Ihr mir ja per PN mitteilen und ich werde sie hier einfügen.

    FWR #30425
    4mmM20 Kurzwaffen - die braucht der Mensch :nuts:

    Edited 10 times, last by hyperdeath (July 15, 2007 at 11:50 AM).

  • Ich habe mir mal erlaubt die Teileliste ein wenig zu erweitern und zu editieren.

    Hier gehts zur Teileliste

    Wäre super wenn Du änderunge irgenwie kenzeichnen könntest, dann kann ich Sie auch gleich bei mir eintragen.

    P.s. Die Teilenummer sollten alle sein die auch auf der Explosionszeichnung zu sehen sind. (Hab mir von Feinwerkbau nochmal eine neue schicken lassen)
    Bei interesse schreibt mich doch einfach an.

    Edited once, last by SirHolsten (March 27, 2007 at 2:27 PM).

  • 1700.129.2 Druckfeder 11,58
    1871.131.1 gekröpfter Züngelfuß 12,47

    Ihr Glück ist Trug und ihre Freiheit Schein:
    Ich bin ein Preuße, will ein Preuße sein!

  • 1x Druckfeder, Ref.-Nr. 1700.129.3, EUR 3,52
    1x Gleitring, Ref.-Nr. 1700.124.3, EUR 4,46
    2x Führungsachse, Ref.-Nr. 1700.013.1, EUR 0,87 / St., EUR 1,74
    1x Führungswinkel hinten, Ref.-Nr. 1700.014.2, EUR 21,19
    1x Laufdichtung, Ref.-Nr. 1500.121.3, EUR 1,33
    1x Rechteckring, Ref.-Nr. 1500.128.3, EUR 5,79
    1x Puffer, Ref.-Nr. 1500.127.3, EUR 2,13
    1x Lagerbolzen, Ref.-Nr. 1500.146.1, EUR 2,13
    1x Abzugzüngel, Ref.-Nr. 1871.130.2, EUR 23,96
    1x Spannhebel, Ref.-Nr. 1709.140.2, EUR 64,35

    Stand 09.10.2007

  • ich erlaube mir mal die Liste der Einzelteile etwas zu aktualisieren.

    Puffer 1500.127.3 7,17€
    Rechteckring 1500.128.3 5,79€
    Dichtring 1500.121.3 4,91€
    Druckfeder 1700.129.2 34,68€ / Stk. 2 Stk = 69,36€
    Zugfeder 1700.019.3 0,38€
    Sicherungsscheibe 6.6799.005 0,38€


    Gruß Dirk

    bekennender Haenel FAN :thumbsup:

  • Hallo!
    Ich habe soeben von Feinwerkbau ne antwort bekommen was ersatzteile kosten! Für eine FWB300S ,hat sich ganz schön was geändert ! Wird ja immer Teurer!!!
    2x Druckfeder, Ref.-Nr. 1700.129.2, EUR 38,17 / St. EUR 76,34
    Puffer, Ref.-Nr. 1500.127.3, EUR 7,85 / St.
    Kolbenring, Ref.-Nr. 1500.128.3, EUR 6,38 / St.
    Dichtring, Ref.-Nr. 1500.121.3, EUR 5,41 / St


  • Was vor etwa einem Jahr m.W. noch ca. 27,00 Euro gekostet hat, das kostet demnach heute etwa 95,00 Euro. Nun ja, Angebot und Nachfrage ..... freie Marktwirtschaft usw..... Persönlich bilde ich mir nun ein neues Bild zum Image der Fa. FWB.

    Gruß Kurt

    50% + 1

  • Ich schätz mal, die haben die Verschleissteile wegen der grossen Nachfrage neu auflegen müssen. Praktisch sind die Lagerbestände leergekauft wurden. Anders ist der Preisanstieg nicht zu erklären.

  • ich habe heute mal bei meinem waffenhändler angefragt was die 2x Druckfeder,
    Puffer,Kolbenring und Dichtring kosten und er hat mir alles für 26€ angeboten,und alles mit einbau 96€ ! das würde ich ohne einbau schon bei feinwerkbau bezahlen ! das ist schon en himmelweiter unterschied vom händler zum hersteller!!!

  • So, ich kann die Preise für die Ersatzteile (leider) nur so bestätigen.

    Hier die Antwort von Feinwerkbau auf meine Anfrage hin:

    Quote

    Sehr geehrter Mister X,

    wir beziehen uns auf Ihre E-Mail vom 28.05.2008 und dürfen Ihnen folgendes
    mitteilen:

    2x Druckfeder, Ref.-Nr. 1700.129.2, EUR 38,17 / St. EUR 76,34
    Puffer, Ref.-Nr. 1500.127.3, EUR 7,85 / St.
    Dichtring, Ref.-Nr. 1500.121.3, EUR 5,41 / St.

    Die Preise verstehen sich zuzüglich Porto, Verpackung u. MWSt.

    Bitte teilen Sie uns mit, ob wir Ihnen die Ersatzteile (bitte Stückzahl
    angeben) gegen Rechnung zusenden sollen.

    Ich darf das mal kurz addieren:

    76,34 €__________-> Federn
    7,85 €___________-> Kolbenpuffer
    5,41 €___________-> Dichtung
    16,40 €__________-> MwSt 19 %
    6,00 € oder mehr___-> Verpackung + Porto

    112,63 €____-> Gesamtkosten und evtl noch mehr je nach Porto und Verpackung

    Also bei aller liebe zur Waffe, aber für den Preis kann ich mir schon fast wieder ne andre bei egun ersteigern :crazy3:

    Naja, hilft nix.
    Wenn sie nicht schießt nützt sie nix, also wieder über 100€ fürs schönste aber auch teuerste Hobby der Welt.

    Gruß
    Andreas

  • wie schon gesagt, die preise von fwb haben sich in den letzten monaten z.t. verfünffacht [sic!]. auch eine form von kundendienst ... :evil:

    vita brevis, ars longa

  • Quote

    Original von KillFrenzy

    2x Druckfeder, Ref.-Nr. 1700.129.2, EUR 38,17 / St. EUR 76,34


    1700.129.2 war bei mir der Federsatz, also einmal 1700.129.3 und einmal 1709.129.3 und der Gleitring 1700.124.3

    wäre zu klären bevor eine 45 € brutto Fehlbestellung entsteht.

    Ja, die Federn sind unterschiedlich, eine rechtsgewendelt, die andere linksgewendelt, dadurch heben sich die Drehrichtungen beim Spannen/Entspannen auf.

    Andreas

  • Hi Andreas,

    gut das du das sagst, denn ich beziehe mich auf folgendes Zitat dieses Threads.

    Da hat de rUSer anscheinend auch nur eine Waffe zu richten gehabt und hat mit dieser Bestellnummer anscheinend genau das bekommen, was er wollte.

    Ich werde das aber explizit nochmal bei FWB nachfragen.

    Danke nochmal. Nicht das ich nachher 4 Federn hier liegen habe (obwohl die sicher auch wegkommen) ;)

    Gruß
    Andreas

  • Weil die Frage auch hier auftauchte noch ein Tip zur Klärung:

    Der Federsatz 1700.129.2 besteht u.a. aus einer rechts- und einer linksgewendelten Feder, was so sein muss (Erklärung zwei Beiträge weiter oben).

    Auf meiner Rechnung, also vermutlich auch in FWB´s interner Teileliste wird der Satz dummerweise nur als " Druckfeder " gelistet.

    Die netten Menschen am Telefon bei FWB können nicht wissen, welche Teile Du brauchst.
    Sie sind keine Büchsenmacher (fragen aber im Werk einen BüMa wenn in der Explosionszeichnung nicht gelistete Teile wie die Sprengringe der Führungsstifte gebraucht werden und man kriegt die passenden).

    Hobby-BüMa´s haben´s schwer *lol*

    Andreas

  • Habe gestern Ersatzteile bei FWB bestellt die Heute ankamen!

    Kosten für die Teile:

    1700.129.2 Federnsatz mit Zwischenplatte = 38,17€
    1500.121.3 Dichtring = 5,41 €
    1500.128.3 Rechteckring = 6,38 €
    1500.127.3 Puffer = 7,85 €
    Porto = 6,90 €
    Verpackung = 5,00 € (für einen gebraucheten Mini-Pappkarton!)
    19% MWSt = 13,25 €

    Macht 82,96€

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt &depressiv fühlst, denk immer daran: Du warst einmal das schnellste & erfolgreichste Spermium in Deiner Gruppe

  • Quote

    Verpackung = 5,00 € (für einen gebraucheten Mini-Pappkarton!)

    Ja, für einen Pappkarton.
    Und für die Person, die ins Lager geht, die Teile
    raussucht, sie ordentlich verpackt und adressiert.
    Irgendwie muss das Teil auch noch zur Post kommen,
    entweder fährt jeden Tag ein Mitarbeiter dorthin, oder er stellt die
    angefallenen Sendungen zusammen, damit die Post sie abholt.
    Bei den heutigen Lohnkosten dürfen bei 5 Euro
    kaum mehr als 10 Minuten Arbeitszeit draufgehen.


    Stefan

  • Sah bei mir ähnlich aus:

    1700.129.2 Federnsatz mit Zwischenplatte = 38,17€
    1500.127.3 Puffer = 7,85 €
    1500.121.3 Dichtring = 5,41 €

    Porto/Fracht: 3,90 €
    Verpackung: 4,00 €

    Zusammen: 70,60 €

    Und den Preis für die Verpackung fand ich angemessen.
    Der Karton ist zwar gebraucht, aber stabil. Jede Bestellnummer war in ein Plastiktütchen gesteckt, dann das ganze mit Noppenfolie umwickelt, und dann oben drauf noch ein wenig Schaumstoff, dass nichts im Päckchen herumfliegt.

    Also sehr anständig.

    Und ich kann die Waffe nun wieder fit machen :new11:

    Gruß
    Andreas

  • Hallo,

    habe am Freitag auch Ersatzteile bei FWB bestellt die heute bei mir
    angekommen sind.

    Folgende Teile habe ich bestellt:

    1700.129.2 Druckfeder mit Zwischenplatte 38,17
    1500.121.3 Dichtring 5,41
    1500.128.3 Rechteckring 6,38
    1500.127.3 Puffer 7,85

    Verpackung 3,90
    Porto 4,00
    Mwst 12,48

    Macht zusammen 78,19EUR

    Also ich finde ein vorbildlicher Kundenservice wenn man bedenkt das mein
    Gewehr 31 Jahre alt ist.

    Gruß

  • Hallo,

    ist mein erstes und NICHT letztes Tread in diesem TOLLEN "Verein" und man verzeihe mir, wenn ich hier nicht an der richtigen "Stelle" gelandet sein sollte. :huldige: "Naja, das erste Mal tut´s halt noch Weh :cry:

    Aber erstmal ein dickes Lob wie Ihr hier die verschiedensten Themen, Hilfen und Tipps professionell angeht. Aufgrund eurer Empfehlungen bin ich als "Diana-Fan" doch mal zu FWB 300 S gewechselt. Habe mir vor ein paar Tagen dann eine bei .gun ersteigert. Ist in einem Sch...zustand angekommen und wollte sie schon wieder zurückgeben. (Verkäufer wäre damit einverstanden gewesen; das gibts auch noch auf .gun!!!) hab dann aber mal zur Probe mit einem defekten Korn auf ca. 10m stehend und am Türrahmen anliegend 5 Schuss abgegeben. Ergebnis: alle innerhalb von 10 mm!! Und nachdem ich mir dann das "Innenleben" der Waffe angeschaut habe, war ich nur noch von so einer Qualität erstaunt und mein Bastlerhertz schlug höher :n1: Mehr zu dem Thema und Fotos wenn sie fertig ist, später und an anderer Stelle.

    Nun zu meinem Post. Habe Heute mit Feinwerkbau zwecks Ersatzteilbeschaffung telefoniert. Sehr freundlich, telefonische Bestellung möglich :-O also bestellt und zwar den Dichtungssatz. Frage nach den Kosten für eine zerlegte FWB für´s BRÜNIEREN : 80 Euro (netto)
    Abzug 18711302 lt. Explo-zeichnung 25 Euro
    Hab mir beides aus Kostengründen verkniffen und lasse sie nun wie von "multimaster" schon beschrieben auch in Lübbecke vernickeln. Dank der Beschreibung von "boerni" , alle Hochachtung zur professionellen Beschreibung :new11: :new11: :new11: war das Zerlegen ein Kinderspiel. Werde den Schaft in der Zwischenzeit schleifen und höchstwahrscheinlich "ÖLEN" Es kommt mir aber von der Maserung so vor, das es kein Nussbaumschaft sondern ein Buchenschaft ist ?! Kann das sein, oder ähneln sich diese Hölzer so sehr?

    Bis dann und beste Grüße an alle hier,

    Frank

    ... und ist die Kugel aus dem Lauf, hält selbst der Teufel sie nicht auf :evil: