There are 10 replies in this Thread which has previously been viewed 1,166 times. The latest Post (November 16, 2022 at 8:46 PM) was by Delphin.

  • Hallo,

    ich hatte vor über 10 Jahren eine Excalibur Exomax, die habe ich nach einiger Zeit leider verkauft.

    Nun möchte ich mir wieder eine Excalibur holen.

    Wahrscheinlich die Micro Mag 340, da es wohl die kleinste von der Micro Reihe ist, die meinen Vorstellungen entspricht.

    Die Exomax hatte 225 lbs, die Mag 340 270lbs.

    Nun frage ich mich ob man die 340 relativ gut gespannt kriegt.

    Bei der Exomax war es kein Problem.

    Kann mir jemand was zu dem Vergleich dieser Zwei Excalibur zwecks dem Spannvorgang sagen?

    Danke.

    Ralf

    Die Revolution frisst ihre Kinder,
    der Neoliberalismus frisst alle Kinder:evil:

  • Hi,

    mit der Exo kann ich leider nicht dienen, die Micro Mag 340 hab ich aber u.a. auch.

    Sie lässt sich mit der beiliegenden Spannhilfe recht problemlos spannen, trotz Rückenproblemen.

    Gruß

  • Die kleinste aktuelle Excalibur ist die MagAir, davor die GRZ2. Die Mag340 halte ich für sinnvoller. Der Powerstroke der Mag ist kürzer als der der Exomax, gefühlt ein kurzer aber kräftiger Ruck und man ist im Schloss.

  • Die kleinste aktuelle Excalibur ist die MagAir, davor die GRZ2. Die Mag340 halte ich für sinnvoller. Der Powerstroke der Mag ist kürzer als der der Exomax, gefühlt ein kurzer aber kräftiger Ruck und man ist im Schloss.

    Zwischen der MagAir und der Grz2 würde ich noch die Matrix G340 einordnen, zumindest preislich.

    Jetzt bleibt noch die Frage offen, warum du und auch ich die Mag340 für sinnvoller halten.

    Da wären

    • besseres Glas
    • Sehnendämpfer
    • Schiene aus Alu
    • Mehr Wumms

    Zudem ist es so, dass die Grz2 schon sehr laut knallt.

  • Ja, mir ist eine Schiene aus Alu irgendwie vertauenswürdiger.

    Das Glas werde ich wohl sowieso ersetzen.

    Ich will bis auf 80m schiessen.

    Die Revolution frisst ihre Kinder,
    der Neoliberalismus frisst alle Kinder:evil:

  • exodus2000

    Die Matrix G340 gehört nicht zum 2022 LineUp, das sind Restbestände die abverkauft werden.

    Bei den von dir genannten Vorteilen bin ich dabei.

    Noch lieber wäre mir aber ein Modell im selben Leistungsbereich mit den breiteren Wurfarmen aber das gibt es leider nicht (mehr).

  • Gibt es eigentlich eine Übersicht, wieviel Stück von einer jeweiligen AB Art hergestellt werden / wurden ?

    Oder veröffentlichen das die großen Hersteller überhaupt irgendwo / manchmal ?


    Bei einer AG wäre dies ev. in den jeweiligen Jahresberichten / Bilanzen zu erkennen, aber das dürfte auf AB-Herstellet wohl weniger zutreffen …