Miniatur Waffen, was haltet ihr davon ?

  • Hallo, ich Sammle Miniatur Waffen und ja was Haltet ihr Von Miniatur Waffen? ich habe mich im netz oft umgeschaut es ist leider sehr wenig drin und die ersten gab es schon seit dem 16 Jahrhundert!

    :thumbsup:

    Bis jetzt Kenne ich nur einen Sammler
    Kollegen aus Deutschland und wir wollten gerne wiesen ob wir nur zu zweit sind?

  • Es gibt Miniaturwaffen und Miniturwaffen! Und speziell für Deutschland gibt es die Hürde der von Paranoikern erlassenen Waffengesetze.

    Die wohl hochwertigsten Miniaturwaffen stammen aus der Schweiz vom Büchsenmacher Leon Crottet, Die erste derartige Waffe hielt ich in den frühen 70er Jahren in den Händen, eine DWM Parabellum 00, also die Lugerpistole aus der ersten Fertiggungsreihe, Kaliber 7,65mm Parabellum, im Falle der Modellwaffe 3,825 Parabellum. Waffe voll funktionsfähig inklusive der Minimunition, Preis damals ein neuer Mittelklasse PKW.

    Diese Waffen sind heute in DE alle verboten, da das Kaliber für den deutschen Normalbürger verboten ist. Die einzige Ausnahme wäre die Thompson M1921 in .45ACP, bzw .225ACP, die ist aber hundepfui da Vollautomat.

    Eine weitere Variante sind die Miniaturwaffen von Oberti im Massstab 1 . 2,25. Da sind viele Colt Perkussionsmodelle erhältlich, der SAA und zwei Unterhebelrepetierrer. Hir gibt aus für DE auch wieder einschränkungen, da dioe allerersten Modell in den 70er Jahren gebaut voll durchbohrte, gezogene Läufe und Pistons haben, also schussfähig wären, wenn jemand imstande ist bsich Zündhütchen oder entsprechende Minipatronen herzustellen. handelsüblich sind die jedenfalls nicht.

    Von Walther gibt es einen 1 :2 Mosell einer ihrer Polymerpistolen und bei den Chinamännern findet man auch diverse Modell inm verschiedensten Qualitätsleveln und Preislagen.


    http://www.waffen-crottet.ch

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Hallo, ich Sammle Miniatur Waffen und ja was Haltet ihr Von Miniatur Waffen? ich habe mich im netz oft umgeschaut es ist leider sehr wenig drin und die ersten gab es schon seit dem 16 Jahrhundert!

    :thumbsup:

    Bis jetzt Kenne ich nur einen Sammler
    Kollegen aus Deutschland und wir wollten gerne wiesen ob wir nur zu zweit sind?

    Wurde Gestern nicht schon ein Ähnliches Thema von dir geschlossen?

    Gruß Holger -------- WLA mit Diopter / Stormrider / Umarex RP 5 / CP 88 Competition--------

    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • hallo, ich bin ehrlich aber wenn sie es mir nicht glauben kann nichts dafür... sammle erst seit 2 Jahren und ich kenne bis jetzt auch nur einen der auch sammelt, also berloque 2mm pinfire! Bei euch in Forum habe ich diese unterschiedlichen Modelle gesehen, also fragte ich wo man sowas her bekommt.. dazu hatte ich die Beträge gelesenen auch bei euch im Forum von 2012 habe es dann gezeigt und wollte mich vergewissern! so habe ich mich angemeldet und meine frage gestellt.. was habe ich da nun falsch gemacht? für mich ist das eine große Leistung wenn Menschen solche Miniaturen Bauen, es kostet viel zeit und Arbeit dazu haben sie eine Funktion!

    Danke Mitr habe nun auch was neues gelernt :)

    das habe ich auch neu entdeckt = Charleston Meets the Maker of Mini Pinfire Pistols (charleston mini gun works ) und Bob Urso ist auch bekannt er baut fast alle Modelle

    https://www.boburso.com/

    wenn jemand noch andere Hersteller kennt dann würde ich mich freuen :)

  • Hier ein Beispiel aus meinem Waffenschrank:
    Ein Armi San Marco Colt 1860 mit unkorrektem Griffrahmen 1861 und die korrekte Uberti Miniatur Colt 1860 im Massstab 1 . 2,25.



    Mfg

    Mitr

  • was habe ich da nun falsch gemacht?

    Der Thread enthielt Behauptungen die jedem einen Urlaub auf Staatskosten bescheren.

    Einfach vor dem Schreiben mal das Gehirn einschalten.

    Das Forum ist öffentlich! 8)

  • ok sorry das

    Der Thread enthielt Behauptungen die jedem einen Urlaub auf Staatskosten bescheren.

    Einfach vor dem Schreiben mal das Gehirn einschalten.

    Das Forum ist öffentlich! 8)

    ok sorry das war nicht meine Absicht aber ich habe es verstanden , kein - Urlaub auf Staats kosten 8)

  • Ich habe hier noch zwei 1 : 2 Miniaturen aus China:


    Desert Eagle



    Nicht besonders detailverliebt, man beachte das Fehlen des Verschlusskopfes beinm Modell.


    Dann noch die 1911



    Hochwertig sieht anders aus, dafür bewegt sich der Preis in einer anderen Preisklasse als bspw bei den Uberti Miniaturen (~5% einer Uberti).


    1 : 3 Miniaturen gibt es günstig bei


    https://goatguns.com/.


    Ich suche seit längerer Zeit eine Uberti Miniatur des Colt SAA, aus der allerersten von Uberti gefertigte Reihe der Modellwaffen. Patronenlager in der Trommel und Lauf perfekt gefertigt, sind also, wenn man Munition in dem Kaliber .20 fertigen kann, schussfähig. Ein alter Schützenfreund, Programmierer für CNC Maschinen hat mir einen Beutel voll Hülsen in diesem Kaliber gefertigt, auf meinen speziellen Wunsch als Berdanzünder ausgelegt. Berdanzündhütchen sind einfacher zu fertigen als Boxerzündhütchen. Die entsprechenden Werkzeug dafür sind auch bereits vorhanden, es fehlt leider immer noch das Gerät.


    Bevor hier einige Übereifrige in Schnappatmung verfallen, ich bin Schweizer und kann mir imBbedarfsfall die notwendige behördliche Erlaubnis für solches Tun legal besorgen.


    MfG
    Mitr

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Find ich klasse, wenn sie gut gemacht sind. Momentan liegt eine Lieferung für mich beim Zoll: Held by customs.


    Dabei bin ich auch auf Umarex aufmerksam geworden die auch ein Modell anbieten, gleiches wohl bei Waffen Schneider. Irritierend finde ich dabei die Bemerkung "beider", daß sie nicht geführt werden dürfen, gleichwohl im WaffG (Anlg. 1, UA 1, Pkt. 1.6.3, S. 2 u. 3) klar steht:


    Quote
  • Ich hatte die PPQ Mini schon in der Hand (Sprichwörtlich). Das Modell ist ja ein Nachbau 1:2, also genau

    50%. Somit ist diese NICHT unter/über 50% der Orginalgröße sondern genau halb so groß und fällt

    somit noch genau ins Waffengesetz. Warum sollte man aber auch auf die Idee kommen solch en Teil zu führen?



    Gruß

    Thomas

  • Warum weiß ich nicht, es kam mir bei der Beantwortung der Frage in den Sinn, nachdem ich ihr nachging.


    Ich suchte nach solchen Modellen und bin zufällig auch auf der Seite von Umarex gelandet wo das stand.

    Du liegst da allerdings falsch, denn der Gesetzestext ist eindeutig. Das unter-/überschreiten bezeiht sich auf die Waffe, nicht die (um) 50%. Freilich können die noch kleiner-/größer sein.




  • @ Marksman 1863


    Hübsches Ding, feine Ausführung! Hast Du mir eine Bezugsadresse?


    MfG
    Mitr

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Selbstverständlich. Hier der Link


    Nicht abschrecken lassen falls du etwas bestellst und bei Bezahlung via PaPal das Seitensystem anzeigt, die Zahlung hätte nicht funktioniert. Versand(kostenfrei) ist schnell und unkompliziert.

  • Vielen Dank! Ich habe letztens zwei 1911 Modelle von Goates Guns bestellt, aber die haben so einen komischen Verkleinerungsmassstab so um die 1 : 2,2. Aber deine Miniatur mit der kompletten Beschriftung - einfach geniös, werde ich mir umgehend bestellen.


    Gruss aus dem sonnigen Wallis!
    Mitr

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Nicht abschrecken lassen falls du etwas bestellst und bei Bezahlung via PaPal das Seitensystem anzeigt, die Zahlung hätte nicht funktioniert. Versand(kostenfrei) ist schnell und unkompliziert.


    Ich habe mir den 1911 und das M4 bestellt. Etwa drei Minuten nach der Bezahlung erhielt ich die Bestellungsbestätigung aus Hong Kong.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Dann dauert es ein bisschen bis das Tracking anspringt, geht ab da aber schneller als man glauben mag.


    Mit dem M4 hatte ich auch gespielt, dem Gedanken. Kannst ja mal berichten.

  • Mach ich! Bin gespannt wie lange es dauert. Bei Ali hatte ich bisher Lieferzeiten von 10 - 41 Tage.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.