Westernfilme, welche schaut Ihr?

  • Cooler Helm...


    Was mir taugt, ist der Streifen mit John Wayne, den Autos und seinem abenteuerlichen Nachwuchs.


    Dann: Brisco County Junior, Wild Wild West, Cowboys vs Aliens, JONAH HEX - Rache... ist hässlich.


    Ich steh' auf Jules-Verne-Power! Aber GANZ wichtig: Quigley - ist ja logisch, und...


    Western von gestern! Und noch ein Haufen, von denen ich nicht weiß, wie die heißen.


    We have the Fossils - we win!

  • Ich sehe schon, unser Geschmack was Western angeht ist ähnlich.

    Gruß Michael
    4mm/6mm :F::W: affen? Na klar!
    FWR-Mitgliedsnr.: 30936

  • ...und wir dürfen doch ihn hier nicht vergessen


    Western: Spiel mir das Lied vom Tod - Medien - Kultur - Planet Wissen



    mit einer der schönsten Frauen überhaupt, die mein Attraktivitätszentrum bis heute geprägt hat.


    Der Mann mit der Harmonika spielt uns das Lied vom Tod

    Joe - einfach nur Joe

  • Quote

    mit einer der schönsten Frauen überhaupt, die mein Attraktivitätszentrum bis heute geprägt hat.

    Die hat ja auch in „Die gefürchteten Vier“ („The Professionals“) an der Seite von Lee Marvin, Burt Lancaster, Woody Strode und Robert Ryan gespielt, einem meiner Lieblingswestern.

  • Hätte da noch , "Der Texaner" (The Outlaw Josey Wales ). Oder ausch " Hidalgo".

    Find ich beide Klasse. :thumbsup:

    NEVER APOLOGIZE MISTER, ITS A SIGN OF WEAKNESS

    John Wayne

  • Ich les hier immer mit und immer wen ich nen Film reinschreiben will, ist er schon da ABER ich vermisse einen meiner absoluten Lieblingswestern: Appalosa mit Ed Harris...oder war der schon?

    Mit John Wayne hab ich gestern im tv Giganten gesehen, kannte ich nicht, ziemlich gut. Und ein John wayne der mich überrascht hat ist Cowboys, harte Kiste, hätt ich in der Zeit nicht erwartet (60er glaub ich).

    “Life is tough, but it's tougher if you're stupid.”

    ― John Wayne

    :cowboy:

  • Dutchie So geht's mir auch manchmal :/

    3:10 to Yuma (oder Todeszug nach Yuma) wurde auch schon 2x genannt, egal...

    Appaloosa ist jedenfalls neu, guter Western :thumbup:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    edit:

    Jesse McCoy

    "...Auf YT gibt es einen Western, wenn auch etwas einfach in seiner Art gestrickt, den man schauen kann, auch wenn es kein Hollywood Western ist..."


    ob Hollywood oder nicht ist doch völlig egal,

    beste Beispiele das man's mindestens genau so gut, oder teilweise sogar besser kann sind Das finstere Tal, The Proposition oder Black 47 ;)

  • Das Wiegenlied vom Totschlag ?

    Wollte ich immer mal sehen, gibt es aber leider nur bei Apple TV+.


    Anderer Punkt: Meines Erachtens sind die guten moderneren Western alle in den Achtzigern/Neunzigern veröffentlicht worden. Zumindest fällt mir nichts Interessantes aus der letzten Dekade ein. Von 'Hells on Wheels' vielleicht abgesehen, aber das ist eine Serie.

    I'm here to kick ass and chew bubblegum, and I'm all outta gum.

  • Ein Mann den sie Pferd nannten

    Der ist aus den Siebzigern.


    Um es besser zu formulieren: Mit alt meine ich Vierziger bis Siebziger. Anschließend gab es eine Phase mit Filmen wie Young Guns, Tombstone, etc. Aber seit längerer Zeit macht niemand mehr gute Western, von eher außergewöhnlichen Filmen wie Django Unchained und Hateful 8 abgesehen.

    I'm here to kick ass and chew bubblegum, and I'm all outta gum.