Dolche aus Nachlass erhalten

  • Guten Tag, ich habe hier einige Dolche aus einem Nachlass erhalten. Ich habe mir ein paar Schlechte ausgesucht da ich sie aufarbeiten möchte. Vorab möchte ich aber abklären ob die evtl sogar Original sind. Ich möchte da auch nichts kaputt machen.
    Bei lausigen Kopien wäre es nicht so schlimm.
    Anbei ein paar Bilder, ich hoffe die Symbole habe ich gut ausgespart, an den Parolen stört euch bitte nicht.

  • Bei echten Antiquarien würde ich eher nichts machen, bevor ich etwas falsch mache.
    Höchstens vielleicht mit einem harzfreien Öl konservieren.

    Der Kluge macht so viel wie möglich richtig, der Weise so wenig wie möglich falsch.

  • Dazu müsste ich erstmal rausfinden ob Replik oder echt. Die Klingen sind aber so gealtert, dass sie mir zumindest älter als 50 Jahre erscheinen.
    Ich habe aber auch wenig Ahnung davon wann die ersten Nachbauten in den europäischen Nachbarländern gefertigt wurden. Soweit ich erinnere waren Spanien und Italien aufgrund lockerer Gesetze die erste die Repliken gefertigt haben.

  • Selbst wenn es nur Kopien wären, scheinen diese recht gut zu sein.


    Dann sind die halt auch was wert.


    Bisserl mit neutralem Öl abreiben und gut.


    An sowas arbeitet man nichts auf.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."


    Netflix # Disney+ # Amazon Prime: # - Highlights ****** Oktober   ****** Gib‘s mir, tritt mich, klick‘ mich

  • leider gibt es bei nazidolchen mind. so viele repliken wie echte .....


    damals im spanienurlaub in den 80zigern kaufte man repliken in der innenstadt nach dem baden..


    die hatten da keine hemmungen.... mich wundert, das die devise noch derart heile und unverschlissen ist.


    aber das kann eben einfach auch nie groß mit gespielt worden sein.....


    ich könnt das so einfach nicht sagen, die echtrheit erkennt man nicht nur an der klinge

    INVICTUS

  • Hab grad mal geguckt da ich selber immer nur die kleine Ansicht gesehen habe. Also wenn man sich einloggt kann man auf die Lupe bei den Bildern klicken dann sollte man alles komplett sehen. Evtl kann ja jemand genauer gucken, hier scheint es doch einige Leute mit Erfahrung zu geben.
    Danke

  • Der SS Dolch ist eine Sammleranfertigung. RZM hat auf einem solchen Dolch nichts verloren.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • solche kopien mit divise gabs in spanien in toutristenläden in den 80zigern, mit devise etc , die waren ziemlich gut für den kleinen preis damals die spanier waren da schmezfrei es gab auch ein t shirt : hitlers europeaing touring , mit den tourneedaten, wo er in ein neues land einmarschiert ist


    es gab zig versionen solcher dolche

    INVICTUS

  • Stimmt edwin, gerade im Militaria bereich gobt es viele und leider sehr gute „Fälschungen“ es wurde u.a. nach 45 auf den original Maschinen Messer, Dolche produziert. Leider gibt es auch mittlerweile fast alle Schlagstempel für Blankwaffen, Schußwaffen zu kaufen, was die ganze Geschichte nochmal schwieriger macht.


    Rudere etwas zurück, RZM gab es schon, aber RZM M7/36 gibt es sehr viele Nachbauten..

    Grüße


    Mike

    Edited once, last by Mike83 ().

  • in den ganzen jahren wo ich uniformewn und ausrüstung und militaria anguck, hat man die gesamte wehrmacht in ausrüstung und uniformen mindestes 2 mal nachgebaut


    es gibt fast nicht , was es nicht als fake gibt

    INVICTUS

  • Vor allem, die mit dem Himmler-Spruch waren ja echt selten.


    Die klassische Form des SA und SS - Dolches finde ich aber absolut gelungen.

  • der dolch von den starkstrom elektrikern ist eine kopie.
    das foto mit der devise solltest du ganz schnell löschen, straftat ;)

  • übrigens , manche röhmdolche erkennst du , weil da oft die devise ausgeschliffen wurde , nachdem der in unganade gefallen war da wäre dann der teils üble ausschliff das echtheitszertikat

    INVICTUS

  • jo,
    man kann ja bei Fälschungen nichts raus schleifen :D


    Im Ernst, es wird nichts soviel gefälscht wie Nazikitsch.

    Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
    When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

  • solche kopien mit divise gabs in spanien in toutristenläden in den 80zigern, mit devise etc , die waren ziemlich gut für den kleinen preis damals die spanier waren da schmezfrei es gab auch ein t shirt : hitlers europeaing touring , mit den tourneedaten, wo er in ein neues land einmarschiert ist


    es gab zig versionen solcher dolche

    Diese „European Tour“ T-Shirts erinnere ich auch noch, allerdings so um 1984/86 in London gesehen.


    Einfach irre 8|