Lauf reinigen

  • Hallo, 2. Bild: genau die richtige Bürste um den Lauf zu ruinieren

    LG Wolfgang



    Ich kam , sah und schoss vorbei :cry:
    Carpe Diem
    Si vis pacem para bellum

  • Ich sehe da eine Nylonbürste.
    Wo ist das Problem? ?(
    Mit so einer plus Isopropanol habe ich meine QB78 gereinigt.
    Der Lappen sah genauso aus. :D

  • Auf dem Tuch sehe ich erst mal hauptsächlich Fett.
    War da noch Rost oder Blei mit dabei?


    Meine Luftgewehre reinige ich meisten nur ab und zu mit Pfropfen (Ballistol - getränkt).
    Oder ich drücke ein Wattestäbchen mittels dünnem Holzstab durch.


    Die von dir gezeigte Bürste ist für Luftgewehre eher nicht zu empfehlen.


    "Die Welt ist zu komplex für einfache Erklärungen!"

  • Aber mit mehr Draht als Bürste.

    Na, der Draht in der Mitte sollte wohl kaum mit dem Lauf in Kontakt kommen.
    Wenn das so ein Chinakniffte mit Fettpanzer im Lauf war, bringen Reinigungsdochte und Filzpfropfen nicht viel.
    Allerdings würde ich diese Bürste auch nicht durch mein LG400 ziehen. ;)

  • ... die Dochte pressen das Fett auch raus und wischen danach sauber! Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein!

  • Meine neue Baikal MP 61 ist es,
    der Dreck, auf dem Handtuch, kahm aus dem neuen Lauf.


    Sorry hab ich vergessen.

  • Es ging um das reinigen.


    Der Lauf sollte vor dem persönlichen Gebrauch gereinigt werden.


    Ist nur meine Erfahrung.

  • Ich benutze Ohrenstäbchen, zuerst mit Öl und dann ohne. Mit einem Putzstock mehrmals durch und fertig.

  • Ich schneide mir kleine Läppchen aus alten tshirts zurecht, knote diese dann auf ne Schnur,
    Das ziehe ich dann durch den Lauf. Klappt bei meiner Stormrider und Chaser super.


    Gruß
    Thommy

    Gruß

    Smoking Tom


    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

  • Meine neue Baikal MP 61 ist es,
    der Dreck, auf dem Handtuch, kahm aus dem neuen Lauf.

    Unglaublich! Mit Unterbodenschutz konserviert?

    Wenn das so ein Chinakniffte mit Fettpanzer im Lauf war, bringen Reinigungsdochte und Filzpfropfen nicht viel.
    Allerdings würde ich diese Bürste auch nicht durch mein LG400 ziehen.

    Meine Devise: lieber sanft und regelmässig - als selten und heftig.