ZF für Weihrauch HW 35

  • Servus,
    Ich bin auf der Suche nach einem ZF für meine Hw 35.


    Ich möchte im Keller und Garten schießen
    Distanzen von 5m bis 25m.


    Preisgrenze bis 100€


    Danke für jede sinnvolle Antwort. ;)

  • Das Tasco Target&Varmint 2,5-10x42 ist auch schon ab 3,5m scharfzustellen!
    Definitiv, ich hab's auf einer Diana 300R.
    Leider scheint es das auch schon wieder nicht zu geben,war eigentlich jahrelang beim Schneider gelistet, jetzt aber nicht mehr - schade

  • Zu den Futang ZFs kann ich bestätigen, dass die "Schärfe ab" aus den Beschreibungen bei den TFIs stimmen.
    M.E. günstige Gläser für kurze Entfernungen.
    Ob sie halten, bei welchem Gewehr, ???
    Das Norconia B88 (Seitenspanner) hat mein TFI 4x32 AO bislang nicht kaputt gerüttelt.
    Tron


    Hergenrath (Royaume de Belgique, province Liège, arrondissement Verviers, communauté germanophone (DG))

  • Gechront habe ich meinen Preller, das B88, noch nicht, da ich noch keinen Chroni habe.
    In den Bewertungen und Reviews wird von gut 7,3Joule geschrieben.
    M.E. tritt es wie ein Esel.
    Nutz vlt. auch Mal die SuFu nach Norconia B88, da werden auch gute und günstige Gläser empfohlen.
    Michael


    Hergenrath (Royaume de Belgique, province Liège, arrondissement Verviers, communauté germanophone (DG))

  • Wie viel Schuss habt Ihr denn mit Euren TFIs schon durch.


    Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem günstigen ZF für meine 1967er HW35.

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

  • Hallo Greenhorn,


    ich habe eine Empfehlung für Dich.
    Das Futang Zielfernrohr 4-16x50 TFI RS38
    Ich habe es für 67,21 Euro bei 4komma5 gekauft und
    es hat ein sehr gute Preis/Leistungsverhältnis

  • Hallo Greenhorn,
    ich habe eine Empfehlung für Dich.
    Das Futang Zielfernrohr 4-16x50 TFI RS38
    Ich habe es für 67,21 Euro bei 4komma5 gekauft und
    es hat ein sehr gute Preis/Leistungsverhältnis

    Das von dir genannte ZF hat aber erst ab 9m eine Parallaxenverstellung.Genau darin sehe ich aber das Problem von 5-25m. Ich kenne kein ZF das auf 5m schon scharfstellt und noch auf eine Entfernung von 25m was taugt, weil die Vergrößerung von diesen ZF‘s zu klein ist.Die haben doch alle so um die 2-7x??.


    Wenn du ein ZF suchst, das auf 25m noch zu gebrauchen ist, fängt der mind. abstand bei 9m an.


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike

  • Auf meiner Feinwerkbau 601 habe ich genau deshalb ein UTG 4-16x40.


    Das ist
    - ab 5m scharf
    - mit 16x von der Vergrößerung auch für größere Entfernungen geeignet.
    - angeblich prellschlagfest, falls es doch mal auf ein Federdruckgewehr soll
    - mit ca. 130€ eher am unteren Ende der Preisskala angesiedelt.


    Bisher kann ich darüber nichts negatives sagen.


    Für mein HW 35 und meine Diana 50 reicht mir aber eigentlich auch ein 4x32 Glas.
    Da bin ich momentan selbst auf der Suche.
    Da die kleinen UTGs inzwischen doch Recht teuer geworden sind liebäugle ich gerade eher mit einem Nikko oder Hawke.
    Am liebsten würde ich auch mal ein günstiges TFI ausprobieren.
    Beim Prellschlag einer HW35 weiß ich aber nicht, ob ich das nicht bereuen würde... .

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

    Edited 2 times, last by Bad.Boy ().

  • Danke,
    an alle ich hab mir jetzt ein tfi 2-7x32
    bestellt und gemerkt das 25m doch für mich als Anfänger zu weit ist, um noch präzise zu schießen.