Diabolo wirr warr, welche denn nun?

  • hallo, kann mir jemand im Jungle Diabolo helfen? Ich habe eine Beretta 92FS und schiesse zu Hause auf Scheiben oder mal ne Dose oder ähnliches. Welche Diabolos soll ich mir bestellen? Passen bei der Beretta alle rein, auch welche mit Spitze vorne oder runddung vorne? Könnt Ihr grade mal bei dem Shop schauen, denn da werde ich bestellen. Es bringt ja nichts dass Ihr mir welche vorschlagt die ich in der Schweiz nicht bekomme. Vielen Dank für die Hilfe.
    https://www.softgun.ch/munitio…9kg64o181h8c08f179mskp1po
    gruss Fabian

  • Habe die Beretta 92FS selber zwar nicht, aber dafür eine Baikal MP61 (Stangenmagazin) und MP514k (Trommelmagazin), da deine 92FS auch ein "Trommelmagazin" hat kannst du theoretisch alle 4,5mm Diabolos (auch mit Spitz/Rundkopf) nehmen die NICHT länger als das Magazin sind, sonst werden sie den Magazintransport blockieren.
    Einfach mal die Stärke/Dicke desTrommelmagazins ausmessen und dem entsprechend Diabolos bestellen...


    ah, sehe greade bei deinem Link das dort so gut wie nirgendwo die Diabolo-Länge angegeben wird,
    schau z.b. mal auf der Seite von Sportwaffen Schneider, die dürften die gleichen Diabolomarken mit Längen- und Gewichtangabe im Sortiment haben und dann kannst du dir die entsprechende Marke in der Schweiz bestellen ;)

  • Nimm Flachkopf, die passen auf alle Fälle. :D

    "Umfahren" und "umfahren" ist die gleiche Bezeichnung für das genaue Gegenteil.

  • Dem kann ich nur zustimmen, nimm zB. RWS Hobby Flachkopf, die sind mit 0,45g auch relativ leicht, so viel Leistung hat die Pistole ja auch nicht.
    Dazu sind die auch noch günstig.

  • Bei Spitzkopf kommt es bei vielen Sorten aufgrund der Länge zum klemmen/blockieren der Trommel.
    Meine Empfehlung für Umarex Trommelmagazine sind die RWS Basic. Die Präzision ist mehr als ausreichend für CO2 und das relativ leichte Gewicht passt gut dazu.
    Die sind günstig und die Qualität ist gut.

  • danke für eure Tipps. Ich habe jetzt mal 4 Dosen der RWS bestellt. Das mit über die Grenze schicken ist halt nicht einfach, da es nicht erlaubt ist. Es ist nicht mal erlaubt ein Schalldämpfer an die Beretta zu schrauben.
    Gruss Fabian

  • Ich habe jetzt mal 4 Dosen der RWS bestellt. Das mit über die Grenze schicken ist halt nicht einfach, da es nicht erlaubt ist.

    Gilt das auch für Diabolos? Dachte das gilt nur für Waffen und Munition (Pulver).
    Aber wird ja sonst auch Händler vor Ort geben.

  • Beretta 92FS und CP88 sind für Kiloware.
    RWS Basic, passen ganz gut.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Gilt das auch für Diabolos? Dachte das gilt nur für Waffen und Munition (Pulver).Aber wird ja sonst auch Händler vor Ort geben.

    ich konnte nicht einmal den Speedloader für die Diabolos bestellen. Fällt halt alles unters Waffengesetz.


    Gruss Fabian

  • hast recht. Nur wenn der Versender meint, er versendet nichts über die Grenze, kann ich ihn nicht dazu zwingen. Wie gesagt, ich konnte nicht mal den Speedloader bestellen. Oder ein Schalldämpfer an die Beretta ist hier auch nicht erlaubt nach dem Händler woich meine Waffe gekauft habe.
    Gruss Fabian

  • hast recht. Nur wenn der Versender meint, er versendet nichts über die Grenze, kann ich ihn nicht dazu zwingen.

    Ich kann dir Pakete weiterleiten.
    Bei Interesse PN.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • ja und nein. Ich hatte jetzt keine Lust 15 verschiedene Diabolos zu bestellen nir um etwas schiessen zu können. Ich fand es schon gut habe ch als Anfänger ein paar Ideen bekommen. Hab jetzt 4 x 500 RWS Flachkopf bestellt.
    Fabian

  • Ja gut als Anfänger nen tipp zu bekommen ist nicht verkehr. Sry das hab ich wohl überlesen.


    Aber wenn es um das streukreise minimieren geht musste austesten was deine und damit meine ich genau deine waffe am liebsten mag....
    Ich habe die erfahrung gemacht, dass 2 gleicje modelle unterschiedliche munition mochten....