Was seid Ihr denn für Superschützen ??? Ich kann die Ergebnisse nicht recht glauben, bitte klärt mich auf.

  • Ich habe einmal paar Fotos gemacht von meiner Lane und den Ergebnissen.
    Jedenfalls ist mein Diabolo größer als das Zentrum. D.h. , wenn ich nicht genau in die Mitte treffe, gibt es keine 100 Punkte, oder?
    Wenn nun auf 20 oder 30m 3000 Punkte erreicht werden kommen bei mir Zweifel auf.
    Da hätte ich doch gern einmal die Scheiben gesehen.
    So sieht meine Scheibe auf 10m aus:


    und das ist die Entfernung:


    hier gemessen:


    Hier noch verschiedene Zoom- Varianten:



    Bitte erklärt mir wie man auf 30m dann auf 3000 Punkt kommt.



    Liebe Grüße Frank

  • Also, hier treffen sich die Cracks, die Fanatiker unter den Schützen.


    Das sind eben nicht die, die in bierseeligen deutschen Provinzvereinen glänzen, sondern die, die auch mal tagelang hart trainieren, weil z.B. FT Spass macht.


    Ich z.B. bin ein schlechter LG-Schütze, aber meine Frau trifft auf 10 Meter besser als du.


    Mit einer Zwille und 8mm Stahlkugeln.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."

  • @Ladehemmung Stehend frei? Dual wielding akimbo! :thumbsup: Nein, Benchrest. Ist doch FernBenchRest hier gemeint, oder?

  • Gibt es eigentlich diese FBR Scheiben irgendwo zu kaufen im Format 14x14? So auf beigem Profikarton?

  • Wenn nun auf 20 oder 30m 3000 Punkte erreicht werden kommen bei mir Zweifel auf.


    Da hätte ich doch gern einmal die Scheiben gesehen.

    Nicht (ver-)zweifeln, trainieren! ;)


    Mit der passenden Kombination aus Gewehr, Dias und regelmäßigem Training ist das drin.
    Wie bereits erwähnt wurde sind die Spiegel auf weitere Entfernungen ja auch etwas größer.


    Mit welchem Gewehr u. Diabolos hast du das denn geschossen?


    Gruß
    UCh

  • ...


    Also, ich verstehe das Problem nicht. Letztens war ich mit Nosferatu2008 und Raven in Starnberg beim FT-Ausprobieren und muss sagen: Auch, wenn es ungewöhnlich für mich war, im Sitzen zu schießen, konnte ich dennoch so manchen Treffer verbuchen. Natürlich hatte ich da leihweise eine wirklich exzellente Waffe zur Verfügung...


    We have the Fossils - we win!

  • Das sind eben nicht die, die in bierseeligen deutschen Provinzvereinen glänzen, sondern die, die auch mal tagelang hart trainieren, weil z.B. FT Spass macht.

    Und die die BRD in Wettkämpfen weltweit vertreten. Falls ich dich ergänzen darf, lieber Thomas.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

    Edited once, last by BMP I ().

  • Ja,ja, Ihr habt ja Alle recht, ich bin ein schlechter Schütze, mag sein.
    Das ist ja auch nicht meine Frage:
    Ich habe meine Scheibe gepostet und möchte gern die über 30m mit 3000 Punkten sehen. Anhand der Scheibe und der Projektilgröße kann man ja dann sehen was Sache ist.
    Wenn ich mein Blasrohr einspanne und dann die Scheibe rücke, komme ich vielleicht auch zu solchen Ergebnissen.
    Ihr könnt mich alle runter machen und beleidigen, wie Ihr wollt, aber ich glaube es nicht !!!

  • Ja,ja, Ihr habt ja Alle recht, ich bin ein schlechter Schütze, mag sein.
    ...
    Ihr könnt mich alle runter machen und beleidigen, wie Ihr wollt, aber ich glaube es nicht !!!

    Was'n nu los?! 8|
    Da ist aber jemand arg dünnhäutig...


    Du hast hier eine Frage gestellt und sie wurde dir von mehreren Usern ganz normal beantwortet!


    Wenn du es eh nicht glaubst, warum fragst du dann noch?!


    Scheiben gibts z.B. genug im Thread "Tägliche kleine Wettkämpfe für zwischendurch" zu sehen.


    Naja, ich bin hier jedenfalls erstmal raus... Viel Erfolg weiterhin beim Training!

  • Sei nicht traurig ,erstens hängt es auch am Gewehr ,Pressluft ist eben was anderes wie ein Knicker der bockt ;)


    Hier mal ne Scheibe von mir ,HW35 10m aufgelegt mit 4x32 ZF




    Und das ist schon für mich ein gutes Ergebnis *lol*

  • Bitte erklärt mir wie man auf 30m dann auf 3000 Punkt kommt.

    Beim FBR ist die größte Entfernung 25 Meter.


    Mein bestes Ergebnis beim FBR25 waren 2900 Ringe.
    3000 Ringe sind durchaus glaubhaft, gute und vor allen jüngere Schützen erreichen das.
    Ich in meinem Alter schieße solche Ergebnisse jedoch nicht mehr.


    Eine Bild von einer FBR25 Scheibe habe ich nicht greifbar, füge aber ein Bild von meinem Training zu.
    Streukreise schießen auf 25 Meter, zehn Schuss. Waffe Anschütz 9015, ZF Hawke Sidewinder 30 SF 8-32x56.


    Gruß
    Andreas


    Ich bin immer noch verwirrt aber jetzt auf deutlich höherem Niveau