FX Airguns Dreamline 4,5mm in F?

  • Habe bei GoGun angefragt (Facebook messenger). Antwort: Anders als geplant haben auch die F-Gewehre den voll verstellbaren Regulator. Das ist möglich, weil OHNE den Einbau der anderen Export-Teile der eingestellte Druck (60 bar) die höchste Energie liefert. Verstellt man den Regulator ohne die anderen Teile umzubauen SINKT die Leistung.


    Ursprünglich wollte man wohl vergossene Regulatoren verbauen, was aber nun hinfällig geworden ist.


    Die 24 Joule Dreamlines (Holland, Österreich, ...) verwenden übrigens ca. 100 bar Regulatordruck.


    Blöd ist das nur für diejenigen, die den zweiten Regulator verkaufen wollten. Ich denke mal, hier könnte man auf einer Wandlung bestehen. Immerhin wurde das ja anders beworben.


    Ich dagegen wäre froh, wenn ich meine Dreamline endlich erhalten würde. Das Export-Kit ist mir egal. Aber so wie es aussieht bin ich erst im September dran... seufz.

  • Anrufen und fragen. Hier debattieren bringt dich keinen Schritt weiter.
    Kannst dann auch gerne fragen, wo meine Bestellung bleibt.

    Guten Morgen,


    hast Du denn mittlerweile wie ein Mann angerufen und gefragt wo Deine bleibt? Hier rumjaulen bringt Dich keinen Schritt weiter. Sorry, aber welch patzige Antworten hier grundlos abgeschossen werden... Da kann ich einfach nicht still bleiben.


    Ich werde das im Laufe der Woche klären, lasse Dir dann DeMaulwurfn eine Nachricht zukommen.


    Bis dahin...


    VG


    Partagas

  • Ja, habe gestern angerufen. Aussage war: Große Verwunderung, hätte eigentlich schon längst verschickt werden sollen. Ist da, könnte raus, alles benötigte (Geld, Adresse, Personalausweiskopie vorliegend)
    Heute nochmals angerufen und mit jemanden anderen gesprochen, der das selbe sagte aber der Kollege von gestern mich gleich zurückrufen würde.
    Leider bin ich generell gewohnt, das dann niemand anruft - bis gerade hat sich noch niemand mehr gemeldet.

  • Ja, habe gestern angerufen. Aussage war: Große Verwunderung, hätte eigentlich schon längst verschickt werden sollen. Ist da, könnte raus, alles benötigte (Geld, Adresse, Personalausweiskopie vorliegend)Heute nochmals angerufen und mit jemanden anderen gesprochen, der das selbe sagte aber der Kollege von gestern mich gleich zurückrufen würde.
    Leider bin ich generell gewohnt, das dann niemand anruft - bis gerade hat sich noch niemand mehr gemeldet.

    wie gut das es noch richtige (anrufende) Männer gibt... bin total beeindruckt... (das Telefon immer griffbereit im Holster) :D

  • Nachtrag zu meiner Bestellung:
    Montag angerufen und heute wurde die Dreamline dann von DHL bei Gogun abgeholt.
    "Voraussichtliche Auslieferung Ende Juni" schon so lala eingehalten :D
    Eigentlich keine große Kritik nötig, da nichts falsches versprochen!
    Mitarbeiter am Telefon immer sehr nett und hilfsbereit. Der versprochene Rückruf von Gogun kam am nächsten Tag - alles ok.


    Laut Anleitung kann man den Regulator ganz leicht verstellen:
    https://www.google.com/url?sa=…Vaw1yrr6Dj04Oa7FGQl20_EeK


    Nur bringt das rein gar nichts, da dann das Ventil schwerer zu öffnen wird.
    Auch wenn man nichts illegales vorhat und bei 7,5J bleiben möchte, bringt es rein gar nichts, den Regulator zu verstellen. Am besten einfach so lassen!

    Edited once, last by Thiel ().

  • Leider hat die Dreampup keine Möglichkeit ein Bipod zu befestigen.
    Ich habe einen Adapter entworfen mit dem man eine Picatinny Schiene anbringen kann. Der Adapter wird durch die Picatinny Schiene oder durch eine M3x25 Schraube befestigt.
    Beim Design habe ich darauf geachtet das der Lauf nicht berührt wird. Bei anderen Adaptern ist das oft nicht der Fall.


    Gedruckt in PLA mit 20% Gyroid Infill und Support für die Überhänge.

  • Wer keinen Drucker hat, solche Halteklammern mit Schiene bekommt von auch von z.b. Hugget aus Aluminium. Gibt's z.b. bei airgun101.

    Life is good

  • Nach ausgiebigem Testen meiner Dream Pup mit über 700 Schuß habe ich mich entschieden einmal Quer durch mein Munitionslager zu gehen. Leider nur auf 10 Meter da ich mich momentan vom Schießstand fern halte.
    Für die besten Diabolos werde ich den Test mit 10 Schuß wiederholen.


    Test Aufbau

    • F - Dream Pup mit MAX Power, 4,5mm, genau wie geliefert
    • Optisan EVX 6-24x50F1i
    • Bipod
    • Aufgelegt mit Sandsack

    Geschossen auf 10 Meter mit 24x Zoom damit ich den kleinen Punkt meiner 10 Meter Scheiben genau anvisieren konnte. Jeweils 5 Schuß bis auf JSB Monster und Heavy. Diese machen mMn in einem 7,5J Blasrohr wenig Sinn aber sie waren in meiner Testpackung.
    Die Geschwindigkeit habe ich mit meinem China Chrony Clone gemessen. Er liefert konsistente Ergebnisse aber ich konnte ihn bisher nicht mit einem Markenprodukt vergleichen.




    H&N Exite Econ II, 5 Schuß, AVG 166,9m/s, AVG 6,69J, SD 0,8198m/s, SD 0,0657J



    H&N Coppa Spitz, 5 Schuß, AVG 157,8m/s, AVG 6,1J, SD 1,6772m/s, SD 0,1293J



    H&N Sniper Light, 5 Schuß, AVG 153,1m/s, AVG 5,75J, SD 5,3153m/s, SD 0,3916J




    H&N Field Target Trophy Green, 5 Schuß, AVG 182,3m/s, AVG 6,15J, SD 0,8927m/s, SD 0,0602J




    H&N Baracuda Green, 5 Schuß, AVG 163,9m/s, AVG 5,78J, SD 1,1819m/s, SD 0,0836J





    H&N Sport, 5 Schuß, AVG 159,8m/s, AVG 6,77J, SD 1,2153m/s, SD 0,1028J



    Umarex Mosquito, 5 Schuß, AVG 174,8m/s, AVG 7,34J, SD 1,2029m/s, SD 0,1007J



    RWS Basic Flachkopf, 5 Schuß, AVG 164,1m/s, AVG 6,06J, SD 1,0640m/s, SD 0,0784J


  • H&N Field Target Trophy 4,50mm, 5 Schuß, AVG 151,5m/s, AVG 6,43J, SD 1,0922m/s, SD 0,0924J





    H&N Field Target Trophy 4,51mm, 5 Schuß, AVG 153,6m/s, AVG 6,61J, SD 0,5450m/s, SD 0,0469J





    H&N Field Target Trophy 4,52mm, 5 Schuß, AVG 148,4m/s, AVG 6,17J, SD 1,1305m/s, SD 0,0938J







    JSB Exact 4,50mm, 5 Schuß, AVG 159,1m/s, AVG 6,92J, SD 0,7463m/s, SD 0,0648J






    JSB Exact 4,51mm, 5 Schuß, AVG 160,7m/s, AVG 7,06J, SD 0,7092m/s, SD 0,0623J






    JSB Exact 4,52mm, 5 Schuß, AVG 167,1m/s, AVG 7,64J, SD 0,9539m/s, SD 0,0870J





    JSB Exact 4,53mm, 5 Schuß, AVG 159,9m/s, AVG 6,99J, SD 0,9203m/s, SD 0,0805J




    JSB Monster, 3 Schuß, AVG 129,2m/s, AVG 7,26J, SD 0,7000m/s, SD 0,0787J






    JSB Heavy, 3 Schuß, AVG 149,6m/s, AVG 7,50J, SD 0,6807m/s, SD 0,0683J





    JSB Exact Express, 5 Schuß, AVG 162,4m/s, AVG 6,72J, SD 0,7503m/s, SD 0,0623J


  • JSB Exact RS, 5 Schuß, AVG 168,6m/s, AVG 6,75J, SD 0,8142m/s, SD 0,0653J





    JSB Match 0,475g 4,49mm, 5 Schuß, AVG 167,5, AVG 6,66J, SD 2,6608m/s, SD 0,2110J




    JSB Match 0,475g 4,50mm, 5 Schuß, AVG 164,9m/s, AVG 6,46J, SD 2,2590m/s, SD 0,1784J


    Der Treffer im Zentrum war ein Flyer mit +4m/s, ohne diesen Flyer (4 Schuß): AVG 164m/s, AVG 6,38J, SD 0,5196m/s, SD 0,0404J







    JSB Match 0,475g 4,51mm, 5 Schuß, AVG 166,5m/s, AVG 6,59J, SD 2,2334m/s, SD 0,1769J








    JSB Match 0,5g 4,49mm, 5 Schuß, AVG 162,9m/s, AVG 6,72J, SD 3,2401m/s, SD 0,2690J






    JSB Match 0,5g 4,50mm, 5 Schuß, AVG 164,6m/s, AVG 6,77J, SD 1,1059m/s, SD 0,0911J





    JSB Match 0,5g 4,51mm, 5 Schuß, AVG 163,8m/s, AVG 6,7J, SD 1,2482m/s, SD 0,1023J







    JSB Straton Spitz, 5 Schuß, Berechnung basiert auf 4 Schuß da einer nicht erfaßt wurde. AVG 158,9m/s, AVG 6,75J, SD 0,8813m/s, SD 0,0748J





    Das sollten alle sein. bin gespannt wie die Tests von Airghandi ausfallen.

  • Endlich mal was "Meßbares"...


    Dankeschön :thumbsup:

    ...fürchte nicht den Wind...denn ich bin der Sturm...

  • Danke @CoffeeBean :thumbup: endlich mal ein paar Eindrücke wie präzise die FX Dreamline sein kann. Auf 10m liegt sie aus meiner Sicht mit meiner HW100 gleichauf auf grösseren Distanzen (25m) wäre so ein Test zwischen den beiden interessant.


    Diabolos von Air Ghandi Post#95


    Aber trotzdem und egal wie das Ergebnis ausfallen würde eine FX passt auch ihn Zukunft in meinen Waffenschrank ;)

    Gruss
    Markus :thumbsup:

  • Ich kann es kaum erwarten meine Dream Pup auf 20 Meter zu testen. Vorhin das neue Video von AirGhandi gesehen. Wenn ich seinen Schießplatz sehe werde ich richtig neidisch. Bei uns gibt es so etwas nicht.
    Alles nur Indoor und die langen Bahnen sind für KK und GK ausgelegt. Also nichts mit Klappzielen auf verschiedenen Distanzen.


    Früher nur zum Spaß mit LG und LP geschossen aber nun möchte ich FT oder HFT probieren. Training wird wohl auf Turnieren stattfinden müssen ;(;(

  • Mach dir keinen Kopf ;) So oft schaffe ich das auch nicht zu dem Platz leider :( Durch die ganze Arbeit bin ich da vielleicht alle 2 Monate, und dann auch hauptsächlich zum Arbeiten ;) Irgendwas mache ich da verkehrt. Ich hab mir immer vorgestellt dass ich einfach nur schießen kann und genießen kann. Das klappt aber so nicht. Aber ja, der Platz ist so echt super ;)

  • Mach dir keinen Kopf ;) So oft schaffe ich das auch nicht zu dem Platz leider :( Durch die ganze Arbeit bin ich da vielleicht alle 2 Monate, und dann auch hauptsächlich zum Arbeiten ;) Irgendwas mache ich da verkehrt. Ich hab mir immer vorgestellt dass ich einfach nur schießen kann und genießen kann. Das klappt aber so nicht. Aber ja, der Platz ist so echt super ;)

    War letztens bei einem anderen Schürzenverein um eine Platz zu finden wo ich auf mehr als 10 Meter schießen kann.


    Vereinsmitglied: "Das hier sind unsere KK Bahnen, 50 und 100 Meter. Eigentlich viel zu viele für uns, die sind nur bei Wettkämpfen voll belegt."
    Ich: "Bin auch an FT/HFT interessiert. Darf ich hier auch mit meinem Luftgewehr schießen wenn eine Bahn nicht benötigt wird?"


    (Mit einem Blick der eigentlich sagt "Tickst Du noch ganz richtig?")
    Vereinsmitglied: "Nein, das ist für KK. Luftgewehr nur auf 10 Meter in der Halle."


    Habe noch drei Vereine zum abklappern. Wenn sich einer findet werde ich wechseln.



    Achja, wer die Dream Pup hat solle sich eine Ausgleichsmontage kaufen. War bisher am Anschlag "Up" meines ZFs. Mit UTG MNT-DNT06 Montage bin ich jetzt bei -2 Klicks von der absoluten Mitte.
    Momentan habe ich noch die Optisan SSD30WM Ringe installiert aber mit der höheren Montage sollten niedrige Ringe besser passen.



    EDIT: Eventuell klappt es mit den Medium Ringen auch gut. Habe gerade die Schaftbacke abmontiert. Das ist nur ein Stück Kunststoff. Habe ein 3D Modell für 3D Drucker entworfen. Mal sehen ob die Dimensionen passen....
    Mit etwas Füllgrundierung und matter Farbe sollte das gar nicht so schlecht aussehen.

  • Ja genau diese Erfahrungen habe ich auch gemacht. Wie kann man mit einem Luftgewehr auf 25m oder sogar auf 50m schießen? Völlig verrückt so eine Idee...
    10m kann man im Keller oder auf dem Dachboden auch schießen... dafür braucht man nicht in einen Schützenverein...