Röhm RG 96 Vernickelt / Alu chrome ? Neue Version?

  • Hallo Community, ich würde mir gerne wieder eine Röhm RG 96 zulegen.


    Nun finde ich im Internet meist nur noch eine “Alu chrome” Version statt der vernickelten version?!


    Ist dies eine neue Version der RG96 und unterscheidet die sich überhaupt von der vernickelten oder ist dies nur der Name?
    Material? Optik? glänzender?


    Hat sich sonst etwas geändert an den Versionen? Muss ich darauf achten eine bestimmte Version zu kaufen?
    Es hieß mal die neueren haben irgendetwas an der madenschraube geändert bzw. entfernt ?!


    Eigentlich gefällt mir die vernickelte Version (kommt mir etwas matter vor) besser ..
    Möchte aber bezüglich der Qualität keine schlechtere Version kaufen bzw. die neueste = updateste ?


    Bitte keine blöden Antworten, falls jemand etwas weiß oder sogar Vergleichs Fotos außer Shop Bilder vom Internet hat bitte posten.


    Danke für jede Antwort oder Info. :)


    Mit freundlichen Grüßen

  • Moin,


    bei der Alu Chrome Variante, welche Umarex mittlerweile bei verschiedenen Modellen anbietet entfällt dieses leicht gelbliche durchscheinen, was die vernickelten Waffen haben. Es ist eher richtiges Silber, als Silber mit gelblichem Stich.


    Hatte selbst nen Röhm RG 59 in Alu Chrome, welcher mir vom Finish her deutlich besser gefiel, als mein damaliger vernickelter. Aber du hast recht: Vernickelt ist etwas matter, Alu Chrome glänzt minimal mehr, sieht dafür "echter" aus meiner Meinung nach.


    Edit: Sind zwar Shop Bilder, aber selbst gemacht. Hier sieht man auch das der vernickelte matter und diesen leichten Gelbstich hat.


    Nickel:

    Alu Chrome:

    Edited once, last by DaWeTe ().

  • Hallo und vielen Dank für die Bilder als direkten Vergleich!
    So nach den Bildern gefällt mir jetzt nun tatsächlich die Alu Chrome Variante besser.
    Wobei die Bilder bei den Internet Shops sehr überbelichtet wirken und sehr „grell“.. ob Sie dann noch „echter“ wirkt?!
    Wäre interessant mal ein echtes, normales bild der Alu Chrom Version zu sehen.


    Bezüglich der Qualität bzw. „Abnutzung und Gebrauchsspuren“ ist die Alu chrome Variante da aber nicht anfälliger?
    Hat sich denn sonst etwas bezüglich der Qualität geändert, oder kann man noch bedenkenlos am besten die neueste Version dann bestellen?!


    Mit freundlichen Grüßen



    EDIT: bei einem Internetanbieter (kotte&..) steht nun der Schlitten ist aus Zink Druckguss bei einem anderen (waffenosth..) steht aus Metall und bei der Farbe steht Alu chrome Matt gibt es da jetzt auch noch unterschiede oder nur ein Alu chrome und nicht noch Alu chrome Matt O.o?!?!

    Edited once, last by MW2019 ().

  • Kommt vom Farbton schon sehr nah an die Realität heran, hatte ja beide bereits.


    Bei der RG96 sind nach wie vor, auch nach der Übernahme der Fa. Röhm durch Umarex, keinerlei negativen Dinge bekannt. Das Teil macht nur Freude, also zumindest meine.:D Zur Abnutzung kann ich leider kein Urteil abgeben, da ich die beiden Oberflächen nur an Revolvern habe. Meine RG96 ist schwarz.

  • Kommt vom Farbton schon sehr nah an die Realität heran, hatte ja beide bereits.


    Bei der RG96 sind nach wie vor, auch nach der Übernahme der Fa. Röhm durch Umarex, keinerlei negativen Dinge bekannt. Das Teil macht nur Freude, also zumindest meine.:D Zur Abnutzung kann ich leider kein Urteil abgeben, da ich die beiden Oberflächen nur an Revolvern habe. Meine RG96 ist schwarz.

    Welche Munition ist denn derzeit zu empfehlen? Zwecks Stärke der Ladung und einwandfreie Funktion der RG 96?


    Da gab es mal zwei Arten von Federn die verbaut waren in der RG 96 und ich weiß nicht welche bei den aktuellen Versionen verbaut sind.
    Da gab es mal was mit lange Feder RWS und kurze Feder Umarex

  • Das mit den Federn ist bei UMA kein Thema mehr
    Gibt nur eine und dafür dann eine den Staudruck erhöhende Schraube im Lauf. Munition kann man Geco und PPU empfehlen. Und natürlich die alten Sachen wie RWS und SK wenn man die bekommt. Ne gut laufende RG 96 kommt auch mit Walther und S&B klar.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Das mit den Federn ist bei UMA kein Thema mehr
    Gibt nur eine und dafür dann eine den Staudruck erhöhende Schraube im Lauf. Munition kann man Geco und PPU empfehlen. Und natürlich die alten Sachen wie RWS und SK wenn man die bekommt. Ne gut laufende RG 96 kommt auch mit Walther und S&B klar.

    hi, danke für die Antworten.
    Sind die PPUs stärker geladen als die Gecos und machen die mehr Verschleiß oder „Dreck“?

  • Ja die PPÜs sind stärker als die GECOS. Ist jedenfalls mein Gefühl bzw. Erfahrung. Verschleiß und Dreck ist dabei vernachlässigbar. Da fällt dir nix auseinander. Beim Finish würde ich überlegen ob die vernickelte Version nicht besser ist. Alu Chrome sieht echt gut aus aber durchs führen im Holster wird das Hochglanz-Finish definitiv leiden. Da erscheint mir Nickel besser. Aber wenn's die nicht gibt bleibt dir ja nicht viel was anderes übrig

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Welche Munition ist denn derzeit zu empfehlen? Zwecks Stärke der Ladung und einwandfreie Funktion der RG 96?

    gut und günstig ?


    Titan Munition, letztes Silvester 4 Magazine mit der RG 96 aus Umarex-Fertigung ohne Klemmer.
    Und kommt mir jetzt nicht von wegen Messing-Hülsen........


    Titan hab ich bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht, laufen überall problemlos, zumindest bei den meinen.

    Die Wichtigsten: FWB 300s, Walther LGU, Weihrauch HW95, Weihrauch HW30S, Diana 350 N-Tec Magnum, Diana P1000 Evo TH, GSG M11, Hämmerli AirMagnum 850, Weihrauch HW45 Silver Star, Diana LP8 Magnum Tactical, Zoraki HP-01, WLA, WLA Duke, diverses Co2 Geraffel und Heißgaser
    Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D

  • Titan hab ich bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht, laufen überall problemlos, zumindest bei den meinen.

    Kann ich bestätigen. Ich war zwar etwas skeptisch, nein nicht wegen den Stahlhülsen, sondern wegen dem Preis. Aber sowohl in meinen Beiden RG96 als auch in meiner RG88 liefen die wie Sau.

  • Mit der Perfecta Titan Munition habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht.


    Ordentlich stark mit gutem Mündungsfeuer, sehr gut zum Abschießen von Pyromunition.


    Ich weiß gar nicht, woher der schlechte Ruf dieser Munition herkommt. Es handelt sich dabei um Pobjeda (Victory) Kartuschen, und die sind auch gut.

  • Ich habe Titan Kartuschen die selbst in zoraki 906 und röhm rg96 oftmals klemmer und Auswurfstörungen verursachen. Also ich habe keine gute Meinung darüber.


    Die Salutmunition wird immer schlechter meiner Meinung nach.

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten

  • Und da die Gecos bzw. Munition mit Messinghülse nicht viel teurer ist, benutze ich die nicht Stahlhülsenmunition nicht.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Du meinst du nutzt nur Kartuschen aus Messing .


    Guter Ansatz. Ich bin diese billig Munition leid. Würde gerne mehr zahlen wenn die Funktion gewährt ist.


    Aber 3/4 kommen ja vom selben Hersteller und mit Stahlhülse.

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten

  • Ja ich benutze nur Messingmunition. Hatte letzten in einem Gastverein 9mm Munition der Marke Wolf aus Russland.
    Was soll ich sagen wie kann man sowas nur in seine Wafde schieben? Ich mache das nucht bei meinen SSW und schon gar nicht in meine WBK Waffen. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Ja ich benutze nur Messingmunition. Hatte letzten in einem Gastverein 9mm Munition der Marke Wolf aus Russland.
    Was soll ich sagen wie kann man sowas nur in seine Wafde schieben? Ich mache das nucht bei meinen SSW und schon gar nicht in meine WBK Waffen. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.

    Nun ja, Ansichtssache - eine gute Waffe kommt mit (fast) jeder Munition klar. Ich kenne zwar den schlechten Ruf von Stahlmunition kann das aber nach mehreren 1000 Schuss sowohl 9mm PAK wie auch 9x19 nicht wirklich nachvollziehen.

  • Das Alu Chrome macht auf jeden Fall mehr her als Nickel. Erinnert mich ein bißchen an frühere Zeiten, als ich beim örtlichen Händler zwei optisch sehr ähnliche Modelle vergleichen konnte: den IWG Kurier in Nickel und den ME 38 Compact in Mattchrom. Unter Neonlicht hatte der IWG einen ganz leichten Gelbstich, der ME ging ein wenig ins Bläuliche und sah definitiv besser aus.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Hey ich grabe den Thread mal wieder aus.... ich mache derzeit meine Silvesterbestellung fertig ( ja im April :D )
    Ich möchte mir die kurze Feder für die RG96 bestellen, ich glaube mal gelesen zu haben das die Verschlussfeder der RG88 die passende sein soll, kann mir da jemand mehr erzählen ?
    Danke :thumbsup:

    "Ahhhh die neue Walther, ich hatte Umarex um so eine gebeten"
    :D:D:D

  • Ja die passt. Mit ordentlicher Munition brauchst du die aber nicht

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis