Zielfernrohr Ft

  • Morgen


    Könnt ihr mir die besten zielfernrohre nennen die es für FT gibt?


    Kann die hawke sidewinder10-50×60 mir dem sightron mit halten ?


    Und was ist mit dem niko stirling diamond ?

  • Ich bin mit meinem Hawke Sidewinder 8-32 56 sehr zufrieden. Für Klasse 1 würde ich das größere doppelt so teure nutzen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ein paar Hintergrundinformationen wären gut!!!


    Preller oder Pressluft? 16 oder 7,5 Joule?


    Das Sidewinder ED wäre für mich die beste Wahl bezüglich Preis/Leistung...
    Hält auch auf einem Kl. 2 Preller!


    High End wären wohl Schmidt+Bender oder March! Durch diese Gläser habe ich aber noch nicht geschaut! Beim S+B fällt meines Wissens nach der Einsatz auf einem Preller auch weg...


    Von den 3 oben genannten Optiken gefiel mir das Bild beim Sidewinder und Sightron am Besten...


    Da ich aber nicht der erfahrenste FT-Schütze bin könnte jemand anderes mal bezüglich der anderen Optiken Erfahrungen mitteilen!


    Gruß
    UCh


    ( :D Der in Kl. 4 mit seinem Airmax sehr zufrieden ist...)

  • Kann die hawke sidewinder10-50×60 mir dem sightron mit halten

    Das Sightron ist besser, aber es ist keine 600 bzw. neuerdings 1000euro besser.

    Und was ist mit dem niko stirling diamond ?

    Das neue Diamond ist superhell aber die Bildquallität ist nicht so toll wie beim MK1.
    Dafür hat das MK4 halt ein Leuchtabsehen.


    Das Beste sind aber das March und das Schmidt und Bender.


    In der Kasse bis 1000euro würde ich aber ganz klar das große Sidewinder ED favoriesieren.

  • Parasite werde ich mir erst später ansehn können


    Ich möchte schon ein gutes


    Wenn ich später auf klasse 1 rüsten will muss das auch reichen

  • Wenn man keine Ambitionen hat zukünftig in den 16J Klassen zu schiessen, lohnt sich ein Oberklasse ZF für 25m
    einfach nicht.


    Gruß Udo

  • Tut man sich so schwer mit den 16 J LGs?
    Woran liegt das? Will keiner den Weg zum erlaubnispflichtigen LG machen oder sind die Schießstände dafür zu selten.
    Das LG selbst kostet doch nichts mehr.

  • WBK + Aufbewahrung der LGs, ...


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Tut man sich so schwer mit den 16 J LGs?
    Woran liegt das? Will keiner den Weg zum erlaubnispflichtigen LG machen oder sind die Schießstände dafür zu selten.
    Das LG selbst kostet doch nichts mehr.

    Ich denke, dass viele in den freien Klassen einfach zufrieden sind... Mal abgesehen von dem nicht unerheblichen finanziellen Aufwand für WBK Erlangung + Schrank + Optik etc.
    Da ist die Differenz zum F-LG nicht das Problem!

  • Tut man sich so schwer mit den 16 J LGs?
    Woran liegt das? Will keiner den Weg zum erlaubnispflichtigen LG machen oder sind die Schießstände dafür zu selten.
    Das LG selbst kostet doch nichts mehr.

    Da tut man sich nicht schwer. Allerdings scheuen manche den Weg zur gelben WBK,
    da man alleine nur für ein LG schon einen Tresor braucht, der min EUR 600,00 kostet.



    @ pistolero87


    Für eine FT 7,5 Volt Luftpumpe reicht ein Hawke SideWinder 8-32 x56 oder ein Hawke Airmax 8.32x50 vollkommen aus und sind auch bedenkenlos zu empfehlen.
    Wenn man den Schritt weitergehen möchte, kann man natürlich gleich was grosses draufpacken, wie die schon erwähnten Sightron, Hawke ED, Big Nikko, Schmidt und Bender oder March. ( Preise von 1000 bis Infinity :D EUR).
    Nach oben ist alles offen. The sky is the limit.

  • mk1 und 4 welche marke ist das nosferatu

    Ich habe es extra unter das Diamond Zitat gesetzt. Es gibt vier baureihen.
    Das erste habe ich noch, nicht ganz so lichstark dafür eine super Schärfe.
    2 und 3 waren Solala das neue das vierer ist wieder ein super Glas nur noch eine ganz leichte Randunschärfe.

    Welche March und s+b

    Naja S&B baut nur ein FT Glas aber auch schon in der 2. Generation.


    Wenn man keine Ambitionen hat zukünftig in den 16J Klassen zu schiessen, lohnt sich ein Oberklasse ZF für 25m
    einfach nicht

    Sagt der, der das March auf der HW 100 hatte. :P
    Im prinzip hat Udo aber recht. Wenn man aber nicht weiß wo die Reise hingeht lieber gleich ein dickes Rohr :D


    Bei mir war es auf der Waffe schon drauf als ich sie gebraucht gekauft habe. Und ich bin zufrieden mit dem Ding.

  • Das Sightron S3 ist in den letzten Jahren das meist genutzte Glas bei den Weltmeisterschaften gewesen.
    Also somit gehört es ganz klar zur Oberliga.
    Allerdings scheint es am Service zu hapern, ein Kollege aus Dorsten hat seines vor 10 Monaten reklamiert und wartet immer noch.
    Das sollte man bedenken, er hat sich für den Übergang ein Big Nikko gekauft. Da muss man abwägen ob man das kann oder bereit ist eine Saison halt mal auszusetzen.

    Edited once, last by SPA68 ().

  • Da muss man abwägen ob man das kann oder bereit ist eine Saison hält mal auszusetzen.

    Da schieße ich lieber mit Diopter mit bevor ich aussetze. :D


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Das Sightron S3 kostest in etwa soviel wie eine steyr challenge hunting :S


    Ist die hawke sidewinder eine gute alternative?


    FT ist wohl ein sport der reichen was?


    So ähnlich wie Golf egal

  • Für Klasse 3, 4, 5 ist das Hawke Sidewinder perfekt, super, purer Luxus! VÖLLIG ausreichend. :D


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)