Witzige Angebote bei egun

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das ist ein primitiver Schalldämpfer.
      Die sind seit dem Film "Shooter" schwer in Mode...
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • das ist für so "Selbstbau-Schalldämpfer" mithilfe von PET - Flaschen ... und Zeugs, was da dann noch reinkommt in die Flasche ... hab ich mich aber nicht mit befasst, und das jetzt auch nicht extra gegoogelt, kannst Du ja bei Interesse mal machen ...
    • tja, kommt ganz drauf an, was Du "vor hast" ... ;)

      (bzw. demnach offenbar nicht vor hast ... :D )

      ansonsten könnte man in die PET- Flasche vielleicht auch Waffenöl reinfüllen ... :/

      dann mittels des Adapters an die Wumme angeflanscht ... und den Lauf nach oben richten ... 8|

      den Rest erledigt die Schwerkraft ... :thumbup: :D

      (Waffenpflege für Faule ... ;) :D )
    • Diese Adapter gibt es sogar für Ölfilter.
      klingt-komisch-ist-aber-so.jpg
      Damit kann man dann einen handelsüblichen Ölfilter als Schalldämpfer benutzen.
      Drauf schrauben, einen Schuss in den Sand setzen, fertig.

      Ölfilter als Schalldämper

      Das funktioniert sogar gar nicht mal so schlecht, da Ölfilter einen recht ähnlichen Aufbau haben wie die Lockenwickler-Schallis. Diese Adapter sind frei verkäuflich und widersprechen keiner Gesetzeslage, da es, technisch gesehen, nur Rohrnippel sind und die Ölfilter eben Ölfilter sind, so lange sie sich nicht an der Waffe befinden. Erst dann wären sie gleichgestellt.

      Eigentlich aber nur eine nette, kleine Spinnerei, mit dem was möglich ist.
      Wer würde, beim Ölwechsel, einen Schalldämpfer verbauen?

      Ich gehe aber davon aus, daß man mit meiner Begründung nicht vor Gericht gehen sollte.
      Es gibt Recht und es gibt "Recht". Da muß man nun wirklich kein Hellseher sein, um den
      Ausgang schon vorher zu wissen.


      Aber was weiß ich denn schon? Ich spiele nur ein wenig und stelle Fragen.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Herrje, was es so alles gibt... ???
      Bei egon gefunden. Was für eine Bastelei: Geschossknall Reduzierer :laugh:
      Ist sowas überhaupt legal zu verwenden ???
      Hat doch keinerlei Zulassung...
      Echt der Hammer, was sich manche Leute einfallen lassen :new11:
      Meine Sammlung: ...so einiges :W:
    • Ritztec wrote:

      pitt wrote:

      Wurde wohl von James Bond berührt. egon 7300605
      ...und dazu hat er noch ein Komma im Preis vergessen. 366,- T€uronen für den Griff ??? Völlig :laugh: Dazu noch 10,-€ Versandkosten ??? Klar, das macht den Bock dann bei 366,-€ auch nicht mehr fett :bash:
      Frage der Verhältnismäßigkeit. Für den doppelten Preis kriegst du sogar nen passenden Revolver dazu: 7145793 ;)
      :new14: << HOME F***ING IS KILLING PROSTITUTION ! >> :new14:
    • Für mich ist es eher schlimm, dass die Typen die versuchen Ramsch zu mondpreisen bei egun anzubieten immer mehr werden.
      In der Masse gehen die normalen Angebote fast schon unter.
      Vor allem weil der ganze überteuerte Mist oft zig mal hintereinander eingestellt wird weil sich einfach kein Dummer findet.
      Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
      Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)
    • @Bad.Boy: Ja, das ist mir auch schon aufgefallen, wie z.B. der bereits bekannte Anbieter, der immer u. immer wieder seinen Röhm-Revolver für Hunderte von € anpreist, ebenso viele andere maßlos überteuerte Artikel und keiner springt drauf an :bash:
      Irgendwie sehr schade, was aus egon geworden ist :new16:
      Meine Sammlung: ...so einiges :W:
    • Ritztec wrote:

      @Bad.Boy: Ja, das ist mir auch schon aufgefallen, wie z.B. der bereits bekannte Anbieter, der immer u. immer wieder seinen Röhm-Revolver für Hunderte von € anpreist, ebenso viele andere maßlos überteuerte Artikel und keiner springt drauf an :bash:
      Irgendwie sehr schade, was aus egon geworden ist :new16:
      Dann kauft den das Zeugs doch ab und es ist Ruhe.
      Habt doch mal ein Herz. :P
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Ritztec wrote:

      wie z.B. der bereits bekannte Anbieter, der immer u. immer wieder seinen Röhm-Revolver für Hunderte von € anpreist

      tatsächlich, der RG 69 ist immer noch drin ... :huh:

      aber immerhin ... :thumbup: der Preis hat sich im Laufe der Jahre schon halbiert ;) liegt jetzt "nur noch" bei 666 Euro ... ^^

      für den "Mercedes Benz unter den Schreckschussrevolvern", der "in der Qualität sogar bei weitem die wohl bekannte ERMA übertrifft" ja wohl nicht zuviel verlangt ... :D ;) :thumbup:
    • kai wrote:

      aber immerhin ... :thumbup: der Preis hat sich im Laufe der Jahre schon halbiert ;) liegt jetzt "nur noch" bei 666 Euro ... ^^

      nicht dass man denkt, ich hätte da einen Witz gemacht ... (in diesem Thread hier ?? niemaaals ... :D ;) )

      hab ich mal mit google's Hilfe zurück geforscht, wann dieser RG 69 hier im Thread schon erwähnt wurde ...

      z.B. am 8. Oktober 2016 :

      kai wrote:

      Wer sich in letzter Zeit ein bißchen kränklich fühlte, oder sich allgemein Sorgen um seine Gesundheit macht ;( ... für den könnte dies hier vielleicht das richtige sein, denn, Zitat aus dem Angebotstext :

      "Diese Waffe garantiert eine sehr, sehr lange Lebenserwartung."

      mmmh - mh ... : "garantiert" ! :thumbup:

      also, da sind läppische 1.245 Euro für einen Röhm RG 69 doch wahrhaftig nicht zuviel verlangt ... :)

      man bedenke nur, was man sich in Zukunft für die eingesparten Krankenkassenbeiträge und Medikamentenzuzahlungen so alles anschaffen könnte :

      viele, viele schöne (freie) Waffen zum Beispiel ... :thumbsup:

      also zuschnappen ! (der Kauf finanziert sich ja quasi selbst ... :-D)

      ID 5823536 (kein Link, weil noch aktiv)

      (jaa, dieses Lebensverlängerungsmittel ist erstaunlicherweise noch zu haben ... ;^))

      1.245 Euro ... =O :!:


      er wurde aber offenbar sogar schon ein weiteres Jahr vorher auch hier im Thread erwähnt (16. November 2015 !!), nur leider ohne genaue Preisangabe (es wurde ein Link zu der Auktion gesetzt, der aber heute natürlich nicht mehr funktioniert ...) aber es passt ... :thumbup: incl. dem "sehr preziesen Schlossgang", der auch heute noch genau so in der Auktion drinsteht ... hier :

      Link : Witzige Angebote bei egun

      .
    • Hat mal jemand nachgerechnet was der Typ an
      eGun-Gebühren dafür verplempert hat?
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.