Billig Zielfernrohr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Billig Zielfernrohr

      Hallo,
      das ist keine Beschwerde, nur mal so als Info.

      Habe mir über Ebay, aus dem Land des Lächelns ein Ziefernrohr 3-9x40 EG (EAN 0713839427009)
      für 23,99 € gekauft.
      Dachte, versuch's mal.
      Stellt sich raus, für meine Zwecke 7-10 Meter leider nicht geeignet.Lässt sich auf diese Entfernung
      nur auf 3 einigermaßen scharf einstellen.


      Zur Lieferung, die Lieferung erfolgte ohne Umverpackung in dem im Bild befindlichem Karton.
      Der Karton war nicht verklebt und man konnte ihn öffnen. Es hätte sich jeder bedienen können.
      Der mit DHL angekündigte Versand erfolgte durch GLS.
      Laut Versandaufkleber in China abgewickelt aber durch "Weitten International GmbH, Köln" versendet.
      Versender, zwecks Rücksendung, keine Kontaktdaten auffindbar.

      Rückgabe über Ebay gestartet. Rückgabegrund "lässt sich auf kurze Distanz nicht scharf stellen"

      Antwort-Wortlaut:
      "Hallo Freund, Keine Sorge, bitte senden Sie mir ein Fotos des Problems.Wir werden das Problem anhand von Fotos überprüfen und Ihnen einezufriedenstellende Lösung geben. Danke für die Hilfe"

      Ist wohl Verschleppungstaktig.

      Werde eine andere Lösung finden.

      Habe schon mehrfach Artikel (Montageteile) aus China bezogen.

      War immer i.O.


      Gruß

      Radi
      Images
      • Forum 1.jpg

        194.5 kB, 1,024×1,024, viewed 26 times
      • Bild 2.jpg

        193.73 kB, 1,024×1,024, viewed 30 times
    • Das Zielfernrohr hatte ich auch schon in 2 verschiedenen Ausführungen. Einmal in der, die du hier zeigst- und einmal in unbeleuchtet mit normalem Fadenkreuz, ohne dieses "affige" Absehen.
      In letzterer Version war es eigentlich ganz brauchbar, nur zu der Mindestdistanz kann ich leider nix sagen, da ich immer auf 12m geschossen habe.
    • Hallo Radi,

      habe das Gleiche erst kürzlich über Ama.... bestellt und hatte zuvor das gleiche ZF anders benannt von McTech, ist aber ein und dasselbe. Ich habe mir ein Zweites bestellt, da mein Zielfernrohr 6-24x50 (auch McTech) für unter 8 m nicht so gut zu gebrauchen ist, dass 3-9x40 funktioniert allerdings schon ab 6 m prima. Das letzte von Ama..... kam aber genauso wie du es beschrieben hast und auch über GLS. Habe noch ein ZF von Walter und die Billig- Gläser stehen dem in nichts nach, funktionieren meiner Meinung nach sogar ein bissel besser
      , sonst hätte ich mir kein Zweites gekauft




      Gruß Matze
    • Radi38 wrote:

      für meine Zwecke 7-10 Meter leider nicht geeignet.Lässt sich auf diese Entfernung
      nur auf 3 einigermaßen scharf einstellen.
      Immerhin. Viele ZF sind so eingestellt, dass sie erst ab 50m scharf sind.
      Ich hatte auch mal so ein Billigteil, bei dem ließ sich aber, nach abnehmen eines Abdeckrings, die Optik noch auf kürzere Entfernungen scharf stellen.

      "Die Welt ist zu komplex für einfache Erklärungen!"
    • Waldeule wrote:

      Matze55 wrote:

      dass 3-9x40 funktioniert allerdings schon ab 6 m prima.
      ..auf volle Vergrößerung...(also 9) ?
      Nein, bei 8 m 7fache Vergrösserung und bei 6m 5 ½ fache Vergrösserung, ist bei Beiden 3-9x40 ZF gleich. Besser geht es mit den Gläsern nicht, denke aber, ist ein guter Wert. Wenn 6m und weniger geschossen wird, ist das Walter 4x32 Mini natürlich besser, keine Frage.
      7-10 Meter Entfernung und nur auf 3 einigermaßen scharf einstellen, da passt etwas nicht.

      Ab 9 m funktioniert dann auch das 6-24x50 McTech Glas gut, aber auch nicht die volle Vergrösserung.

    • Hallo,

      Kontaktaufnahme wegen Rückgabe bringt nichts, nur Gelaber. Routine-Abwehrtaktik.

      Werde es anderweitig verkaufen. eGun.

      Da ich es nur von 7-10 Meter einsetze bietet sich eine feste Vergrößerung an.
      Dachte so an 6x32 oder x40. Preisgrenze 50-60 €, evt. Tipps?
      Waffe: Diana Chaser Pistole mit Schaft.
      Für meine Umarex RP5 habe ich ein Walther 4x32 Compact. Das klappt

      Gruß
      Radi
    • Ich hatte vor einiger Zeit mal dieses gekauft:
      4komma5.de/TFI-RS18-Zielfernro…n-fuer-Luftgewehre-und-KK
      War erstaunlicherweise schon ab 4m scharf.
      Kann aber auch an der Serienstreuung liegen.
      Bin damit sehr zufrieden gewesen.
      Jetzt hats jemand anderes und freut sich drüber.
      FWB 150, FWB 300S, Gamo MC, Crosman 622, Gamo 1200, Diana 50, Diana 27, Diana 25, Okti, Daisy 880, Daisy 881, Relum Tornado, Diana LP 10, Tac Repeat, QB78, Walther LG400, Diana 65, Diana 60, Anschütz 275, CLA, First Strike Falcon, Walther LG30, Gletcher M1944 Holzschaft, Haenel 312
    • black_friday wrote:

      Immerhin. Viele ZF sind so eingestellt, dass sie erst ab 50m scharf sind.
      Ich hatte auch mal so ein Billigteil, bei dem ließ sich aber, nach abnehmen eines Abdeckrings, die Optik noch auf kürzere Entfernungen scharf stellen.

      Kelly wrote:

      Genauso.Hab das gleiche Glas auf meiner QB78B.
      Ring am Objektiv lösen und die Linse drehen.
      Danke Euch, das war's, klappt.

      Werde es behalten.
      Gruß
      Radi
    • .... und nicht Mikroskop um die einzelnen Kartonfasern auf der Zielscheibe zählen zu können bei 50-facher Vergrößerung auf 6 Meter... :D
      "ich habe noch niemals versagt, ich habe nur tausende Möglichkeiten gefunden wie es nicht funktioniert"
    • Hallo,
      Fazit meiner Anschaffung.

      Nach anfänglicher Schwierigkeit hat es, -Dank Hilfe hier-, doch noch geklappt.
      Für den Preis ist das voll in Ordnung.

      Werde mir dann irgendwann etwas hochwertigeres zu legen.

      Als Bremer ist mein Herz heute Nachmittag erstmal bei "Werder Bremen"
      Drückt die Daumen :thumbup:

      Gruß
      Radi
    • Hallo,
      Tipp: als Stopp habe ich mir ein kleines Teil (für 11 mm Schiene) gebastelt.
      Aus einem langen Adapter 11 mm auf 3 x 11 mm, ideal für Bastellzwecke ein Stück
      abgeschnitten und mit einer 3,2 mm Bohrung und M4 Gewinde versehen.
      Gewindestift M4 DIN 913 (flach) oder DIN 914 (spitz) eingesetzt. (Baumarktartikel)
      Klappt vorzüglich. Kann man hinter die Ringmontage setzen.
      Die Schiene wird mehrfach, zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Bisschen suchen.
      Gruß
      Radi
      Images
      • Bild 1.jpg

        309.33 kB, 1,024×929, viewed 16 times
    • oldspike333 wrote:

      kevin231o: weisst Du ob das zf
      bei der montage auch einen stopperstift hat?
      zb bei den günstigen walther kann man den inneren keil umdrehen und hat dann so einen stopperstift
      die Walther Lock Down Montage hat 2 Stopperstifte.

      Die Orginalen Montage Ringe, die bei dem Futang Zielfernrohr beilegen, haben keinen Stoppstift



      Würde empfehlen, sofern du die orginal Ringe verwendest, dir noch einen Halteblock zu kaufen
    • Kelly wrote:

      black_friday wrote:

      Immerhin. Viele ZF sind so eingestellt, dass sie erst ab 50m scharf sind.Ich hatte auch mal so ein Billigteil, bei dem ließ sich aber, nach abnehmen eines Abdeckrings, die Optik noch auf kürzere Entfernungen scharf stellen.
      Genauso.Hab das gleiche Glas auf meiner QB78B.
      Ring am Objektiv lösen und die Linse drehen.
      Damit man auch gut die Schwarzbären sehen kann, richtig ?!