Klasse 4 - warum nicht?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leute, keine Bange wegen meiner Frage zum Schießen in den 3 freien Klassen. Hat mich nur mal so interessiert.
      Ich glaube nicht, daß ich an Wettkämpfen teilnehmen werde, vielleicht mal ein Spaßturnier, mehr nicht.

      Als ich Pfingstsonntag in Wiesloch geschossen habe, hatte ich die LGU + RS21 und die AM850 + China ZF dabei.
      1,5 Std. mit der LGU und 1 Std. mit der AM850. Hat beides sehr gut geklappt.

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • MH_850 schrieb:

      Leute, keine Bange wegen meiner Frage zum Schießen in den 3 freien Klassen. Hat mich nur mal so interessiert.
      Ich glaube nicht, daß ich an Wettkämpfen teilnehmen werde, vielleicht mal ein Spaßturnier, mehr nicht.
      Naja so dachte ich auch mal :P
      Wurde nach dem 5. oder 6. Training gefragt ob ich mir vorstellen könnte Mitglied zu werden.
      Meine Aussage: "Solange ich nicht an Wettkämpfen teilnehmen muss gerne"
      Alle haben erzählt von ihren Wettkämpfen und zum Hubertus Parcours in Ebern 2015 war ich so neugierig das ich einfach da hin wollte.
      Und was soll ich sagen?
      Keinen Treffer aber ein Haufen netter Menschen, es war um mich geschehen :D
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Ich denke an der Stelle sollte Play mal etwas zu schreiben.
      Wettkampf hört sich erst einmal furchtbar wichtig und nach Leistungsdruck an, vielleicht denkst Du dabei auch an Zuschauer und Schamgefühl oder gar Lampenfieber.
      Die Realität sieht ganz anders aus. Leute mit Luftgewehren und Campingstühlen ziehen gemütlich von Lane zu Lane plaudern,essen und trinken dabei. Jeder versucht zumindest sein bestes und man freut sich gemeinsam über jeden Treffer.
      Dabei klagen wir über das Wetter oder Krankheiten, wir sind ja alle schon etwas älter :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SPA68 ()

    • Der Gesundheitszustand meiner Frau und das Versorgen von Hunden, Katzen und dem Haus hindern mich eher daran.

      Vor einem Wettkampf und Leistungsdruck habe ich keine Angst, das habe ich in meinem ganzen Arbeitsleben gehabt und bin so froh, daß diese Zeit vorbei ist!

      Zuschauer "blende" ich aus, Schamgefühl und Lampenfieber sind mir unter Druck fremd. Ich kam gut fokussieren.

      Zudem muß ich noch stehend und kniend frei anfangen zu trainieren.

      LG Mario
      Sagt ein Banker zum Politiker: "Halt du sie dumm, ich halte sie arm"

      Weihrauch HW40 & HW45, Beretta FS92, Umarex UX Patrol, Hämmerli 850 AirMagnum, Walther LGU Varmint, FWB 300S, FWB 601
    • Knoedelfan schrieb:

      Tja. Klasse 4 ist nun mal Preller...... oder etwas eleganter und weniger abwertend
      gerne auch Federdruck-LG.

      Man hat sein FT-LG und schiesst. So läuft der Vorgang nun mal ab. Trifft man, hat man Spaß.
      Alles andere ist Wissenschaft, Philosophie...... damit kann man nicht zielen und nicht treffen.

      Der eigentliche Vorgang ist so einfach, daß manche Bücher drüber schreiben wollen.......
      Das Einfache zu komplizieren ist mal wieder typisch Forum oder typisch deutsch.

      Mal 'ne fitte Diana mit Doppelkolben geschossen? Danach fragt man sich schon, warum die Jungs Pressluftflaschen rumschleppen... Und hadert mit dem Preller.

      Ansonsten - seh' Ich das etwas anderes. Ballistik spielt 'ne große Rolle - da haben wir die Wissenschaft. Und die persönliche Philosophie finde Ich noch viel wichtiger. Man gewöhnt sich seine Abläufe an, hat seine Vorlieben und Vorgehensweisen - seinen "mentalen Anschlag". Einfach so "mal zwischendurch noch kurz" - funktioniert bei mir nicht wirklich. Ich muss auch mit dem Kopf voll dabei sein, der Ablauf muss stimmen..

      Und dann... Hab' Ich Spaß, ganz egal ob Ich treffe oder nicht... :)
      | Anrauch 97k Match | Anschütz 220 Match | Diana 60 |
    • Yup. Geht an den Lanes recht locker aber auch diszipliniert zu. Nach dem Einschießen und ein paar Sicherheitshinweisen und netten Wortengeht jedes Team an seine Lane und mißt, zielt und trifft (hoffentlich). Pro Lane in der Regel 2x Ziele in unterschiedlichen Entfernungen mit unterschiedlichen Targetgrößen. Macht eine Menge Bock (wenn man nicht zu viel wackelt).

      Der Teampartner trägt die Ergebnisse des Anderen in der Trefferkarte ein. Dann zieht man zur nächsten Lane oder wartet, bis Sie frei ist, falls da gerade ein wenig Stau ist. ;)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ballistik:
      Dafür gibt es Udo1865 und Chairgun. :D Dann paßt das schon. :D Wenn wenig Wind ist, funktioniert das absolut zuverlässig exakt.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Moin!

      SPA68 schrieb:

      Wettkampf hört sich erst einmal furchtbar wichtig und nach Leistungsdruck an,
      Ist auch nur Spaßschießen mit anschließendem Ergebnisvergleich! :D
      Und eben einigen Vorgaben wie z. B. begrenzter Zeit und eben nur 1 Schuss pro Ziel! ;)


      SPA68 schrieb:

      Die Realität sieht ganz anders aus. Leute mit Luftgewehren und Campingstühlen ziehen gemütlich von Lane zu Lane plaudern,essen und trinken dabei.
      Ja, und hauen lustige Sprüche raus wenn man gerade am zielen ist! :D :D
      Ist von einigen so ein lustiges Hobby nebenbei. :thumbsup:
      Da sitzt Du hochkonzentriert an der Lane, blendest Deine Umwelt aus und dann durchdringt irgend so ein trocken rausgehauener Spruch die Stille und du liegst kringelnd am Boden! :laugh:

      Geil!!! *lol*
    • Paramags schrieb:

      Aber ich seh schon, Ihr wollt nen knackigen Parcour (wie immer halt in Ebern :D)

      Gruß
      Thomas
      Ich weiß ja nicht, was du wo gesehen hast. Ebenso wenig wie ich weiß, was ein „knackiger“ Parcours sein soll.
      Wird wohl so sein wie immer. Alles andere wäre verwunderlich und würde nicht zur dort üblichen Mentalität passen. 8)
      Ich freue mich schon auf Ebern und die Parcours.

      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Udo1865 ()

    • Ihr Lieben.

      Udo1865 schrieb:

      Ich mache da nur mit, damit es eine Wertung gibt.
      Der Udo erinnert mich an meine aktive Zeit in der freiwilligen Feuerwehr: Kameraden auf die man sich immer und überall verlassen kann.
      :ruger: :ruger: :ruger: Motto: Andere laufen raus, wir laufen rein!

      Es ist eben immer ein seltsames Gefühl, wenn Du erstmalig einen neuen Parcours besuchst - vollkommen unbegründet! Schnell stellt man fest, dass die Chemie stimmt und man sich auf Augenhöhe begegnet. Nach nur wenigen Besuchen kennt man sich, mehr oder weniger. Das sollte aber keinen Neuanfänger in irgendeiner Form verunsichern. Schießen gehen, Freunde treffen... Aua!

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMP I ()

    • Neu

      Al Lobo schrieb:

      Udo1865 schrieb:

      Ich mache da nur mit, damit es eine Wertung gibt.
      Eine tolle Aktion, finde ich, mit Vorbildpotential :thumbup:

      Udo1865 schrieb:

      Aber das Schiessen über den ganzen Tag tut mir gut und macht Spaß.
      Und das ist doch die Hauptsache!!!! ;)
      Ganz seltsame Entwicklung bei der DM:
      Jetzt machen fast NUR noch diejenigen mit, die sich extra wegen der Wertung angemeldet haben.

      Ich verstehe gar nix mehr. ?(

      Jetzt bin ich auf jeden Fall schonmal Dritter mit der HW30S. :laugh:
      Das kann alles nicht wahr sein.


      Gruß Udo
      Gelassenheit siegt.


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V