Überteuerte egun-Auktionen

There are 2,358 replies in this Thread which has previously been viewed 369,848 times. The latest Post (May 18, 2024 at 9:33 PM) was by JonnyAlpollo.

  • Ein Diana 35S sehe ich bei ca. 150€ + evtl. noch max. 50€ Interessenzuschlag und Porto.

    Ein normales Diana 35 kann sogar noch etwas mehr bringen, je nach Schaft.

    Schon der normale Schaft ist ein Handschmeichler und passt sehr gut.

    Wenn er aber die veranschlagte Summe bekommt, gönne ich ihm das.

    Das wird aber niemand von hier sein.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Mei....finde ich jetzt nicht, wenn einer keine FE in seiner Sammlung hat und aber eine haben möchte, warum nicht.

    Neupreis zum Verkaufspreis anbieten finde ich jetzt nicht so schlimm. Es muss ja nicht immer alles 50% unter dem Wert verkauft werden.

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • Wer seinen 1911er pimpen möchte, da gibt es wieder die verlängerte Federführungsstange.

    19207874

    "Gib demjenigen, den du über alles auf der Welt liebst, ein Schwert in die Hand....entweder wird er dich damit beschützen oder er wird dich damit töten."

  • 19356710 sehe ich als überteuert an.

    Die beiden Messinggriffrahmen gibt er als vergoldet an.

    Das lasse ich mal so im Raum stehen. Preis ist ja bekannt.

    Dazu ein billiger Aufkleber auf dem Holz.

    ...und eine verchromte Ausstoßerhülse, die es für ca. 35.90€

    incl. Versand bei Ralf Schneider gibt. (auch nicht mehr viele)

    <

    Das kann man selbst sehr viel günstiger machen, auch

    ohne den Aufkleber, und dann ist sogar noch Geld übrig

    für einen schöneren Holzgriff, Tuningschlagfeder und

    weitere Maßnahmen.

    <

    Aber wenn den jemand kauft, gönne ich ihm das Geld.

    Das ist eine exzellente Gewinnspanne.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Ich habe mal kurz das Auswerferrohr mit Chrom montiert.

    Dazu fehlte mir gestern die Zeit. Sorry dafür.

    (könnte ich eigentlich auch gleich dran lassen)

    Mit besserem Griff sieht das dann so aus.

    Nix vergoldet (hahaha) und nix hässlicher Aufkleber.

    Sowas baut man sich selbst und hat dann sogar noch Geld

    für Tuningteile, Patronen, Pumpe und Kleinzeug übrig.

    Streng genommen wäre sogar noch ein Kompressor drin.

    <

    Aber ich gönne es ihm, wenn er einen Dummen findet.

    Auf die Idee hätte ich auch kommen können.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Tja es gibt tatsächlich Leute, die kennen beim Bieten keine Grenze. Wer haben will, der zahlt entsprechend...

    Eine frühes Weihrauch HW35 für fast 700,-€ . Da wird sich der Verkäufer freuen. 19332104 :huldige:

    If you carry the bricks from your past, you'll end up building the same house.

  • Tja es gibt tatsächlich Leute, die kennen beim Bieten keine Grenze. Wer haben will, der zahlt entsprechend...

    Eine frühes Weihrauch HW35 für fast 700,-€ . Da wird sich der Verkäufer freuen. 19332104 :huldige:

    Da reißt das 40€ Russenglas doch alles wieder raus :thumbsup:, wobei die eigentlich gar nicht so schlecht sind, habe davon auch noch 2 Stück liegen.

    Bin gespannt ob das Gewehr demnächst wieder angeboten wird und es sich um einen Spaßbieter gehandelt hat.

  • Das mit dem Laden würde mich als Hamburger auch interessieren. Auch das mit Reenactment. Wird die Schlacht von Gettysburg gar in meiner Nachbarschaft nachgespielt und ich weiss gar nichts davon?

  • 19360599 ist eine Critter Gitter für derzeit 850€ oder 900€ SK.

    Leicht rostig, keine Aufkleber, keine Verpackung, keine Mumpeln.

    Wenn ich das mit meiner Pistole vergleiche, sollten da also mindestens 3.000€ drin sein.

    Mein Postfach steht offen. ^^

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • eGon 19413464

    Ein kastrierter Pietta-Remington für knapp 1700 Teuronen. Wow, das ist wohl mal ein Richtungsverweis.

    Keine Ahnung ob Klaus Kinski genial war. Eines seiner berühmten Zitate jedoch absolut. Danke, Max Giermann.

  • Startgebot 60 € die Schachtel ist auch schon ne Hausnummer.

    Der Preis ist eher so das, für was die, wenn es gut läuft, weggehen.

    Aber gut, kurz vor Silvester erhofft sich da vermutlich wer das schnelle Geld.

    19413204