Herstellungszeitraum FWB 601

There are 14 replies in this Thread which has previously been viewed 14,133 times. The latest Post (September 28, 2020 at 1:17 PM) was by AirBuddha.

  • Wen's interessiert:

    Das Feinwerkbau-Modell 601 wurde von 1987-1995 produziert.
    Mein Modell ist vom September '94, also einer der "reifsten Jahrgänge". :ngrins:

    Vielleicht hab ich was übersehen, aber meines Wissens stehen in diesem Forum keine Herstellungszeiträume zum FWB 601.

    Ich hab also in der Firma angerufen und mich erkundigt.

    Viele Grüße,

    Euer Eichi

    P.S.: Auf die Gefahr hin zu spammen hab ich eine Kopie dieses Vermerks im "Feinwerkbau Herstellungsdaten"-Dauerthread gelassen. Weil da nicht jeder ständig reinguckt, wollte ich auch im LG-Forum posten.

    Also bitte diesen Beitrag löschen, wenn er als zu überflüssig erscheint.

    Meine :F:-Sammlung: FWB 601, Baikal IZH53M, ME38 Compact, HW94, P88 Compact, RG100, RG96, TM Automag III Spring :n1:

  • Hallo,

    welche Seriennummer hat Deine 601, dann könnte ich ggf. das Alter meines Gewehres feststellen.

    Grüße

    Gamo

    :F: und:ptb: nur noch sehr wenige - wegen Jagd und GK

  • Hallo Eichi,

    zunächst vielen Dank für die Antwort. Meine 601 hat die Nr. 132242 und ist daher auch einer der "reifen" Jahrgänge.

    Grüße

    Harald

    :F: und:ptb: nur noch sehr wenige - wegen Jagd und GK

  • Nachdem ich meine erste 601 wieder verkauft habe, konnte ich nun wieder eine ergattern, daher wollte ich nur kurz die SN in Bezug auf das Baujahr nachtragen.

    SN: 962XX; Baujahr 1990

    MFG

    Harald

    :F: und:ptb: nur noch sehr wenige - wegen Jagd und GK

    Edited 2 times, last by Gamo 1200 (May 9, 2009 at 8:35 AM).

  • Hi Eichlaub!
    Hast Du schon das neuere Diopter an Deiner drauf (von der 602, die letzten Serien des 601 hatten dies bereits). Wäre interessant für mich zu wissen, da Du eins vom vorletzten Produktionsjahr hast.

  • Hallo,

    meine neue Errungenschaft von Egun für 291,- Euro hat die Serien-Nr. 66217 und wurde gem. Werk Dezember 1987 gefertigt. Naja quasi eine der Ersten :)
    Musste jetzt erst einmal den Holzschaft bearbeiten (Abbeizen, Schleifen, Ölen), Flugrost hält sich in Grenzen und hoffe, dass mit Ballistol runter zu bekommen. Soweit das System funzzt bin ich zufrieden und kann, denke ich, von einem Schnäppchen sprechen :)

    Gruss

    Jens

    PS: Das Bild zeigt die 601 vor der Bearbeitung!

  • meine 120601 wird von FWB auf März 1993 datiert.

    neue (sortierte) Zusammenfassung:

    051152 - 1987
    066217 - 12.1987
    0962XX - 1990
    100551 - Februar 1991
    120601 - März 1993 ( alter Kolben ohne Querbohrung )
    130559 - 09.1994

  • Hallo!
    "Bezüglich des Feinwerkbau-Luftgewehres Mod. 601, Serien-Nr. 64409 dürfen wir Ihnen mitteilen, dass dieses im November 1987 hergestellt wurde."
    Gruß Dasch