Zoraki 917 ohne Beschusszeichen

There are 27 replies in this Thread which has previously been viewed 4,093 times. The latest Post (December 6, 2022 at 11:36 AM) was by Esti.

  • Hallo,

    ich habe mir vor ca 4-5 Jahren eine SSW Zoraki 917 in einem sehr bekannten Fachgeschäft vor Ort gekauft und auch genutzt, nun habe ich mich in letzter Zeit auch mit dem Thema Recht etc. beschäftigt und festgestellt, dass meine zoraki 917 keine PTB Nummer hat. Ein Kassenbeleg habe ich noch allerdings hat das Geschäft nach über 30 Jahren Betrieb vor 1-2 Jahren insolvenz angemeldet. Entsorgen möchte ich eigentlich auch nicht, da ich Erinnerungen daran habe und selbstverständlich auch was gekostet hat.

    Abgetragen hat sich das Zeichen auch nicht, da ich noch Bilder von der Zoraki habe, als ich Sie damals neu gekauft habe.

    Was sollte man tun?

    Danke

  • Die Frage ist ja erst mal wo du her kommst DE oder Ö.

    Vor 4-5 Jahren kann ich mir nicht vorstellen das ein Shop in DE ohne PTB was verkauft hat.

    In Ö brauchst du kein PTB in DE zwar auch nicht mehr wenn sie die EU Richtlinie erfüllen aber deine dürfte da noch nicht mit rein fallen da vor 2019 Hergestellt.

  • Ja habe Sie in Deutschland gekauft und komme selber auch aus Deutschland, ein Beleg ist ja vorhanden.

    Aber gut dann verhalte ich mich damit die nächsten Silvester eher unauffällig oder nutze es gar nicht.

    Schade.

  • Wo würde man denn sowas bestellen können? Bei ESC direkt?

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Das wäre interessant, wo ich den Schlitten mit PTB kaufen kann, dann könnte ich es nämlich tauschen und wieder ohne Sorgen schießen an Silvester.

  • Mach doch mal ein Foto von deiner 917 bitte und was heißt an Silvester ohne Sorgen schießen ?

    Die Gesetze gelten trotzdem und auch an Silvester gibt es keine Ausnahmen.

    Heißt wirst du auf der Straße gebusted von den Cops ist es egal ob PTB oder nicht, du begehst damit generell eine Straftat.

  • Das trifft zu - allerdings macht eine SSW ohne PTB-Kennzeichnung die Sache noch schlimmer. Aber ich würde mich mit der Angelegenheit auch mal an die Firma ESC wenden (der Generalimporteur für Zoraki). Mit etwas Glück kann man Dir da weiter helfen. Anhand der Registriernummer läßt sich wohl feststellen, ob es sich um ein D-Modell handelt - und welcher Schlitten mit welcher PTB-Nummer der korrekte wäre. Mit gaaaaanz viel Glück klappt das sogar noch vor dem Jahreswechsel, zumindest aber sollte eine Montage eines Schlittens mit PTB möglich sein.

    Mich wundert nur: ein deutscher Händler und dann eine Zoraki ohne PTB? :/

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Dann hast Du das häufigere Problem schon mal nicht. Und ich bin sicher, daß Du das andere Problem auch gelöst bekommst.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • wenn ich die Firma ESC kontaktiere, könnte diese ja die Polizei kontaktieren, dass ich eine illegale Waffe bzw. Eine SSW ohne PTB Zeichen besitze.

    Ich hatte Mal ein Artikel mit dieser überschrift gelesen:

    ''

    Fehlende „PTB im Kreis“ – SEK überwältigt harmlosen Kunden in Waffengeschäft''

    Da hat der Besitzer vom Waffengeschäft die Polizei aus den Nebenraum kontaktiert, der Herr war da mit seiner Schreckschuss wohl nur zum etwas Defektem richten, später kam das SEK.

    Darauf hätte ich keine Lust, dann lieber eine neue kaufen ... Bevor mir wegen 150€ die Beamten vor der Tür stehen.

  • Du bittest um Ersatz. Nur das müssen die wissen.

    Die wissen dann, daß Du Ersatz brauchst.

    Punkt, basta.

    Kannst auch noch sagen: Ersatz, da defekt.

    Die wissen dann: Ersatz, da defekt.

    <

    Du kannst auch noch sagen, daß vor dem Haus die Ampelanlage durch einen Blitzeinschlag auf Notschaltung gegangen ist, wodurch eine sehr betagte Rentnerin in ihrer eh durch Altersblindheit geprägten Wahrnehmung verwirrt war und ein Autofahrer ohne ABS so stark bremsen mußte, daß die Reifen quietschten, was Deine Katze zum Anlass nahm, sich erschrecken zu lassen und Dich zum Stolpern brachte, als Du gerade dabei warst, Dir mit der Waffe in der Hand ein Putztuch und ein Glas Milch zu holen, vorher aber vergessen hattest die Kellertüre zu schließen, Du nur die Wahl hattest, Dich mit einer Deiner beiden Hände abzustützen und lieber nicht die Milch sondern die Waffe fallen zu lassen, die dann mit ordentlich Startschwung die Betontreppe hinunter fiel und sich dabei der Schlitten dieser Waffe opferte, um den Sturz der Waffe aufzufangen, wobei er sein Leben ließ und nun defekt ist.

    <

    Keine dieser drei Möglichkeiten wird Dir das SEK ins Haus bringen.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Fehlalarm, die Zoraki 917 hat ein PTB im Kreis jedoch kein Beschusszeichen, ich habe allerdings auf jedem Zoraki Bild im Internet ein Beschusszeichen erkennen können, auch bei welchen aus Ö oder Ausland ...

    Hier ein paar Bilder von meiner Zoraki.

    Gekauft habe ich Sie 2015, in einem lokalen Fachgeschäft in Deutschland ( mittlerweile Insolvenz nach 30 Jahren )

  • S1KRR December 5, 2022 at 7:15 PM

    Changed the title of the thread from “Zoraki 917 ohne PTB” to “Zoraki 917 ohne Beschusszeichen”.