Barnett TS380

  • Guten Morgen,

    Ich brauche eure Meinung.

    Bin gerade dran mir eine neue Armbrust zu holen und zwar die Barnett TS 380 .

    Nun stelle ich mir die Frage mit oder ohne Kurbelspanner ??

    Ist der Spanner laut ? Oder taugt der überhaupt ?

    Wie ist die AB generell ?

    Ich bin ein gebrannten Kind bezüglich Sehnenverschleiss hatte schon eine Hex 400 die ich dann zurückgegeben habe dafür eine Rampage geholt die mir dann meine hochwertigen Bolzen ( Nocke ) zerstört hat und der Schaft die Sehne trennt ( 3 Sehnen gerissen)

    Nun ist die AB zur Prüfung in der Werkstatt.

    Was soll ich tun ??


    Gruß Herbert

  • Ich hab die TS380 seit sie rausgekommen ist.

    Ist eine tolle Armbrust, zielgenau und der Verschleiss hält sich in Grenzen.

    Hab mir jetzt nach ca. 600-700 Beschleunigungen einen neuen Sehnen/ Kabelsatz bestellt.

    Der Alte hätte aber sicher auch noch ein wenig durchgehalten.

    Kosten für Sehne und Kabel liegen momentan bei 40,- Euro, gibts bei Bogenladen Leipzig.

    Was mir damals nicht so gut gefallen hat (wie eigentlich bei allen ABs unter 800-1000 Euro) war das ZF. Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

    Habs durch ein Tenpoint Rage Pro ersetzt, der Unterschied ist schon deutlich.....

    Kurbelspanner mag ich nicht und hab deshalb drauf verzichtet, sind aber wohl bei Barnett durchaus gut und auch nachrüstbar.

    Das Schöne ist das man normale Pfeile mit Halfmoonnock schiessen kann und nicht irendeine Spezialnock braucht....

    Ist nach wie vor eine meiner Lieblings ABs.

  • Nicht zu vergessen, dass die Barnett TS380 von Haus aus mit einem TriggerTech ausgestattet ist, wie Du sicher auch schon gesehen hast 👍🏻


    Du kannst Dir ja sonst erst die Version ohne Kurbelspanner kaufen … und dann diesen ggf. später nachrüsten.


    Andererseits ist die Preisdifferenz auch nun nicht so unterschiedlich / hoch.


    co2air.de/wcf/attachment/322046/


    co2air.de/wcf/attachment/322044/


    co2air.de/wcf/attachment/322045/

    https://www.barnettcrossbows.com/browse/crossbows/ts-380



    co2air.de/wcf/attachment/322043/


    https://www.barnettcrossbows.c…se/crossbows/ts-380-w-ccd

  • Bei der HZ Rampage denke ich nicht !


    Was MrTolot meinte sind „Spezial-Nocken“, also keine Half-Moon, die dann meist nur mit der jeweiligen AB … oder gerade noch mit 1-2x anderen AB‘s dieser Serie geschossen werden können.


    Und meist eben wesentlich teurer sind als die „normalen“ - auch sonst schon hochpreisigem Bolzen.



    PS:

    Bspw. ist das bei Ravin ganz ähnlich !


    https://armbrustmarkt.de/produ…opterx/380/ravin-endnocke



    PPS:

    Konkret auf Barnett bezogen ist das mit den „Spezial Nocken“ bei den HYPER Modellen der Fall.

    • HyperFlite™ .204 Small Diameter Arrow Compatibility

    Man kann sich die meisten Pfeile mit diesen speziellen Nocken zwar auch selber bauen, doch gibt es diese Nocken dann nicht überall bzw. sind schwer zu bekommen, teurer, passen nicht immer direkt in die (eigentlich) passenden Schäfte, etc.

  • Ich glaube gelesen zu haben, dass das Gerät relativ lang ist

    Hallo Delphin, wenn ich deine PNG Bilder anklicke, kommt "Die von dir angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfe die Adresse oder geh zurück auf die Startseite."

    Ist das nur bei mir so?

  • Ich hab die TS380 seit sie rausgekommen ist.

    Ist eine tolle Armbrust, zielgenau und der Verschleiss hält sich in Grenzen.

    Hab mir jetzt nach ca. 600-700 Beschleunigungen einen neuen Sehnen/ Kabelsatz bestellt.

    Hallo MrTolot,

    wie schwer lässt sich die Barnett denn im Vergleich zu deiner Horizone Kornet mit 185 LBS spannen?


    Wechselst du die Kabel/Sehnen selber?
    Ich stelle mir das komplizierter vor, als bei einem Compoundbogen.

    Insbesondere das Timing bei einer Compound-AB richtig einzustellen ist aufgrund der hohen Zuggewichte sicherlich

    nicht ganz einfach.

    Da brauchst du ja schon ein richtiges starkes drawboard.

  • Hm … Danke, aber bei mir funktionieren ALLE Links 👍🏻


    Sonst bitte einfach selbst auf der Seite die TS380 mit & ohne Kurbelspanner suchen / sich ansehen !