Zoraki 4918 Gebraucht als Neu gekauft?

  • Hallo Ihr Lieben,


    hab heute eine Zoraki 4918 als PTB 986 bekommen.


    Bestellt bei einem Händler und soll neu sein.


    Das Zorakis paar Kratzerchen haben weiß ich.


    Sind die Kratzer auf dem Schlagbolzen oder was das ist da normal oder deutet es auf eine benutzte Waffe hin?

    Und sind diese, ich würde Sie mal Fettflecken nennen, an der Waffe normal? Die kann man auch nicht wegwischen.


    Danke im Voraus!

  • Und das der Lauf vorne bisschen minimal Spiel hat und hinten nicht ist auch normal?

    Sorry bin ganz neu bei SSWs

    Hab meine erste SSW (PPQ M2) kurz vor Silvester gekauft 🤪

  • Hmmm..... Frag doch mal ganz unbedarft den Händler, was er dazu meint.
    Ich hab ja auch schon ein paar "frisch aus dem Karton" geholte SSW in der Hand gehabt, aber so dreckig war noch keine.

  • Naja dreckig würde ich nicht sagen.

    Es ist einfach die Beschichtung die so aussieht als hätte sie Fettflecken drauf.

    Und dann halt das abgeplatzte am Schlagbolzen da.

  • Schön ist die Oberflächenbeschichtung nicht aber das ist wohl Zoraki-Qualität.

    Die abgeplatzten Stellen deuten für mich aber nicht auf Gebrauch hin.

    Wenn der Verschluss repetiert läuft er vor und zurück. Dabei entstehen längs Kratzer.

    Solche parallel zum Schlagbolzen verlaufenden Abnutzungsspuren erkennt man aber nicht.

  • Ich habe mal eine Frage an den Händler geschickt.

    Ja das Zorakis immer so aussehen hab ich schon im Internet bei Bildern gesehen. Das ist wohl normal.


    Wollte aber unbedingt die PTB 986 haben und die waren die letzten die noch 4x Stück auf Lager hatten.

    Die neue PTB hat ja den doppelt geschlitzten Lauf und das gefällt mir irgendwie garnicht 😔

  • Also PTB 986 hat so eine hässliche Beschichtung und die PTB ab 1000 Aufwärts sieht dann besser aus?


    Damit kann ich leben 😅

  • Magst Du den Händler nennen?


    Ich suche auch eine, allerdings in Chromfinish.

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten

  • Also für mich sieht die Gebraucht aus. Aber Bilder können täuschen. Trotzdem eine schöne Waffe :thumbsup:

    Ich werd wohl damit leben müssen.

    Es gibt keine PTB 986 mehr :(


    Aber Schwarzpulverrückstände oder sonstiger Dreck ist nicht dran. Da war nur das klare Waffenöl zu sehen.


    Caramba hast ne PN

  • Siehr bei meiner 914 PTB 972 genau so aus.

    Gruß Holger
    Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!

  • Das ist selbst für eine Titanbeschichtung Dreck. Wenn du dafür gute 160€ hingelegt hast würde ich die zurückschicken. Die Schwächungen machen nichts aus.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Ja alles gut ich bin hat sehr pingelig und wollte es wissen

    Meine PPQ M2 sieht halt viel besser verarbeitet aus was Kratzer angeht.