Kaufvorschlag?

  • Hallo Forum!


    Ich bin recht neu im Freien Waffen Bereich, sammele Softairs und CO2-Luftdruckwaffen. Wichtig ist mir ein reales Vorbild und originalgetreue Zerlegbarkeit.


    Bisher hab ich mir beinahe ausschließlich Modelle von Umarex zugelegt und auch nur BB Waffen (siehe Bild, Beretta 92A1, Sig 1911, H&K USP, S&W M&P40, Glock 17 Gen 4)



    Kann mir jemand etwas empfehlen, was ich mir nächsten Monat kaufen könnte?


    Wichtig wäre mir BlowBack, ein originales Vorbild, wenn möglich BB statt Diabolo, Zerlegbarkeit und mein Preislimit wären so 150 €uro.


    Kann mir da jemand was empfehlen?


    Lieben Dank im voraus.

  • Wo du ja schon die M&P40 hast, wie wäre es mit der M&P9L 4,5mm bb inkl. 3 austauschbaren Griffrücken?

    Meine gefällt mir jedenfalls sehr gut



  • Danke Dir für den Vorschlag.


    Die ist wirklich sehr schick (und günstig) und hätte ich keine M&P40 würde ich sie wohl kaufen, da sie mir sehr gefällt.


    Aber da sie beiahe identisch mit der M&P40 ist würde ich lieber was ganz anderes neues haben :)

  • Möglichst originalgetreu?

    Da fällt mit die Baikal Makarov MP 654 K ein. Ein Kumpel hat eine Fühlt sich sehr wertig an und wird zum Großteil aus Originalteilen gefertigt.

  • CZ Shadow 2 von ASG (Hersteller ist KJW). Liegt mit 170€ leicht über deinem Limit.

    Aber eine hochwertigere und authentischere Knarre bekommst du für das Geld nicht.

    Habe sie selbst. Wichtig: Vor dem ersten Betrieb alle beweglichen Teile Fetten/Ölen.

    Auch den Lauf herausnehmen und in den 'Halterungen' etwas Fett anbringen.


    Gibt viele Videos zu der Knarre in der Röhre.

  • Gibt's die Schubse überhaupt in 4,5mm? :/ Ein geiler Kandidat ist sie ansonsten in jedem Fall!

  • Nein, leider (!) nicht.

    Aber in Sachen Präzsion macht es kaum einen Unterschied.

    Wenn es unbedingt 4,5 BB mit Blowback sein soll würde ich mir die Umarex Race Gun zulegen.

  • Weiß nicht ob die komplett in dein Beuteschema passt, aber man sollte sie mal gesehen haben :






    Grand Power X-Calibur

    4,5mm BB mit Blowback


    Ich mag die einfach :thumbsup:

  • Hm, also die CZ Shadow 2 werde ich mir definitiv zulegen, aber wohl nicht schießen.


    Ich brauch ein bisschen mehr Power, da überlege ich mir glatt noch die CZ SP-01 Shadow in 4,5mm mitzubestellen... Hat die jemand schon bereits?


    Snatsch , die Grand Power hatte ich auch schon im Sinn ist aber leider nur ne Wingun und wohl nicht zerlegbar :/

  • Davon gibt es schon ein paar in der Galerie, grünschnabel hat letztens Bilder hochgeladen, mich hats dann sofort in den Fingern gejuckt und hab bestellt. wobei ich die schon länger im Auge hatte.


    Pics von grünschnabel himself:


    6mm BB`s


    6 mm BB`s


    6 mm BB`s

  • Nach diesem Video sollten keine Fragen offen bleiben


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Nach diesem Video sollten keine Fragen offen bleiben


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Moin!


    Heute Morgen wollte ich mir die 6mm-Variante bestellen und als hätte ASG bzw. KJW mitgelesen, sehe ich heute das :D


    https://www.kotte-zeller.de/kj…l-bb-vollmetall-schwarz-1


    Die war gestern definitiv noch nicht da :D

  • Die Shadow 2 in 4,5 mm BB ist in der Tat interessant. Ich bin gespannt, ob sie Zuführungstechnisch zuverlässiger ist als die RaceGun.

    Und ich hoffe, dass der Lauf der Shadow 2 in der 4,5 mm Version nicht so wackelig ist wie der der 6 mm Version. Dann könnte sie sogar etwas präziser sein als die Airsoft, auch wenn sie wahrscheinlich nicht an die RaceGun heran kommt.


    Grüße - Bernhard

  • Naja, ist vermutlich wohl nur eine Adaption der Airsoft.


    Aber sind 1,6 Joule für CO2 mit BlowBack wenig? Ich glaube alle meine CO2-Luftdruckwaffen haben so round about 1,5-2,0 Joule mit BlowBack :/

  • Krass. :thumbsup:

    Interessant wäre es jetzt mal die Ventileinheiten zu tauschen, zumindest für die Airsoft,

    aber das wäre wohl nicht mehr erlaubt ... :new9:


    Die meisten 4,5er BB Guns sind adaptierte Softairkanonen.

    Meist liegen die aber schon deutlich über 2J.

    Damit ich wirklich zufrieden mit der Leistung wäre,

    bräuchten die aber mindestens 5J...

  • Kein Blowback, aber ansonsten wie oben schon erwähnt - es geht nicht realistischer. Alles aus Stahl und man denkt, dass man eine echte Kanone in den Pfote hat. Die Waffe ist schon sehr nah am Original dran und auch extrem wertig. Die Präzision ist je nach Exemplar ganz OK, immerhin gibt es einen gezogenen Lauf.


    Dagegen sind die meisten Airsofts und viele andere Lupis ziemlich wackelige Teile.


    Baikal MP654K


    Jens