GLOCK 17 First Edition - Enttäuschung pur!!

There are 573 replies in this Thread which has previously been viewed 100,133 times. The latest Post (March 31, 2022 at 1:02 AM) was by Schrotty.

  • Hallo Leute,

    habe heute meine GLOCK 17 Gen. 5 First Edition 9mm P.A.K geliefert bekommen. Enttäuschung pur!
    Gekauft habe ich über PW Store.
    Bei dem Spalt passt sogar ein Euro Münze <X
    Schlitten mit kupfer paste geschmiert :|
    Mir fehlen einfach die Worte!
    Ich lasse einfach die Fotos sprechen!

  • Willkommen.

    Die Kupferpaste? ist zu vernachlässigen, lässt sich reinigen.

    Der Spalt sieht bei dem Licht gewaltig aus.

    Leider geht aus deinem Posting nicht hervor wo die Glock
    gekaut wurde. Gebraucht? Neu? Vorher gesehen?

    Zurück zum Händler. Gebraucht gekauft, Pech gehabt oder
    Umarex anschreiben und auf Kulanz hoffen, Rechnung sollte
    ja vorhanden sein.

  • Damit ist doch alles klar.

    Ich würde jetzt sofort den Hörer in die Hand und um
    Umtausch bitten. Gleich mit der Bitte eine Glock mit
    minimalen Spalt zu verschicken. Bei mir passt gerade
    so 'n Cent durch, wenn ich mit schmakes drücke.

  • Ich wundere mich über die "niedrige" Seriennummer. Ich hatte meine ebenfalls beim PW Store bestellt und bereits vor Weihnachte bekommen. Allerdings mit einer deutlich besseren Qualität und wesentlich "höherer" Seriennummer (55xx)

  • Jou , das kann schon mal vorkommen , na und :?: , wo gearbeitet wird werden Fehler gemacht , wer nicht arbeitet macht

    auch keine Fehler , iss logo-oder ?.

    Fazit : KEIN Fass aufmachen , sondern handeln und retounieren , fettich :!:

  • Ich habe dir nun einen Rat gegeben, mehr als
    bedauern geht geht jetzt nicht...
    Ist schon heftig der Spalt...

    Setzte dich mit dem VK in Verbindung und halte uns
    bitte n. M. auf den Laufenden.

  • Ich würd die auch umtauschen. Original Lizenz und 1st Edition hin oder her - wenn ich für eine SSW Erma-Preise zahlen soll, dann wünsche ich auch, daß die Verarbeitung sich zumindest an Erma annähert.
    Bei dem Ankündigungshype und dem saftigen Preis (ok, 1st Ed., original Griffrücken und Originalkoffer kosten halt) wäre ich auch ziemlich pingelig - zumal es die halb so teure M&P9c besser kann. Aber Umarex ist ja bekanntlich kulant, da wird Dir sicher geholfen.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!