Repetierer gesucht

  • Moin, da uns der LockDown ja wohl wieder länger begleiten wird suche ich ein LG mit seitlichen Repetierhebel den ich als Trainingswaffe zu meinen Großkaliber Langwaffen verwenden kann. Also keinen Seitenspanner wie Feinwerkbau 6xx oder Diana 54, sondern ein richtigen Trainer. Freue mich über eure Vorschläge. Gruß Oliver

  • Auf welche Distanz möchtest du denn schießen ?
    Und wieviel Geld bist du bereit dafür zu investieren ?
    Bei guten Repetierern bist du zwischen 200 bis 1300€ dabei.
    Die frage der Distanz ist hier wohl die wichtigste Frage für dich.

    Grüße Jens


    Treffen tun die anderen ;)

  • Auf welche Distanz möchtest du denn schießen ?
    Und wieviel Geld bist du bereit dafür zu investieren ?
    Bei guten Repetierern bist du zwischen 200 bis 1300€ dabei.
    Die frage der Distanz ist hier wohl die wichtigste Frage für dich.

    10-25 Meter, mit der Möglichkeit ein ZF zu montieren. Preis erst mal nicht relevant

  • kein „Kirmesgewehr“

    ähhhh.... Kann es sein das du da was verwechselst? Du wirst vermutlich das 310 vor Augen haben. Das 311 ist ein ehemaliges Matchgewehr.
    Edit:
    Das ist allerdings schon ein paar Tage her. ;)

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Anschütz 275 in gutem Zustand ist immer eine Option .
    Aber Vorsicht : Die meisten angebotenen sind am Ende
    und keine 100€ wert..
    Ich habe in meiner Sammlung 2 verschiedene.
    Bin mit beiden sehr zufrieden .

    Grüße Jens


    Treffen tun die anderen ;)

  • Kauf dir nen Mantis und Pufferpatronen. Denke nicht das es irgendwelche LGs gibt, mit denen man für sein GK Repetierer üben kann.


    Das ist zumindest mein Plan für die gleiche Situation.

  • Anschütz 275 in gutem Zustand ist immer eine Option .
    Aber Vorsicht : Die meisten angebotenen sind am Ende
    und keine 100€ wert..
    Ich habe in meiner Sammlung 2 verschiedene.
    Bin mit beiden sehr zufrieden .

    Ne, das ist ja wieder Kirmes!! :rolleyes::S:whistling:

  • Beim Anschütz ist das mit dem Zielfernrohr nicht machbar .
    Soll der mit Feder oder CO2 sein .
    Ein Walter Dominator wäre mit Zielfernrohr auch eine gute Alternative

    Grüße Jens


    Treffen tun die anderen ;)

  • Wie wäre es mit der Air Magnum? Kommt einem Zylinderverschlussrepetierer recht nahe.

  • Ein Presslüfter wie die Domi "tritt" ja nichtmal. Als Trainingswaffe für GK eher keine Option.
    Ich schiesse meine allerdings gerne.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Repetierer mit Feder sind ja eigentlich alle im Bereich Schießbude angesiedelt .
    Obwohl ich ein 310 mit stärkerer Feder habe das erstaunlich gut auf 25 Meter schießt .
    Da gab es schon einige dumme Gesichter :D:D:D

    Grüße Jens


    Treffen tun die anderen ;)

  • Kauf dir nen Mantis und Pufferpatronen. Denke nicht das es irgendwelche LGs gibt, mit denen man für sein GK Repetierer üben kann.


    Das ist zumindest mein Plan für die gleiche Situation.

    Genau so mache ich es aktuell mit meinen scharfen.
    Ich habe es auch mit den Langwaffen getestet, allerdings ist die Herausforderung mit der SpoPi größer und damit auch der Spaß.