Klicks und Dots für Dummis

  • Guten Abend liebe Bleipuster!
    Gibt es hier im Forum oder im Netz irgendwo einen Thread, wo einem mal genau erklärt wird, wie auf verschiedenen Entfernungen mit Klicks oder Dots gearbeitet wird?
    Wie man das genau misst und ausrechnet.
    Lese hier ständig von Fleck, drüber halten, drunter halten, Zero usw.
    Gibts da nicht mal was für Anfänger? Oder evtl. ein Video, wo man dieses Thema behandelt?
    Euch allen einen schönen Sonntagabend!
    Es grüßt, der Alex

    :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32

  • Wenn es schnell gehen soll, dann gebe ich alle meine Daten in ChairGun ein, schieße die Waffe auf eine einzige der Entfernungen ein, teste dann auf nahe, mittlere und weite Entfernungen die Werte und klebe die Tabelle mit den Klicks oder den Dots ans Gewehr.


    Für einen Anfänger kann ChairGun zu kompliziert sein, wobei der Lerneffekt sowieso auf der Strecke bleibt, oder ich habe es gerade nicht zur Hand. Dann schieße ich auf 15 m ein und teste auf nahe, mittlere und weite Entfernungen wo die Treffer landen relativ zum Absehen, oder eben wieviele Klicks ich brauche bis ich wieder die Mitte treffe. Das schreibe ich mir auf und klebe es ans Gewehr.


    Das Ergebnis ist das selbe. Wenn ich dann auf eine bestimmte Entfernung schießen möchte, schaue ich in der Tabelle nach, wohin ich zielen muss, bzw. wieviele Klicks ich machen muss und freue mich über die anschließenden Treffer.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • Sauber erklärt. Das wollte ich im Prinzip auch wissen.
    Welche Entfernungen misst Du, vor und hinter den 15 meter?
    Jeder meter, alle 2 meter?
    Also dann bei 15 meter, das ZF nullen, wenns eingeschossen ist, und auf alle verschiedenen Entfernungen die Klicks notieren?

    :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    < ganz wichtig


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Diese Videos sollten Pflichtlektüre sein, bevor man hier ein Thread aufmachen darf, dann hätten wir nur halb so viele Beiträge hier im Forum.


    Da wird eigentlich fast alles Wichte zum schießen mit Zielfernrohren erklärt, das es jeder verstehen kann.

  • Von Videos halte ich wenig. Meist zu Zeitaufwändig da zuviel unnützes Gelaber.
    Oben genannte sind allerdings eine erfrischende Ausnahme.


    Markus30S hat die Frage mit wenigen Sätzen beantwortet.


    Gruß Udo

  • Einem Anfänger würde ich raten, eine Dot-Liste ohne Chairgun zu erstellen.
    Das Gefühl für das Gewehr und das Zielfernrohr kann man so am Besten erlangen.
    Es ist zwar etwas aufwendiger, aber um das Verständnis von Ballistik zu bekommen
    und um das Verhalten der Waffe und des Equipments kennenzulernen, halte ich es
    für einen Anfänger für die beste Methode.


    Das Gewehr auf eine Entfernung einschießen, mehrere Ziele in verschiedenen Ent-
    fernungen aufbauen (am besten Scheibe) und dann nach dem Schießen schauen,
    wie sich der Treffpunkt auf den verschiedenen Entfernungen verlagert.


    Im Prinzip alles das, was Markus30s auch schon gesagt hat.

    Field Target Club Nordhessen
    SILHOUETTEN-STAMMTISCH NK GIFHORN

  • Lieber Alex.

    Im Prinzip alles das, was Markus30s auch schon gesagt hat.

    Am besten ziehst Du mit uns los und fährst als Gast mit. Schön das es die Theorie gibt, niemals wird sie Praxiserfahrungen ersetzten.
    Damit ich mich nicht so weit bücken muss beim betrachten meiner Ergebnisse der Hessen HFT Open, sollte/muss ich dringend trainieren. Du kommst von Gerolstein runter und wir ziehen gemeinsam los, was hältst Du davon?

    Du brauchst auf jeden Fall eine abschließbare Tasche für Dein Gewehr. Nicht einfach so in den Kofferraum legen...


    Leider habe ich heute, an Tag 6 immer noch keine Info über den Verbleib meines Retour-Hawkes :( . Ich hasse die Telefoniererei da hinterher aber ohne wird das scheinbar nichts...


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Am 23.03. ginge perfekt bei mir. Vorher ist schwierig. Und am 31.03. wollte ich eh als Gast in Kölschhausen aufschlagen. Klar, das man in der Praxis mehr lernen kann, als in der Theorie. Würde mich freuen, Euch dann mal persönlich kennenzulernen. Udo, mach dir nichts draus, zwecks Retour. Ich habe jetzt mein TFI unterwegs und in dieser Woche noch ein Hawke. Mal gespannt, wie schnell oder lang, das dauert. Ein Futteral muss ich mir noch besorgen, mit Schloss.
    Wenn du, udo, am 24. kannst, musst mir noch genau sagen, wohin ich kommen muss. Dann können wir gerne zusammen losziehen. Wäre mir eine Freude!

    :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32

  • Ihr Lieben.
    Ich muss da was richtig stellen. Ja, z.T. Blödsinn geschrieben...

    Grundsätzlich ist man da immer willkommen, nur beim Benkecup könnte es eng werden, denn das ist ein mehrteiliger Wettkampf an den Lanes.

    Wenn ich mich da recht erinnere, ging der Benke - Cup nicht über alle Lanes, Zitat:


    "mit 42 Schuss auf 34 Ziele.
    14 Ziele stehend, 14 Ziele kniend
    und 4 Ziele in der freien Position.
    Zusätzlich werden 2x5 Schuss auf Ziele mit 10mm Hitzonen in der freien Position abgegeben."

    Außerdem erfuhr ich gestern am Telefon, dass die Jungs (und Mädels) aus Dorsten ihren "Einschießbereich" seit meinem letzten Besuch überarbeitet haben.


    Somit für kommenden Sonntag auch eine Alternative, wenn es in B nicht klappt.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Ich würde mit Frau und Kind auch mit nach Maasmechelen kommen wollen. Ihre HW100 müssen aus dem Winterschlaf geweckt werden.
    Da verpass ich zwar den Benke Cup aber hab was gemeinsam mit der Familie gemacht. :thumbup:


    Dem Jean hab ich ne Mail geschickt ob der FT Platz am Sonntag offen ist. Sobald ich Antwort habe geb ich's hier durch.


    Gruß Stefan

  • Wo bleibt denn unser "eifeler Graubauch"?



    Alexus040474!!!


    Watt is Jung? Bist Du dabei? Entweder Maasmechelen oder Dorsten. Du bist dann nicht mit den allerbesten Schützen unterwegs, jedoch definitiv mit den lustigsten.



    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Maasmechelen ist leider zu am Sonntag, bzw die FT Bahnen sind noch nicht fertig aufgebaut leider :(
    Jetzt dann nach Dorsten ??

  • Ihr Lieben.
    Seltsam, woher kam meine Vorahnung... :( Vielleicht weil es bisher immer so war.

    Maasmechelen ist leider zu am Sonntag, bzw die FT Bahnen sind noch nicht fertig aufgebaut leider
    Jetzt dann nach Dorsten ??

    Plan B: Wir warten einfach ab, ob Stefans Email anders beantwortet wird. Würde mich auch nicht wundern.


    Ansonsten melden wir uns in Dorsten an.


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Ich habe gerade mit Jean aus Maasmechelen gesprochen.
    Das Wetter wird gut und wir können gerne kommen!


    Gruß Stefan


    Ich bringe Chrony, Chairgun und Strelok mit. Und bin gerne bereit mein bescheidenes Wissen weiter zu geben.

  • Ich habe gerade mit Jean aus Maasmechelen gesprochen.
    Das Wetter wird gut und wir können gerne kommen!


    Gruß Stefan


    Ich bringe Chrony, Chairgun und Strelok mit. Und bin gerne bereit mein bescheidenes Wissen weiter zu geben.

    *gelöscht*

    Edited once, last by Steve521 ().

  • Lieber Udo, wann denn nun und wo? Ich hab so leicht den Überblick verloren. Dieses Sonntag wirds nichts bei mir, da ich Abends wieder in Baden-Württemberg sein muss, beruflich. 1 Woche Montage. Im März kann ich jedes Wochenende. Wäre mir eine Freude, mit dabei zu sein. :D

    :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32