Zeigt her eure Westernklamotten

  • Also an Mut mangelt es mir ganz sicher nicht, aber an Platz und für Aufnahmen im Freien, brauche ich einen Freund mit Auto. Hinzu kommt, dass ich mehrere Outfits habe, die dann alle auf Fotos kommen sollen. Irgendwo in der Wildnis, gibt es keine Umkleidekabinen und um diese Jahreszeit ziehe ich mich sicher nicht im Freien um. ;)

    Du brauchst eindeutig eine Greenscreen 8o


    So wie die hier... *lol*


  • Ich kenne das Problem gut. Nun, man macht das Beste draus...

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss


    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Cowgirls und Cowboys, ihr seht alle echt gut aus. Jeder verwirklicht sich auf seine eigene Art und Weise. Danke für die tollen Fotos. Ihr seit echt die Wucht.

    Du siehst aber auch gut aus ! So entschlossen, so furchteinflößend !

    Da ist man froh das man keine rote Haut hat.

    Edited once, last by wels10 ().

  • flupp... : Ja, genau, das wäre es, ein Greenscreen :thumbsup:


    Magnum Opus : Ja, ich weiß, was Platz betrifft, sind wir zwei ;) .

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • :respect: Also wenn ich mir die Bilder anschaue kann ich nur sagen, egal von wem, ich bin stolz darauf zu dieser schmucken Truppe, ob Cowboy oder Cowgirls, mich zugehörig zu fühlen! :thumbup:

    :cowboy: DANKE DAS ICH EUCH KENNEN LERNEN DURFTE ODER, HOFFENTLICH MAL, KENNEN LERNEN WERDE! :cowboy:

    :cowboy: Amberg Teilnehmer 2021- Platz 23 , 2022- Platz 20,und stolz darauf!

    Ich werde besser! :cowboy:

    :ptb:Fördermitglied des VDB :ptb:

  • Du hast Stiefel ohne Sohlen bekommen? Nein, ich weiß schon was du meinst, Schutzsohlen. Also ich würde welche dran machen lassen. Man geht sicherer, außerdem nutzt sich die Ledersohle nie ab und wenn die Schutzsohle mal getauscht werden muss, ist es kein Problem.

    Selbst Eastwood hatte an seinen Square Toe Boots Schutzsohlen dran.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Du hast Stiefel ohne Sohlen bekommen? Nein, ich weiß schon was du meinst, Schutzsohlen. Also ich würde welche dran machen lassen. Man geht sicherer, außerdem nutzt sich die Ledersohle nie ab und wenn die Schutzsohle mal getauscht werden muss, ist es kein Problem.

    Selbst Eastwood hatte an seinen Square Toe Boots Schutzsohlen dran.

    Ok danke das habe ich mir auch schon gedacht ;)

  • Natürlich auch am Absatz einen Gummischutzabsatz dran. Die Absätze nützen sich ja am meisten ab. Wenn man die meiste Zeit reitet, fällt sowas ja nicht ins Gewicht, da werden Sohlen und Absatz geschont.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Ich hab keine Sohlen drauf, kann garnicht sagen warum, ist wohl so' n Authentikding. Bei manchen lass ich dann beim ersten Schuhmacherbesuch eine Schutzsohle aufziehen.

    “Life is tough, but it's tougher if you're stupid.”

    ― John Wayne

    :cowboy:

  • Ich hab keine Sohlen drauf, kann garnicht sagen warum, ist wohl so' n Authentikding. Bei manchen lass ich dann beim ersten Schuhmacherbesuch eine Schutzsohle aufziehen.

    Ich lass welche drauf machen, dann sind die nicht so Rutschig ;)

  • Ja, ist eher so ein authentic Ding, meine ersten beiden Paar Cowboystiefel hatten allerdings auch nur kurz keine Schutzsohlen. Als ich erkennen musste, wie sehr man mit den Ledersohlen rutscht, kamen die Schutzsohlen drauf. Ich war ja schließlich die ganze Zeit zu Fuß unterwegs. Wie gesagt, die Dinger schützen ja außerdem die Ledersohle, die man dann nie reparieren lassen muss, weil sie sich nicht abnützt. Wenn man im Cowboystiefel Shop schaut, haben zumindest viele Biker Boots schon automatisch eine Gummischutzsohle dran. Als ich meine damals kaufte, gab es sie nur mit Ledersohle, plötzlich, ein paar Monate später, gab es jene, die ich hatte, automatisch schon mit Schutzsohle.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Ja, ist eher so ein authentic Ding, meine ersten beiden Paar Cowboystiefel hatten allerdings auch nur kurz keine Schutzsohlen. Als ich erkennen musste, wie sehr man mit den Ledersohlen rutscht, kamen die Schutzsohlen drauf. Ich war ja schließlich die ganze Zeit zu Fuß unterwegs. Wie gesagt, die Dinger schützen ja außerdem die Ledersohle, die man dann nie reparieren lassen muss, weil sie sich nicht abnützt. Wenn man im Cowboystiefel Shop schaut, haben zumindest viele Biker Boots schon automatisch eine Gummischutzsohle dran. Als ich meine damals kaufte, gab es sie nur mit Ledersohle, plötzlich, ein paar Monate später, gab es jene, die ich hatte, automatisch schon mit Schutzsohle.

    Ja das stimmt, meine Biker Boots die ich damals vor ca 20 Jahren gekauft habe und heute noch habe, waren auch ohne gummi Sohle . Habe die jetzt zum 3.mal besohlen lassen ;)

  • Ich hatte ja das Glück, dass ich mal in den 70er Jahren eine ganze Platte für Schutzsohlen ganz billig bei einem Schusterzubehör ergatterte. Absatzgummis hatte mein Vater jede Menge, die hatte ihm ein Schuster, der mal bei uns im Haus wohnte, vor vielen Jahren geschenkt. Das ganze Schusterwerkzeug hatte mein Vater auch, also machte ich mir die Schutzsohlen immer selber an meine Stiefel. Die Biker bekamen damals auch welche dran.

    Es gibt zwei Arten von Menschen, die einen haben einen geladenen Revolver und die anderen buddeln. Du buddelst!

  • Ich war einmal ohne Schutzsohlen in Pullman City Harz als meine Stiefel gerade neu waren, war mir viel zu rutschig und durch die Ledersohle hab ich jeden Stein gespürt. Also gab's nur Pferd kaufen oder ab zum Schuster, mein Konto sagte mir dann Schuster ist toll! :D


    Grüße vom Major

                                   :cowboy: A cowboys work is never done! :knicker:

  • Meine Sohlennähte waren zu flach.

    Die Nähte wurden extra mit Kleber verstärkt, bevor geschliffen wurde.

    Dann halten die auch, wenn sie durchgeschliffen werden.

    Danach wurden die Schutzsohlen aufgebracht.

    War etwas teurer, aber anders ging es nicht.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.