Niederlande verbieten Silvester-Feuerwerk

    • JvB wrote:

      Du vielleicht nicht, aber mehr als du denkst. Ein Kumpel von mir ist Rettungssanitäter und für den ist Silvester die stressigste Schicht im ganzen Jahr. Ab 01.01 um 0:10 Uhr ist die Notaufnahme zumindest hier im örtlichen Klinikum immer doppelt besetzt. Hat sich in den letzten 20 Jahren noch nie als Fehler erwiesen.
      100Punkte
      Mein Schwager OA, der leider mit 56 Verstorben ist ,hatte auf Silvester einen Absoluten Hass, die Bilder die ich gesehen hatte von Silvester Dummheiten möcht ich keinem zumuten, er war Froh wenn die 3 Tollen Tage rum gegangen sind, den die mußte Er durchgehen im KH bleiben.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine R........ Socken!
    • Also diese Deppen, welche sich gegenseitig damit beschießen braucht wirklich kein Mensch aber eine kleine extreme Minderheit führt halt immer dazu, dass die unbescholtene Mehrheit kollektiv bestraft wird.
      War nicht anders mit dem Verbot des freien Verkaufs von KK-Waffen nach den etlichen RAF Anschlägen....
      μολών λαβέ
    • unixv wrote:

      In Berlin wird noch geknobelt, wer bringt es dem Pöbel bei?!?!?
      In Berlin treten die Grünen im Senat jedes Jahr eine Diskussion über Feuerwerksverbot los. Die offizielle Begründung war bisher immer "Feinstaub", dieses Mal wird es wohl Corona sein.

      Sollten sie tun, habe ich endlich einen vernünftigen Grund, mir die MP 40 PAK zu kaufen. Ich kann das neues Jahr auch mit SSW begrüßen.
    • Diese Minderheit ist größer als du denkst. Wie hat es mein Kumpel so schön ausgedrückt:
      Selbst wenn man "Feuerwerk auf eigene Verantwortung" verordnen könnte (also die Behandlung selber zahlen bei grober Dummheit) würde das so gut wie nichts ändern.
      Diejenigen die regelmäßig Eingeliefert werden sind nicht die Familienväter, die am 02.01 wieder zur Arbeit müssen. Das sind zu 90% Leute, die Ihr Bier und Böller eh vom Amt bezahlt bekommen haben und denen auch so eine Rechnung über mehrere tausend Euro vom Krankenhaus am Ar*** vorbei gehen würde.
      Da eh nix zu holen ist, bezahlen diese Selbstverstümmelungen im Vollrausch alle mit ihren Krankenkassenbeiträgen.


      Xquadrat wrote:

      SSW ist Pyrotechnik und steht auf einem komplett anderen Blatt.
      Setzen 6

      de.wikipedia.org/wiki/Pyrotechnik
    • Man sollte aber auch sehen, dass die schweren Unfälle überwiegend durch illegale Gegenstände und Selbstlaborate passieren.

      Das verfälscht die Statistik und Öffentliche Wahrnehmung.

      Der weco China Böller D vom Lidl ist so kastriert dass der nur noch plöppt.
      Geduld ist die Waffe des Gescheiten
    • Silvester verbieten, schön, warum gehen wir dann nicht gleich am 1.1. wieder arbeiten.

      Schon vor einigen Jahren bin ich zu der Überzeugung gekommen, das die Verblödung der Menschheit exorbitant, mindestens jedoch1 Googol schneller als die Lichtgeschwindigkeit ist.
    • JvB wrote:



      Xquadrat wrote:

      SSW ist Pyrotechnik und steht auf einem komplett anderen Blatt.
      Setzen 6
      de.wikipedia.org/wiki/Pyrotechnik
      Ok. Du hast mich falsch verstanden ... nicht schlimm ...

      In den Niederlande sind Gas und Schreckschusswaffen ohnehin verboten, daher ergibt sich das Verbot dahingehend sowieso.

      Selbst wenn in DE das Feuerwerk zum Verkauf verboten werden würde, wäre Pyrotechnik weiterhin frei.
      Pyrotechnik ist nicht dem - nur 3 Tage kaufbaren - Feuerwerk gleichzusetzen.
    • Finde ich gar nicht so verkehrt. Ich persönlich hab den Sinn dieser halbstündigen Ekstase bei der Millionen von Euro quasi verbrannt werden eh seit langem nicht mehr verstanden.
      Bin da aber auch etwas vorgeschädigt weil vor langer Zeit sich damals ein Schulkamerad, in nicht mehr zurechnungsfähigem Zustand, pünktlich um Mitternacht 2 Finger zerstört hat.

      Bin auch kein Fan davon alles zu verbieten, aber es gibt durchaus sinnvolle Verbote, und dieser Böller Wahnsinn gehört dazu.
    • Wird dein eigenes Geld verbrannt?

      Das ist so das armseligste Argument was es gibt.
      Ein jeder hat seine Hobbys und was mir lieb und teuer ist hat andere nicht zu jucken.

      Edit:

      Das ist argumentativ mit diesem 70er Jahre Grünen Slogang Brot statt Böller verwand.

      Das könnte man beliebig umdichten wie Brot statt ...

      suche sich der geneigte Leser ein Feindbild aus.
      Geduld ist die Waffe des Gescheiten

      The post was edited 1 time, last by Caramba ().

    • @Xquadrat
      Ja, nein, jein, aber ich weiß jetzt was du eigentlich gemeint hast. Freilich nicht, schlimm, deswegen diskutieren wir ja :thumbup:

      Sollte ein Verbot in D tatsächlich kommen, betrift das natürlich alles was durch Schwarzpulver in privater Hand Licht und Laut macht. Ob ich zum zünden ein Feuerzeug, oder eine 9mm PAK brauche dürfte dann keine Rolle mehr spielen.

      Evtl ergeben sich daraus sogar vorteile für die Allgemeinheit. Ich stelle mir das so vor: Bierzelt am Kirmes / Volksfestplatz aufgestellt, 10€ Eintritt, gute Livemukke und um 12 fackelt der Profi ein Feuerwerk ab, (alternativ Lasershow) das man selbst nie und nimmer zu Stande bekommen würde.

      Warum eigentlich nicht?
    • @Caramba
      Kein Ding, da bin ich freiheitlich genug eingestellt. Wer dafür Geld ausgeben will, soll es machen.
      Ich persönlich mache es nicht und ich verstehe auch nicht wieso eine Gesellschaft für sowas insgesamt Millionen von Euro ausgibt. Aber das ist mein Problem.

      Wer Spass daran hat im Garten oder vorm Haus um Mitternacht zu böllern, für mich absolut okay. Ich sehe für mich nur keinen Sinn darin.

      Aber der Böller Wahnsinn der sich auf öffentlichen Plätzen, wo dann Leute dicht an dicht stehen, abspielt, macht keinen Sinn und muss reguliert werden, und in letzter Konsequenz halt leider mit Verboten.

      Edit: Ich muss für mein Geld arbeiten (wie vermutlich alle hier). Davon kaufe ich mir dann aber lieber ne neue coole Airsoft oder Co2 Knarre, als das in 30 Minuten zig Euro in Rauch aufgehen lassen. Mit ner neuen Waffe hab ich einfach mehr Spass :)

      The post was edited 2 times, last by Trevor ().