RETAY X Pro / X Treme

    • Bin heute Mittag spontan beim Büma vorbei und hab mir die Retay X Pro gekauft. Muss sagen das ding gefällt mir, erstmal liegt sie wahnsinnig gut in der Hand, zweitens sie fühlt sich vom Handling an wie eine 914 :love:
      Ich hab sie jetzt mal gut gerienigt und etwas geschmiert und dann läuft auch der Verschluss weitaus sanfter, beim trocken durchrepetieren hakte sie anfangs noch aber das hatte sich schnell erledigt.
      "Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen"
    • Leute, greift zu: Hier gibt`s die Retays für 127,43 Euro. Ich glaube, da macht man nix verkehrt.

      kotte-zeller.de/retay-x-pro-sc…stole-9mm-p-a-k-brueniert

      kotte-zeller.de/retay-x-treme-…ole-9mm-p-a-k-brueniert-4
      Schusswaffen: Zoraki: mehrere Ausführungen der 906, 914, 917, 918, 2918, 4918, Walther: mehrere Ausführungen der P22, P22Q, PK380, PPQ M2, P99, 1x H&K P30, 2x Röhm RG96, Luftgewehr: Colt M4 getunt, Repetierarmbrust: Cobra System R-Serie "Adder" (2020)
    • ahansi wrote:

      Leute, greift zu: Hier gibt`s die Retays für 127,43 Euro. Ich glaube, da macht man nix verkehrt.

      kotte-zeller.de/retay-x-pro-sc…stole-9mm-p-a-k-brueniert

      kotte-zeller.de/retay-x-treme-…ole-9mm-p-a-k-brueniert-4
      Und mit dem Code "mwst-20" spart man nochmal die 3% MwSt.
      Deko: Glock 17, Glock 23, H&K P30, Taurus PT99 / SSW: P99, P88, P22, P22Q, S&W CS, RG59, RG96, GPDA9, Colt 1911, P239 / CO2: P38
    • Eine X-treme trudelt in den kommenden Tagen hier ein, schaun mer mal. Man konnte ja beim K&Z Angebot gar nicht anders. :)
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • Die Retay X Treme und Pro gibts bei Shoot Club jetzt für 126,61 Euro brüniert bzw. 136,35 Euro titan/nickel. Einfach verführerische Angebote oder?

      Meine X Treme und Pro brüniert von "Kotze im Keller" sollen morgen eintrudeln. Die werden an Silvester samt Glock 17 und P99SV (wenn pünktlich geliefert)
      anständig eingeschossen. Wollen hoffen, dass das Land MV nicht doch noch das "Böllern" verbietet. Auf meine ganzen Wummen warten an Silvester immerhin 1000 Schuss diverser Munition. Auch meine Führwaffen sind an Silvester Tüv- fällig.
      Schusswaffen: Zoraki: mehrere Ausführungen der 906, 914, 917, 918, 2918, 4918, Walther: mehrere Ausführungen der P22, P22Q, PK380, PPQ M2, P99, 1x H&K P30, 2x Röhm RG96, Luftgewehr: Colt M4 getunt, Repetierarmbrust: Cobra System R-Serie "Adder" (2020)

      The post was edited 1 time, last by ahansi ().

    • Die X-Treme also...

      Also... Zu allererst: Die 'Leuchtreklame' kann man wie bei den Zorakis mit Ballistol Klever Schnellbrünierung auf ein erträgliches Maß abdunkeln.
      Die Waffe mit der PTB 1042 hat ein angenehmes Gewicht für eine kompakte Pistole. Die Schwächungen des Patronenlagers sind tatsächlich sehr 'schwach', quasi vernachlässigbar.
      Der Verschluss hinterlässt einen massiven Eindruck, man kann also von X-Trem massiv reden.
      Der Hahn hat eine Fallsicherung und die eigentliche Sicherung ist optisch der einer 1911 ähnlich, klappt allerdings nach Vorne und nicht nach hinten rauf.


      We have the Fossils - we win!
    • Kurz OT:

      Selbst wenn Böllern verboten werden würden wäre das egal denn Du zündest kein Feuerwerk oder einen Silvesterartikel mit einem Feuerzeug oder Reibkopf an, du zündest Kartuschenmunition aus einer SSW die Du besitzen, führen und außerhalb der Ruhezeiten auf einem ( mit Erlaubnis des Besitzers) oder Deinem befriedeten Besitztum jederzeit abfeuern kannst.

      Zur Wahrung des allgemeinen Nachbarschaftsfriedens machst Du dies aber nicht wenn Dir gerade danach ist sondern zu einem Zeitpunkt den die Mehrzahl der Allgemeinheit nicht als störend empfindet.

      Wenn Rücksichtnahme eine OW oder gar eine Straftat sein soll kann man Dir ja von offizieller Stelle Bescheid sagen.

      :)
      Lieber ne Maske auf dem Gesicht als einen Zettel am Fuß.
    • Die Retays machen optisch schon mal zumindest von Internetbildern betrachtet ordentlich was her. Hätte ich nicht gerade 4 SSW bestellt würde ich noch ne Retay kaufen.
      Geduld ist die Waffe des Gescheiten
    • Meine XPro ist gestern angekommen. Schöne Waffe anscheinend eine besser verarbeitete Alternative zu Zoraki. Mal schauen wie die sich Silvester schlägt.
      Images
      • 20201128_135711.jpg

        266.12 kB, 1,024×905, viewed 10 times
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Ja die kommt in Nickel hinterher wenn die Schwester Silvester gut läuft. Erst mal kommen jetzt die Glock und eine M22 vor Silvester vorbei.
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Caramba wrote:

      Hörte ich M22?

      Gute Wahl, vielleicht bestell ich nich schnell eine weitere.
      Jupp M22 aber mir reicht die Eine. Ist dann die Achte im Bunde. Das reicht.
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Bei dem Kurs konnte man gar nicht anders, und außerdem wäre ich ja sonst ein schlechter Themenstarter.

      Geiler Klotz der so gar nicht wie ein Zinkklumpen in der Hand liegt, wenn sie jetzt noch so gast wie sie aussieht...... bravo UX !

      Alles was unter 600 g auf die Waage bringt sind doch Damen-Pistölchen :thumbsup:




      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D